» Zur gesamten Fächerübersicht auf lehrerbibliothek.de
rabs

Übersicht

Impressum

2017

rabs 4/17
Katholisches Couchsurfing
Über das Leben mit der Mauer
Islam und Muslime

 
rabs 2/17
Zugänge eröffnen
ökumenisch Kirche sein

 
rabs 1/17
Deine Busfahrt mit dem Tod
Postfaktische Hoffnung
Jubiläumsberichte

 

2016

rabs 3/16
Religionslehrer sind wie Gärtner
Bildungsgerechtigkeit: eine neue Aufgabe
Frage nach dem Sinn des Lebens

 
rabs 2/16
Gewaltbereiter Salafismus an der Schule
Konfessioneller RU in einer liquiden Gesellschaft
Kooperativer RU an berufsbildenden Schulen

 
rabs 1/16
Erlösungshoffnung - Angebot ohne Nachfrage
Interkulturelle Schulpastoral
(An-)Gebote zum (Über-)Leben im Refrendariat

 

2015

rabs 4/15
Migration und Flucht
Klimawandel
Nachhaltigkeit

 
rabs 3/15
Jubiläum: mit dem VKR nach Rom
(Welt-)kirchliche Lehr- und Lernprozesse
RU ohne Hintergedanken

 
rabs 2/15
Symbol des Gartens
Frieden lernen
Trauern in der Schule

 
rabs 1/15
Wieviel Latein?
Kultur der Menschlichkeit
Der VKR wird bald 50.

 

2014

rabs 4/14
Gott und Zinsen
Kreuz und Schule
Raum für Frieden

 
rabs 3/14
Albert Biesinger: Adieu
Religionspädagogik: Optionen und Perspektiven
Religion wirkt: "Gottespower" (A.B.)

 
rabs 2/14
Solidarisch in der globalisierten Welt
Kirche im Zug
Wenn es in Reli um Zinsen geht

 
rabs 1/14
Zeitliches zum RU
Friedensprojekt
Bekehrung

 

2013

rabs 4/13
Politische Theorie und RU
Religiöse Kompetenz braucht Konfession
Identitätsbildung: Mehr als ein Gesicht

 
rabs 3/13
DER KATAKOMBENPAKT
DER PRÄLAT VOSPOHL-PREIS
DER PROVOZIERPAPST

 
rabs 2/13
KIRCHE hoch2
RELIGIÖSE RESILESZENZ
LERNEN IM DILEMMA

 
rabs 1/13
Zukunftskongress BRU
Wenn berufliche Bildung zur Ware wird
Werteklärung

 

2012

rabs 4/12
Fallstudie als Methode
Faszination Endzeit
Glück in Serie

 
rabs 3/12
Der Sehnsucht neue Träume öffnen

Zum Glück gibt es Reli!

Wieviel Religion steckt im RU?

 
rabs 1/12
RU zwischen Kirchennähe und Kirchenkritik!
DUMAT: Wie tickst du denn?
Religiöse Fragen des Metzgers.

 
rabs 2/12
Kirchisch - Couragiert - Europäisch

 

2011

rabs 4/11
Wirtschaftsethik: Widerspruch oder Ergänzung?
Kreatorium: Tod trifft Technik
Ora et Labora: Theologie der Arbeit

 
rabs 3/11
Ökumene trifft auf RU
Partizipation an der Gesellschaft
Jesus für Kleinbauern

 
rabs 2/11
RU und Inklusion
Kamel und Nadelöhr
Engel und Navi

 
rabs 1/11
Erinnern ist Leben - Holocaust-Projekte

Kunst im RU - Auseinandersetzungen

Sonnenuntergänge - Sterben und Tod

 

2010

rabs 4/10
RU und fachspezifische Reflexion

RU und caritas in veritate

RU und missionarische Seelsorge

 
rabs 2/10
Zum ökumenischen Kirchentag: ein Heft

 
rabs 1/10
Religiöse Kompetenz: ein Definitionsangebot
Dumat: ein ökumenisches Projekt
Titelbilder: ein Schülerprojekt

 

2009

rabs 4/09
Relevanz der Religion
Kleine Kirche Schule
Entgrenzung der Ruhe

 
rabs 3/09
Prälat-Vospohl-Preis 2009

Didaktik
- kompetenzorientiert
- problemorientiert
- konstruktivistisch

Die Gretchenfrage heute

 
rabs 2/09
Konstruktivistische Religionsdidaktik
- Matthäus-Effekt

Schöpfungstheologie
- Lese-Empfehlung

Jesus 2.0
Sicherheits-Update

 
rabs 1/09
Religionsunterricht an öffentlichen Schulen
Renissance der Religion?
Grundsätze des Glaubens

 

2008

rabs 4/08
IboR-KIboR-EIboR
Why-Nachten
Berufen zur Demut

 
rabs 3/08
Konstruktivismus: Lehrerrollen
Lernfeldkonzept: Erzieherinnen
Berufsschulsymposium: Jugendszenen

 
rabs 2/08
Beten mit Leib und Seele
Alltagsethik und Weltorientierung
RU für alle in Europa

 
rabs 1/08
Konstruktivistische Religionsdidaktik

Orte der Stille

Spe salvi

 

2007

rabs 4/07
Der Islam als Herausforderung für den RU
Das Modell "Maria"
RU in Tschechien

 
rabs 3/07
Interreligiöse Kompetenz
Christliche Feste
Sexuelle Gewalt

 
rabs 2/07
sich um Leib und Leben bringen
Sozialethik im RU
rabs in Berlin

 
rabs 1/07
RU-LehrerInnen allein gelassen?
Vom Versagen der Heilslehren
Mit Gewalt ins Abseits...

 

2006

rabs 4/06
CD: Mobbing im RU
ReliArts: Erste Berichte
Mein Credo - Dein Credo

 
rabs 3/06
RU in der Schweiz
Saarbrücken: Kirchentag
VKR: 40

 
rabs 2/06
RU in Italien
Symposion in Erfurt
Literarische Texte im RU

 
rabs 1/06
RU als Entschleunigung
RU an selbständigen Schulen
Portfolioarbeit im RU

 

2005

rabs 4/05
Spiritualität von Lehrenden
Seelsorge am Berufskolleg
rabs in Rom

 
rabs 3/05
Im Fenster: Trinität und Schöpfung
Im Soll: Religionsunterricht
Im Test: Einstiegsfragebogen

 
rabs 1/05
Der Kongress tagt... - Das Jona-Fenster leuchtet - Kollegen beraten

 

2004

rabs 4/04
RU in Albanien - Lehrreich für Afrika - Humanismus: Zynismus?

 
rabs 2/04
Katholisch im Osten! - Symposion im Süden: - RU vs LER

 
rabs 1/04
Werte-Wirtschaft - Mein Kreuz ist super - Gast-Sein und die Stille

 

2003

rabs 2/03
Tod eines Schülers - Gott finden im Cabrio - Tübinger Institut

 
rabs 1/03
rabs-Renaissance - Firmprojekt - Unterricht

 

2002

rabs 4/02
Jugend - Arbeit - Religion

 
rabs 3/02
Berufsschulsymposion

 
rabs 2/02
 
rabs 1/02
 

2001

rabs 4/01
 
rabs 3/01
 
rabs 1/01
 

2000

rabs 4/00
 
rabs 3/00
 
rabs 2/00
 
rabs 1/00
 

1999

rabs 4/99
 
rabs 3/99
 
rabs 2/99
 
rabs 1/99
 
rabs 3/2012 - Der Sehnsucht neue Träume öffnen   Zum Glück gibt es Reli!  Wieviel Religion steckt im RU?

rabs 3/2012
Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen

Der Sehnsucht neue Träume öffnen

Zum Glück gibt es Reli!

Wieviel Religion steckt im RU?



 
Verband Katholischer Religionslehrer - Verlagswebsite besuchen
ISSN 0342-5525

2012
32 Seiten, geheftet, 21 x 30 cm
 
7.00 Euro
 

Bestellen per eMail
Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in dieser rabs-Ausgabe finden Sie — wie ein kurzer Blick
nach nebenan ins Inhaltsverzeichnis anzeigt - viele Bei-
träge des KIBOR, des Katholischen Instituts für berufsorien-
tierte Religionspädagogik in Tübingen.
In einer Kooperationsvereinbarung zwischen dem Herausge-
ber, dem Bundesvorstand der VKR, und dem KIBOR ist ver-
abredet worden, dass einmal im Jahr (in der Regel im Heft
des dritten Quartals) dem KIBOR vermehrt Platz eingeräumt
werden soll, damit ein thematischer Schwerpunkt in-
tensiver bearbeitet werden kann.
ln diesem Heft nun hat das Team in Tübingen Ge-
legenheit bekommen, ausführlich seine derzeitigen
Projekte vorzustellen, einen Einblick zu geben in laufende
Forschungsvorhaben, Ergebnisse seiner Arbeit in der Vergan-
genheit zu präsentieren, unsere Leser zur Mitarbeit aufzufordem...
Aus der Redaktion gibt es Einiges zu vermelden;
Die Redaktionssitzung in Egmond aan Zee und Amsterdam war
außerordentlich erfolgreich. Unter anderem bekamen wir von zwe
jungen Deutschen, die seit langem in den Niederlanden leben un
arbeiten, konkreten nicht-touristischen Einblick in Leben, Denken
Handeln, Lernen, Glauben gerade unserer jungen Nachbarn.
Horizonterweiterung erleichtert unsere tägliche Arbeit. ..
Wir haben unsere rabs-Arbeit im letzten Jahr kritisch reflektie
und motiviert das kommende Jahr (ein Jubiläumsjahr) in der
Blick genommen.
Wir planen, die dritte Ausgabe 2013 pünktlich zum zehnten
Geburtstag von neu-rabs als RU-in-Europa-Heft zu gestalten.
Dazu werden wir uns zu einer vorbereitenden Redaktionssitzung
in Brügge in Flandern/Belgien treffen — nur 80 Kilometer vom
,Mittelpunkt‘ Europas entfernt.
An dieser Stelle möchte ich meine Einladung wiederholen: Wer
sich vorstellen kann, Freude an einer Mitarbeit in unserem
Redaktionsteam haben zu können, ist herzlich eingeladen.
Maike Brinkhus wird sich aus beruflichen Gründen aus
der redaktionellen Mitarbeit etwas zurückziehen. Wir
bedanken uns bei ihr, dass sie sich immer absolut
zuverlässig u. a. um unsere Serviceseiten kopie-rabs
gekümmert hat.
Liebe Leserinnen und liebe Leser: wegen immer
wieder auftauchender Unsicherheiten gibt es hier
gekümmert hat.
Liebe Leserinnen und liebe Leser: wegen immer
wieder auftauchender Unsicherheiten gibt es hier
noch eine Wiederholung. Alle gattungsbezeichnen—
den Substantive wie Schülerinnen oder Lehrer
werden in rabs biologisch geschlechtsneutral
verwendet. Unsere Leserinnen und Leser sollen
rabs ohne Zungen- oder Sinnbrecher
lesen können.

Eine angenehme und fruchtbare rabs—Lektüre wünscht Ihnen
Ihr Christoph Trilling

Inhaltsverzeichnis

2 salve ·
Editorial, impressum

3 diskutabel
Dialog nach innen und nach außen

4 neon
Ich und der Religionsunterricht

8 neon
Gottesexperten irn Dialog aus eigenen Wurzeln

10 Klßon
Ethisch-inteneligiöse Kompetenz: in der ·
Pfiegeausbildung
11 2 lehr-reich
(Religiöse) Sehnsucht in Popmusik & Videoclips
13 Iehr-reich
Schüler machen mit; Kreativität im
Religionsunterricht
15 kopie-rabs
Arbeitsblätter
19 im-puls
“lch bin Atheietln"
20 KIBOR
Wie viel Religion steckt irn Religionsunterricht?
23 berichtet
Wir halten auch in Bayern den Himmel offen
24 lehr-reich __
Zum Glück Reit! Uber das Schelraoh Glück
27 lehr-reich
Der Sehnsucht neue Räume öffnen
28 fundamental
BRU - Ein Raum der llvertschätzung
30 berichtet
Religionsunterricht in der Bemfsschule -
und auf dem Katholikentag
.... ll.l..Ii'|T.InE|IFI