lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Resilienz Die Kunst, wieder aufzustehen
Resilienz
Die Kunst, wieder aufzustehen




Rosette Poletti, Barbara Dobbs

Scorpio Verlag
EAN: 9783943416923 (ISBN: 3-943416-92-5)
128 Seiten, kartoniert, 10 x 17cm, 2014

EUR 7,99
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Wie schaffen es manche Menschen, auch in schwierigen Zeiten stark zu bleiben? Sie verfĂŒgen ĂŒber Resilienz, eine innere Widerstandskraft, die sich gezielt trainieren lĂ€sst. Dabei gilt es, den Blick optimistisch nach vorne zu lenken, konstruktiv und lösungsorientiert zu handeln, Hilfe von anderen anzunehmen und sich auf die eigenen StĂ€rken zu besinnen. Ist dieses Fundament gelegt, geht man sogar aus Krisen gestĂ€rkt hervor.
Rezension
Wieso schaffen es manche Menschen, unbeschadet und stark den Belastungen und Widrigkeiten des Lebens standzuhalten? Andere dagegen werden bereits durch die kleinsten Ärgernisse in die Knie gezwungen und bleiben oft liegen. Das hat mit der inneren Widerstandskraft, er Resilienz zu tun. Was damit gemeint ist und wie man diese im Alltag trainieren kann, steht im Mittelpunkt der Anregungen und Abhandlungen des kleinen Ratgeberbandes "Resilienz. Die Kunst, wieder aufzustehen". Dabei fĂ€llt mir auf, dass die Autorinnen es gut verstehen, komplexe psychologische ZusammenhĂ€nge klar darzustellen und auf den Punkt zu bringen. Sie bieten viele hilfreiche konkrete AnsĂ€tze, aus den alten Programmierungen des Lebens auszusteigen und auf die inneren Ressourcen zuzugreifen und sie sinnvoll zu nutzen. So können selbst SchicksalsschlĂ€ge und Krisen im Leben unbeschadet ĂŒberstanden werden. Ein einfĂŒhlsamer und lebensnah gestalteter Ratgeberband, der hilfreiche Gedanken, Übungen und Anregungen bietet, um das Leben mutig, stark mit viel Optimismus zu gestalten.

Arthur Thömmes, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Lebenshilfe auf den Punkt gebracht und fĂŒr die Handtasche

Achtsamkeit ermöglicht uns, wach und entspannt im Hier und Jetzt zu leben. Die kleinen, kompakten Pocketguides aus der Reihe Achtsam leben eignen sich fĂŒr den unkomplizierten Einstieg und sind randvoll mit Anregungen, Übungen und fundierten Impulsen fĂŒr die Umsetzung im Alltag. Alle BĂ€nde wurden von erfahrenen Psychologen, Achtsamkeitslehrern oder Lebensberatern entwickelt. Entschleunigung, Gelassenheit, innere Balance – entdecken Sie die positiven Effekte von Achtsamkeitspraxis und innerer Entwicklung.


Inhaltsverzeichnis
Vorwort von Pierre Pradervand 5
EinfĂŒhrung 9
1 Was ist Resilienz? 13
Resilienz — ein Grund zur Hoffnung 17
Geschichten vom Wiederaufstehen 20
2 Wie entwickelt man Resilienz? 39
3 Resilienz bei Kindern 51
Resilienz kann man lernen 60
Wie man Resilienz bei Kindern fördert 61
4 Resilienz bei Erwachsenen 69
Die fĂŒnf Charakteristika resilienter
Erwachsener nach Dr. Julius Segal 70
Die Folgen traumatischer Erfahrungen lindern 89
Resilienz bei Àlteren Menschen 91
6 Resilienz nach traumatischen Ereignissen 97
Methoden und AnsÀtze im Akutfall 99
Vorbeugende StÀrkung der Resilienz 104
7 Das Auf und Ab der Resilienz 107
Geschichten vom Leben mit Narben auf der Seele 108
Das Zusammenleben mit einem resilienten
Menschen 118
Schlusswort 120
Literatur 125