lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Freiraum finden bei Stress und Belastung Das praktische √úbungsbuch mit CD auf Basis von Focusing und Achtsamkeit
Freiraum finden bei Stress und Belastung
Das praktische √úbungsbuch mit CD auf Basis von Focusing und Achtsamkeit




Susanne Kersig

Arbor-Verlag
EAN: 9783867811330 (ISBN: 3-86781-133-4)
144 Seiten, hardcover, 16 x 22cm, 2014

EUR 18,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
‚ÄěEine gelungene Mischung aus Tiefe und Leichtigkeit... Allen gestressten Helfenden und Hilfesuchenden sei dieses Buch empfohlen.‚Äú

Deutsches √Ąrzteblatt



Susanne Kersigs Botschaft ist so einfach wie hoffnungsvoll: Wenn wir lernen, konsequent einen Ort der Ruhe in uns zu finden, k√∂nnen Stress und Hektik uns nicht mehr so viel anhaben. Wir haben es selbst in der Hand, auch in anstrengenden Zeiten Abstand zu gewinnen und uns aus dem Gef√ľhls- und Gedankenkarussell zu befreien.



Dazu bietet sie hilfreiche und bew√§hrte Techniken aus dem ‚ÄěFocusing‚Äú an:



Einen ‚ÄěGuten Ort‚Äú im K√∂rper finden

Probleme als ‚ÄěP√§ckchen verpacken‚Äú und zur Seite stellen

Das eigene Erleben zu einem ‚Äěetwas in mir‚Äú oder ‚ÄěTeil von mir‚Äú zu erkl√§ren

Den ‚Äěfreien Raum‚Äú des Gewahrseins erfahren



Durch diese √úbungen und durch das Verst√§ndnis des Prinzips Freiraum ‚Äď bei dem wir auf einen heilsamen Abstand zwischen uns und unserem Erleben achten ‚Äď wird es uns m√∂glich, uns zu entspannen und leicht zu f√ľhlen, selbst wenn die Welt um uns herum zusammenzubrechen scheint. Wir finden Klarheit und k√∂nnen die eigenen Handlungsm√∂glichkeiten wieder wahrnehmen.



Anhand der beiliegenden CD mit vier gef√ľhrten √úbungen k√∂nnen die Freiraum-Techniken selbst√§ndig ge√ľbt werden.
Rezension
Auf dem Therapie- und Buchmarkt werden mittlerweile eine Vielzahl an Methoden und Techniken angeboten, um den Belastungen des Alltags entgegenzuwirken. F√ľr Betroffene ist es daher nicht einfach, den richtigen Weg im Dschungel der Hilfsangebote zu finden, um die eigene Gesundheit und das Wohlbefinden zu erhalten oder zu steigern. Das vorliegende Ratgeber- und Praxisbuch von Susanne Kersig basiert auf den Techniken des Focusing und der Achtsamkeit. Dabei will die Autorin mit dem praktischen √úbungsbuch vor allem eine Selbsthilfemethode vorstellen, mit deren Hilfe der √úbende gezielt eine heilsame Distanz zu seinem Erleben herstellen kann. Es sind in der Mehrzahl sogenannte Freiraum√ľbungen, mit deren Hilfe ein heilsamer Abstand zu den Belastungen und Problemen hergestellt wird. So kann etwa die Entdeckung eines angenehmen Ortes im K√∂rper Befreiung und Entspannung f√∂rdern. Die einfach durchzuf√ľhrenden Selbsthilfemethoden und √úbungen werden im Buch vorgestellt (einen guten Ort im K√∂rper finden, P√§ckchen packen,Partialisieren, u. a.) und durch praxisnahe Erl√§uterungen erg√§nzt. Auf der beiliegenden CD befinden sich vier gef√ľhrte √úbungen. Das lebensnahe Konzept wird √ľberzeugend und anschaulich pr√§sentiert. Das Ausprobieren und √úben muss der nach Wohlbefinden suchende Leser selbst √ľbernehmen. Das Buch f√∂rdert die Motivation dazu.

Arthur Thömmes, lehrerbibliothek.de
Inhaltsverzeichnis
Inhalt
1 Einleitung
9
Stress: Die Volksseuche des 21. Jahrhunderts
11
Freiraum: Ein Weg aus der Stressfalle
14
2 Was ist Freiraum?
19
Focusing
19
Der stimmige Abstand zum Erleben
23
Der neutrale Beobachter
27
Bewusstsein f√ľr Freiraum entwickeln
30
Die Grundhaltung der inneren Achtsamkeit
34
3 Bewährte Freiraum-Techniken
37
Übung a: Einen Guten Ort im Körper finden
37
√úbung b: P√§ckchen packen ‚Äď
Probleme sortieren und herausstellen
52
√úbung c: Partialisieren ‚Äď
das Erleben zu einem ‚ÄěEtwas‚Äú machen
63
√úbung d: Die Erfahrung des freien Raumes
67
4 Freiraum im Alltag
71
Bewusstsein entwickeln
71
√Ąu√üerer und innerer Freiraum
72
Freiraum in akuten Stress-Situationen
77
Der Innere Kritiker
80
Wenn die Gedanken eng werden
87
Freiraum und Kreativität
92
Freiraum und Beziehung
95
Freiraum bei akuten und chronischen Erkrankungen
101
5 Den eigenen Weg in den Freiraum finden
107
Sport und Bewegung
108
Bewusste Ablenkung: Schöne Dinge tun
111
Humor ist, wenn man trotzdem lacht
113
Gedanklich Abstand schaffen und sich der Vergänglichkeit erinnern
114
Das Gepäck ablegen
116
Tägliche Meditationspraxis
118
6 Tipps und Erfahrungen
123
√úbersicht: So schaffen Sie Freiraum im Alltag
123
Erfahrungsberichte
125
7 Schlussbemerkung
129
Danksagung
135
Quellenangaben
137
Weiterf√ľhrende B√ľcher und CDs
138
Autorin
141