» Zur gesamten Fächerübersicht auf lehrerbibliothek.de
Religion betrifft uns

Übersicht

2017

Rbu 4/17
"So wahr mir Gott helfe"

 
Rbu 3/17
Herausfordernde Vielfalt

 
Rbu 2/17
Rituale

 
Rbu 1/17
Gott in Beziehung

 

2016

Rbu 6/16
"Ich bin schuld"

 
Rbu 5/16
Weihnachten

 
Rbu 4/16
Da berühren sich Himmel und Erde

 
Rbu 3/16
2017 - 500 Jahre Reformation

 
Rbu 2/16
Kirche - wohin?

 
Rbu 1/16
Transparenz in der transparenten Gesellschaft

 

2015

Rbu 6/15
"Die Tribute von Panem"

 
Rbu 5/15
Begegnung mit dem Buddhismus

 
Rbu 4/15
Konstantinische Wende

 
Rbu 3/15
Toleranz und Dialog

 
Rbu 2/15
Landnahme Israels

 
Rbu 1/15
Nach Auschwitz

 

2014

Rbu 6/14
Sexualität

 
Rbu 5/14
Ästhetik und Religion

 
Rbu 4/14
Paulus

 
Rbu 3/14
Jesus und der Tempel

 
Rbu 2/14
Die Barmer Erklärung 1934

 
Rbu 1/14
Das Kreuz zwischen Leid, Skandal und Trost

 

2013

Rbu 6/13
Ethik des Alterns

 
Rbu 5/13
Kirche, Macht und Demokratie

 
Rbu 4/13
Inklusion

 
Rbu 3/13
Zugänge zur neuen Eschatologie

 
Rbu 2/13
Heiliger Geist

 
Rbu 1/13
Das Markusevangelium

 

2012

Rbu 6/12
Willensfreiheit

 
Rbu 5/12
Christliche Freiheit

 
Rbu 4/12
Krieg und Friedensethik

 
Rbu 3/12
Oberstufenwissen Religion

 
Rbu 2/12
Die Bergpredigt

 
Rbu 1/12
Wertepluralismus

 

2011

Rbu 6/11
Abschied vom personalen Gott?

 
Rbu 5/11
Biblische Menschenbilder

 
Rbu 4/11
Begegnung mit dem Hinduismus

 
Rbu 3/11
Politische Theologie heute

 
Rbu 2/11
(Glaubens-)Gehorsam

 
Rbu 1/11
Wunder Jesu

 

2010

Rbu 6/10
David

 
Rbu 5/10
Moderne Atheismen

 
Rbu 3/10
Klimawandel und Schöpfungsverantwortung

 
Rbu 1/10
Finanz- und Wirtschaftsethik

 

2009

Rbu 6/09
Dialog mit dem Islam

 
Rbu 5/09
Apokalyptik

 
Rbu 4/09
Schöpfung und Evolution

 
Rbu 3/09
Sprechen von Gott

 
Rbu 2/09
Kirche sein

 
Rbu 1/09
Exodus

 

2008

Rbu 6/08
Gleichnisse Jesu

 
Rbu 5/08
Theodizee

 
Rbu 4/08
Gerechtigkeit und Barmherzigkeit

 
Rbu 3/08
Wahrheit

 
Rbu 2/08
Jesus Christus

 
Rbu 1/08
Mit meinem Gott überspringe ich Mauern

 

2007

Rbu 6/07
Spiritualität

 
Rbu 5/07
Hirnforschung und Menschenbild

 
Rbu 4/07
Jona

 
Rbu 3/07
Kirche

 
Rbu 2/07
Auferstehungszeugnisse

 
Rbu 1/07
Was ist Religion?

 

2006

Rbu 6/06
Glück

 
Rbu 5/06
Zeit und Ewigkeit

 
Rbu 4/06
Auferstehung

 
Rbu 3/06
Monotheismus

 
Rbu 2/06
Zukunft im Reich Gottes

 
Rbu 1/06
Ijob

 

2005

Rbu 6/05
... und sie werden ein Fleisch

 
Rbu 5/05
Mystik

 
Rbu 4/05
Im Angesicht des Todes

 
Rbu 3/05
Herausforderung Migration

 
Rbu 2/05
Kirche bauen - Kirche sein

 
Rbu 1/05
... sed libera nos a malo

 

2004

Rbu 6/04
In Würde sterben

 
Rbu 5/04
Warum musste Anne Frank sterben

 
Rbu 4/04
"Einer Frau gestatte ich nicht, dass sie lehre ...´" (Tim 2,12)

 
Rbu 3/04
Pränataldiagnostik

 
Rbu 2/04
Globalisierung gestalten

 
Rbu 1/04
Inquisition

 

2003

Rbu 5/03
Versöhnte Verschiedenheit

 
Rbu 4/03
Knotenpunkte des Lebens

 
Rbu 3/03
Erotik

 
Rbu 2/03
Bibel verstehen

 
Rbu 1/03
Zukunftsfähigkeit

 
Rbu 6/03
Abraham

 

2002

Rbu 6/02
HEILEN DURCH BIOTECHNIK?

 
Rbu 4/02
MISSION UND DIALOG

 
Rbu 3/02
BIOGRAFISCHES LERNEN

 
Rbu 2/02
GOTTESBEWEISE

 
Rbu 1/02
FRIEDENSETHIK

 

2001

Rbu 6/01
VIRTUELLE WELTEN

 
Rbu 5/01
KAIN UND ABEL

 
Rbu 4/01
EXODUS

 
Rbu 3/01
LERNZIRKEL

 
Rbu 2/01
RECHTFERTIGUNG

 
Rbu 1/01
WIRTSCHAFTSETHIK

 

2000

Rbu 6/00
JESAJA

 
Rbu 5/00
RITUALE

 
Rbu 4/00
BIOETHIK

 

1999

Rbu 6/99
ENGEL

 
Rbu 5/99
REINKARNATION

 
Rbu 4/99
KIRCHEN IM DRITTEN REICH

 
Rbu 3/99
SÜCHTE

 
Rbu 2/99
PAULUS

 
Rbu 1/99
HOMOSEXUALITÄT

 
Religion betrifft uns 6/2002 - HEILEN DURCH BIOTECHNIK?

Religion betrifft uns 6/2002

HEILEN DURCH BIOTECHNIK?

Machbarkeit und Menschenwürde



 
Bergmoser und Höller - Verlagswebsite besuchen
ISSN 0936-5141

2002
30 Seiten, lose, 21 x 30 cm
 
15.00 Euro
Für Abonnenten 10,50 Euro
 

Bestellen per eMail
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie wenige andere Themen hat die Frage nach den Chancen und Grenzen der Biotechnik die gesellschaftspolitische Diskussion der jüngeren Vergangenheit, nicht zuletzt auch des zu Ende gehenden Jahres 2002 geprägt. Hoffnungen auf Überwindung von Krankheiten, die bislang als unheilbar gelten, aber auch Ängste vor den Folgen des Eingriffs in den Bauplan des Lebens beherrschen die Diskussion.
Dabei begegnen in den Vorstellungen vom "Heilen" immer zwei Grundbedeutungen: "unversehrt werden" und "geborgen sein", während die biotechnischen Möglichkeiten auf eine körperliche Unversehrtheit zielen.
Die mit dieser Ausgabe von "Religion betrifft uns" angeregte ethisch-anthropologische Diskussion will daher die aktuellen Fragen noch dem biotechnisch Machbaren und Erlaubten in den Kontext einer Auseinandersetzung zwischen dem Wunsch nach körperlicher Unversehrtheit einerseits und der Sehnsucht des Menschen nach einer ganzheitlichen Geborgenheit andererseits stellen.
Ihre
Achim Bresser
Hans-Michael Mingenbach
Lothar Ricken

Inhaltsverzeichnis

SACHINFORMATIONEN
UNTERRICHTSVERLAUF
MATERIALIEN

Gentechnische Entwicklungen
M 1 Hand aufs Herz - Die Umfrage
M 2 Stunde 1 - Gentherapie beim Menschen
M 3 Fallbeispiel: Lorenzos Öl
M 4 Prdimplantationsdiagnostik (PID)
M 5 "Therapeutisches Klonen"

Menschenwürde
M 6a Stadien des Lebens
M 6b Menschenwürde - ab wann?
M 7 Philosophische Begründung der Menschenwürde
M 8 Rechtspolitische Interpretation der Menschenwürde
M 9 Die jüdisch-christliche Traditionslinie
M 10 Menschenwürde und Biomedizin
M 11 Freiheit - Verantwortung - Menschenwürde

Krankheit - Heilung - Gesundheit
M 12 Krankheit, Heilung und Gesundheit im Verständnis biblischer Texte
M 13 Dimensionen des Begriffs Krankheit
M 14 Zu einer Ethik des Heilens
M 15 Ein ungewöhnliches Streitgespräch
M 16 Das Trumpfargument und seine Widerlegung

Präimplantationsdiagnostik (PID)
M 17 Zeugung á la carte - Baby-Industrie
M 18 Zum Richtlinienentwurf der Bundesärztekammer
M 19 Die internationale Entwicklung
M 20 Welche Interessen haben Frauen?
M 21 Soziale statt technische Lösungen
M 22 Klausurvorschlag

Exkurs - Identität
M 23 Karl Meiberg, geboren 1999
M 24 "Wer sind meine Eltern wirklich..."
M 25 Der Sündenfall

Stammzellen
M 26 Fallbeispiel - Erfolg mit adulten Stammzellen bei Parkinson-Patienten
M 27 Forschung mit embryonalen Stammzellen - ein Beispiel aus der aktuellen Forschung
M 28 Zur Haltung der Kirchen
M 29 Zur politischen Debatte
M 30 Kommentierung der Empfehlungen der DFG
M 31 Kritik der Empfehlungen der DFG


Folien
Folie 1 Weg ins Leben
Folie 2 Erschaffung des Menschen

Verlagstext

Heilen durch Biotechnik?

Sind bisher unheilbare Krankheiten demnächst keine Bedrohung mehr? Was Menschen erhoffen, ist die eine Seite der Medaille "Biotechnik". Die andere Seite ist geprägt von Angst vor den Folgen des Eingriffs in die Schöpfung. Heißt "Heilsein" zugleich "ohne Mängel sein"? Oder auch mit Fehlern angenommen zu sein? Die von Theologen und Biologen gemeinsam erarbeitete Einheit bezieht ethisch-anthropologische Position.

Autor:
Achim Bresser/Hans-Michael Mingenbach/Lothar Ricken

Zielgruppe:
Religionslehrer/innen (Sek II/I), Katechet/inn/en, Religionspädagog/inn/enSek II/I, Berufsbild. Schule