lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Das kleine √úbungsheft - Seelische Wunden heilen Illustrationen von Jean Augagneur
Das kleine √úbungsheft - Seelische Wunden heilen
Illustrationen von Jean Augagneur




Colette Portelance

Trinity Verlag
EAN: 9783955500887 (ISBN: 3-9555008-8-8)
64 Seiten, kartoniert, 17 x 22cm, 2014

EUR 6,99
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Ab heute kr√§nkt mich keiner mehr! Gegen Verwundungen und seelische Schmerzen k√∂nnen wir uns sch√ľtzen, wenn wir den Weg der Vergebung beschreiten und unsere Resilienz st√§rken. Die Dinge in die Hand nehmen, sich selbst realistisch einsch√§tzen, abwertendes Verhalten sofort in die Schranken weisen ‚Äď das ist das Geheimnis der Stehaufm√§nnchen.



Die kleinen √úbungshefte

interaktiv: mit vielen Tests und √úbungen + psychologisch fundiert und von Fachautoren umgesetzt + millionenfach verkauft in Frankreich + besonders liebevoll illustriert
Rezension
In der Reihe ‚ÄěDas kleine √úbungsheft‚Äú bietet der Trinity Verlag lebenspraktische Arbeitshefte mit anregenden Denkanst√∂√üen, Karikaturen und praktischen √úbungen, die fundiert, humorvoll und inspirierend dargeboten werden. Das abwechslungsreich und lebendig gestaltete Layout l√§dt ein zum Schm√∂kern und Nachdenken √ľber lebensnahe Themen, die dazu anregen, die eigene Pers√∂nlichkeit weiterzuentwickeln und die Sozialkompetenz zu f√∂rdern. Der vorliegende Band widmet sich dem Thema ‚ÄěSeelische Wunden heilen‚Äú. K√∂rperliche Verletzungen tun weh, k√∂nnen aber oft heilen. Seelische Verwundungen etwa durch Dem√ľtigung oder Zur√ľckweisung sitzen tief in uns drin und brauchen oft Jahrzehnte, bis sie heilen k√∂nnen. Sie verursachen Schuldgef√ľhle, die unser Herz und unseren Verstand nicht zur Ruhe kommen lassen. Oder wir verdr√§ngen einfach alles tief in unserem Innern. Das vorliegende √úbungsheft bietet hilfreiche Anregungen und Ratschl√§ge zur Befreiung von einer solchen Last. Psychisches √úberleben, sich der Opferrolle bewusst werden, sich von den Ausl√∂sern distanzieren, die belastende Erfahrung annehmen, zu sich selbst zur√ľckkehren, auf innere Ressourcen zur√ľckgreifen und das befreiende Handeln sind Schritte, die durch konkrete √úbungen und Anregungen angeleitet werden. Der Band bietet viele gute Tipps f√ľr die Entwicklung eines resilienten Verhaltens.

Arthur Thömmes, lehrerbibliothek.de