lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Konzepte der Politik Ein Kompetenzmodell
Konzepte der Politik
Ein Kompetenzmodell




Georg WeiÃčeno, Joachim Detjen, Ingo Juchler, Peter Massing, Dagmar Richter

Wochenschau Verlag
EAN: 9783899745887 (ISBN: 3-89974-588-4)
232 Seiten, paperback, 15 x 21cm, 2010

EUR 22,80
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Die Autoren widmen sich der Frage nach den Standards f├╝r das schulische politische Fachwissen. In ihrem Kompetenzmodell werden diese Standards in Form von Basis- und Fachkonzepten beschrieben und strukturiert.

Hier wird erstmals ein Modell des Fachwissens f├╝r Politikdidaktik und Politikunterricht vorgestellt, das konsensuell gewonnen wurde. In dem Modell werden die Standards des Wissens in Form von Basis- und Fachkonzepten beschrieben und strukturiert. Mit dem vorliegenden Konzept kann ein kompetenzorientierter Unterricht geplant werden. Dabei werden f├╝r die Praxis wissenschaftlich ermittelte Standards vorgeschlagen, die sowohl in Kerncurricula als auch im t├Ąglichen Unterricht Ber├╝cksichtigung finden k├Ânnen. Lehrende und Lernende erhalten konkrete Hinweise zu Themen und Begriffsnetzen und erkennen Fehlkonzepte.
Rezension
Dass B├╝rgerinnen und B├╝rger Wissen ├╝ber Politik brauchen, ist unbestreitbar. Doch woraus soll dieses Wissen bestehen? Was soll im Fach Politik gelernt werden? In den Rahmenlehrpl├Ąnen und der Fachdidaktik gibt es darauf keine endg├╝ltigen und verbindlichen Antworten. Diese L├╝cke schlie├čt der neue Band Konzepte der Politik. Das Kompetenzmodell der Autoren f├╝llt Politikunterricht mit Inhalt: Den Kern des Politischen bilden die drei Basiskonzepte Ordnung, Entscheidung und Gemeinwohl. In diesen Rahmen fallen spezifische Fachkonzepte, mit Hilfe derer sich Lernende ihre politische Lebenswelt erschlie├čen und politische Probleme l├Âsen k├Ânnen.
ÔÇó Ordnung: Demokratie, Gewaltenteilung, Grundrechte, Markt, Rechtsstaat uvm.
ÔÇó Entscheidung: Europ├Ąische Akteure, Legitimation, Macht, ├ľffentlichkeit uvm.
ÔÇó Gemeinwohl: Freiheit, Gerechtigkeit, Menschenw├╝rde, Sicherheit uvm.
Im Hauptteil des Bandes begr├╝nden und er├Ârtern die Autoren die Fachkonzepte fachwissenschaftlich und geben Hinweise zur ihrer praktischen Anwendung von der Prim├Ąr- zur Sekundarstufe II. Sie verweisen darauf, welche Fehlkonzepte bei Lehrenden und Lehrnenden auftreten k├Ânnen und wie sich die jeweiligen Fachkonzepte miteinander verkn├╝pfen lassen. Damit leisten die Autoren einen wichtigen Beitrag zur Debatte um Kompetenzorientierung und Bildungsstandards. Nicht ein fester Bildungskanon, sondern konzeptuelles Wissen bildet die Grundlage f├╝r das Verst├Ąndnis von Politik. - Ein abschlie├čender Unterrichtsentwurf konkretisiert beispielhaft die Umsetzung der Konzepte in der Praxis. Mit Konzepte der Politik wird nicht nur die Debatte um Bildungsstandards und Kompetenzorientierung fortgef├╝hrt, sondern auch jedem Praktiker ein Leitfaden zur Gestaltung kompetenzorientierten Politikunterrichts an die Hand gegeben.

Dieter Bach, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Dr. Georg Wei├čeno
Professor f├╝r Politikwissenschaft und ihre Didaktik P├Ądagogische Hochschule Karlsruhe

Dr. Joachim Detjen
Professor Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt f├╝r Politische Bildung, Didaktik der Sozialkunde Katholische Universit├Ąt Eichst├Ątt-Ingolstadt

Dr. Ingo Juchler
Professor f├╝r Politikwissenschaft und Didaktik der Politik Universit├Ąt G├Âttingen

Dr. Peter Massing
Professor f├╝r Sozialkunde und Didaktik der Politik Freie Universit├Ąt Berlin

Dr. Dagmar Richter
Professorin f├╝r Sachunterricht und seine Didakti Technische Universit├Ąt Braunschweig
Inhaltsverzeichnis
Vorwort
Einleitung

I. Bildungsstandards und Kompetenzorientierung

1. Politikkompetenz und konzeptuelles Lernen ÔÇô ein neues politikdidaktisches Modell
2. Philosophie des Faches politische Bildung
3. Politikbegriff
4. Politikdidaktische Konzeptionen

II. Basis- und Fachkonzepte

1. Konstruktion politischer Basis- und Fachkonzepte
2. Basiskonzept Ordnung
3. Fachkonzepte Ordnung
3.1 Demokratie
3.2 Europ├Ąische Integration
3.3 Gewaltenteilung
3.4 Grundrechte
3.5 Internationale Beziehungen
3.6 Markt
3.7 Rechtsstaat
3.8 Repr├Ąsentation
3.9 Sozialstaat
3.10 Staat

4. Basiskonzept Entscheidung

5. Fachkonzepte Entscheidung
5.1 Europ├Ąische Akteure
5.2 Interessengruppen
5.3 Konflikt
5.4 Legitimation
5. 5 Macht
5.6 Massenmedien
5.7 ├ľffentlichkeit
5.8 Opposition
5.9 Parlament
5.10 Parteien
5.11 Regierung
5.12 Wahlen

6. Basiskonzept Gemeinwohl

7. Fachkonzepte Gemeinwohl
7.1 Freiheit
7.2 Frieden
7.3 Gerechtigkeit
7.4 Gleichheit
7.5 Menschenw├╝rde
7.6 Nachhaltigkeit
7.7 ├ľffentliche G├╝ter
7.8 Sicherheit

8. Mindeststandards
8.1 Mindeststandards f├╝r die Primarstufe
8.2 Mindeststandards f├╝r die Sekundarstufe I

III. Kompetenzorientierte Unterrichtsplanung

┬╗Der Entscheidungsprozess in der Europ├Ąischen Union┬ź

Literatur