Fachbereiche

Französisch: Camus, Albert

Albert Camus - Die Pest -
Der französische Literaturnobelpreisträger von 1957 und Philosoph Albert Camus (1913 - 1960) gehört zu den französischen Schriftstellern, die im Französisch-Unterricht regelmäßig gelesen werden, u.a. seine Romane „Die Pest“, „Der Fall“ oder „Der Fremde“. Albert Camus' erfolgreichster Roman "Die Pest" (1947) gehört zu den Klassikern der Weltliteratur. Zugleich ist Albert Camus nicht nur Schriftsteller, sondern auch Philosoph und wird dem Existenti...
Camus - Das Ideal der Einfachheit. Eine Biographie
Die Literaturkritikerin und Leiterin des Feuilletons der Wochenzeitung DIE ZEIT legt mit diesem Buch eine herausragende deutschsprachige Albert Camus Biographie vor, die bereits in 2. Taschenbuch-Ausgabe erscheint. Der französische Literaturnobelpreisträger, Dramatiker und Existenzphilosoph Albert Camus (1913-1960) tritt hier in Leben und Werk vor Augen: der einsame Mensch aus einfachen algerischen Verhältnissen, der Widerstand in der französisch...
Jonas oder Der Künstler bei der Arbeit - Gesammelte Erzählungen
Dieser Band vereinigt Albert Camus´ gesammelte Erzählungen (sechs Novellen unter dem Titel "L´exil et le royaume" 1957 / "Das Exil und das Reich", dt. 1958) mit dem ebenfalls 1957 unter dem Französischen Original-Titel "La Chute" separat erschienenen Roman "Der Fall" (48. deutschsprachigen Aufl. 2016 / ISBN 9783499253102), wie eigentlich ursprünglich von Camus vorgesehen. - Für den 1957 unter dem Französischen Original-Titel "La Chute" erschienen...
Albert Camus - Sämtliche Dramen - erweiterte Neuausgabe
Albert Camus (1913-1960) gehört zu den französischen Schriftstellern, die im Französisch-Unterricht regelmäßig gelesen werden, u.a. seine Romane „Die Pest“, „Der Fall“ oder „Der Fremde“. Zugleich ist Albert Camus nicht nur Schriftsteller, sondern auch Philosoph und wird dem Existentialismus zugeordnet. Man wird also sein literarisches Werk nur angemessen verstehen können, wenn man um die philosophischen Hintergründe weiß – und da spielen Begriffe...
Der Fall -
Für diesen 1957 unter dem Französischen Original-Titel "La Chute" erschienenen Roman, jetzt in dieser 48. deutschsprachigen Aufl. 2016 vorliegend, erhielt Albert Camus den Literatur-Nobelpreis: In einer atemberaubenden Beichte bekennt ein im Amsterdamer Hafenviertel untergetauchter Staranwalt Selbstgefälligkeit und Opportunismus als Triebfedern seines einstigen Rechtsbewusstseins. Allen künftigen Richtern wird damit das Schwert aus der Hand genom...
Albert Camus - in Bildern und Dokumenten
Im Jahr 2010 hatte sich der Todestag des französischen Literaturnobelpreisträgers, Dramatikers und Existenzphilosophen Albert Camus (1913 - 1960) zum 50.Mal gejährt; aus diesem Anlaß erschien dieses opulente, von der Tochter Catherine Camus herausgegebene Werk, das nun in diesem verkleinertem Format und 20 € günstiger als Sonderausgabe erscheint. In Bildern und Dokumenten tritt das Leben und das Werk dieses einzigartigen Menschen nochmls hervor: ...
L'Étranger - Der Fremde von Albert Camus - Analyse und Interpretation
Das hier anzuzeigende Heft aus der Reihe "Königs Erläuterungen" bezieht sich auf den Roman "L´Etranger" ("Der Fremde") des französischen Existentialisten Albert Camus. "Der Fremde" ist neben "Die Pest" ein Hauptroman des französischen Literaturnobelpreisträgers, Dramatikers und Existenzphilosophen Albert Camus (1913 - 1960), der als Dichter des Absurden und als Repräsentant des Existentialismus gilt. Sein Erstlings-Roman "Der glückliche Tod" (fra...
Der Fremde -
"Der Fremde" ist neben "Die Pest" ein Hauptroman des französischen Literaturnobelpreisträgers, Dramatikers und Existenzphilosophen Albert Camus (1913 - 1960), der als Dichter des Absurden und als Repräsentant des Existentialismus gilt. Sein Erstlings-Roman "Der glückliche Tod" (franz. "La mort heureuse"), zwischen 1936 und 1938 verfasst, aber nicht veröffentlicht, sondern erst 1971, also 10 Jahre nach Camus tragischem Unfalltod, diente zunächst a...
Die Gerechten - Literatur | Hörspiel
Albert Camus (1913-1960) gehört zu den französischen Schriftstellern, die im Französisch-Unterricht regelmäßig gelesen werden, u.a. seine Romane „Die Pest“, „Der Fall“ oder „Der Fremde“. Zugleich ist Albert Camus nicht nur Schriftsteller, sondern auch Philosoph und wird dem Existentialismus zugeordnet. Man wird also sein literarisches Werk nur angemessen verstehen können, wenn man um die philosophischen Hintergründe weiß – und da spielen Begriffe...
Albert Camus - zur Einführung
Albert Camus gehört zu den französischen Schriftstellern, die im Französisch-Unterricht regelmäßig gelesen werden, u.a. seine Romane „Die Pest“, „Der Fall“ oder „Der Fremde“. Zugleich ist Albert Camus nicht nur Schriftsteller, sondern auch Philosoph und wird dem Existentialismus zugeordnet. Man wird also sein literarisches Werk nur angemessen verstehen können, wenn man um die philosophischen Hintergründe weiß – und da spielen Begriffe wie das Abs...

Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Französisch

A
AutorenAudio-CDArbeitsblätterAnfängerkursAlbert Camusmehr...
B
BusinessBekleidung
C
Camus, AlbertCD-ROMCD
D
Deutsch - Franzö...DidaktikDer FremdeDelerm, Philippe
E
elektronischeinsprachigErzählungen
F
Französisch-DeutschFortgeschritteneFachwörterbuchFilmFachdidaktik
G
GrammatikGrundschuleGegenwartsliteraturGesellschaftGroßwörterbuchmehr...
H
HörbuchHouellebecq, MichelHugo, Victor
I
Interaktives Hör...IntensivkursInteraktiv
K
KulturKopiervorlagenKomplettkursKindergartenKommunikationstr...
L
LandeskundeLiteraturLektüreLernübungenLiteraturgeschichtemehr...
M
MethodenMentalität
N
Nachschlagewerk
P
Praxis/MaterialParisPhonetikPolitikPronomenmehr...
R
Rechtschreibung
S
SelbstlernkursSprachkursSchülermappeSchmitt, Eric-Em...Sprachkalendermehr...
T
TrainingTheorie
V
VokabelnVerbtabellenVokabeltrainerVokabelkartenVerb
W
WortschatzWörterbuchWirtschaft
Z
ZweisprachigZeichensetzungZeiten
...
ÜbungenÜbersetzungsprog...20. Jhdt.Übungsbuch19. Jhd.mehr...