lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Trainer-Kit Die wichtigsten Trainingstheorien, ihre Anwendung im Seminar und ├ťbungen f├╝r den Praxistransfer
Trainer-Kit
Die wichtigsten Trainingstheorien, ihre Anwendung im Seminar und ├ťbungen f├╝r den Praxistransfer




Stefanie GroÃče Boes, Tanja Kaseric

managerSeminare Verlags GmbH
EAN: 9783936075458 (ISBN: 3-936075-45-X)
304 Seiten, kartoniert, 16 x 24cm, 2006

EUR 49,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Theorie und Trainingspraxis - zusammen in einem Buch. Die beiden Autorinnen stellen ihren Lesern ein Kompendium von insgesamt 30 zentralen Theorien vor, die Trainerinnen und Trainern regelm├Ą├čig in ihrem Seminaralltag bei Kommunikations- und F├╝hrungsthemen begegnen. Dabei ranken sich die Theorien nicht um einen speziellen Themenblock, sondern bieten vielmehr ein facettenreiches Angebot zu den Trainingsbereichen ÔÇ×Kommunikation", ÔÇ×Konflikt", ÔÇ×Motivation", ÔÇ×Stress", ÔÇ×Selbststeuerung" und ÔÇ×F├╝hrung". Alle Theorien sind anschaulich, gut verst├Ąndlich, aber nicht zu oberfl├Ąchlich behandelt und bieten zudem einige Hintergr├╝nde zu ihrer Entstehungsgeschichte und ihren Urhebern. Die beiden Autorinnen belassen es nicht bei einer wissenschaftlichen Beschreibung der Modelle, sondern beschreiben und kommentieren aus ihrer eigenen beruflichen Erfahrung heraus, wie Trainerkolleginnen und -kollegen mit den Modellen sinnvoll im Training umgehen und diese mit ihren Teilnehmern kontextbezogen ein├╝ben k├Ânnen. Mit ihren Vorschl├Ągen zu praktischen Einf├╝hrungs- und Vertiefungs├╝bungen, technischen Hinweisen und professionellen Trainerkommentaren beweisen sie gro├čen Praxisbezug. Alle Inhalte k├Ânnen zeitsparend modular benutzt werden - ihre Darstellungen folgen jeweils demselben Aufbau und bieten eine rasche Orientierung.



ÔÇ×Wir haben den Mut, unser Wissen zu teilen, Anregungen zu bieten und sicherlich auch Reibungspunkte f├╝r Diskussionen zu liefern."

Die Autorinnen Stefanie Gro├če Boes und Tanja Kaseric



Geeignet f├╝r:

Junior-Trainerinnen und -Trainer, denen dieses Buch als Einstiegshilfe in die Seminarpraxis dienen soll. Hier stehen die allgemein verst├Ąndliche Darstellung der Theorien und Modelle sowie die Praxistipps zur Einf├╝hrung und Vertiefung im Seminar im Vordergrund. Gerade die passenden ├ťbungen zu einer bestimmten Theorie zu finden, kostete die Autorinnen in ihrer Zeit als Junior-Trainerinnen oftmals Nerven. M├Âge es Ihnen nun besser ergehen!

Senior-Trainerinnen und -Trainer, die durch dieses Buch neue praktische Anregungen und theoretische Erg├Ąnzungen zu ihrem vorhandenen Erfahrungsschatz finden k├Ânnen. Zudem bietet die Darstellungsform des Buches die M├Âglichkeit, es immer wieder einmal wie ein Nachschlagewerk zu nutzen, mit dem sich theoretische Kenntnisse vor Seminarbeginn kurz auffrischen lassen.
Rezension
Zum Thema Kommunikation liegen zur Zeit eine Vielzahl an Ver├Âffentlichungen vor. Vieles wiederholt sich und wird ledglich neu aufgearbeitet. Dabei bleiben die Ausf├╝hrungen h├Ąufig bei der Darstellung der wissenschaftlichen Theorie stehen. Der vorliegende "Trainer-Kit" verkn├╝pft anschaulich und didaktisch gut aufgearbeitet Theorie und Praxis. Das Kompendium f├╝hrt gut verst├Ąndlich in die g├Ąngigen Kerntheorien ein ohne dass die Autorinnen an der Oberfl├Ąche bleiben. Die Hauptthemenbereiche besch├Ąftigen sich mit Kommunikation, Konflikt, Motivation, Stress, Selbststeuerung und F├╝hrung. Wer noch mehr Theorie sucht, wird in den ausf├╝hrlichen Literaturhinweisen sicher f├╝ndig. Das Besondere an diesem Fachbuch ist aber die Umsetzung der Theorie in die praktische Anwendung. Die vielen ├ťbungen und Tipps eignen sich nicht nur f├╝r den Trainerbereich, sondern sind ebenfalls gut geeignet f├╝r das schulische Kommunikationstraining.

Arthur Th├Âmmes, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Das Buch lliefert die modulare Darstellung von 30 trainingsrelevanten Theorien und ihre Anwendungsm├Âglichkeiten im Seminar: Sie erhalten praktische Anleitungen der beiden erfahrenen Trainerinnen, wie Sie Ihren Teilnehmern eine Theorie oder ein Modell pr├Ąsentieren, welche Variationen und Verkn├╝pfungen m├Âglich sind und wie Sie den Praxistransfer Ihrer Teilnehmer unterst├╝tzen. Au├čerdem erhalten Sie Unterst├╝tzung f├╝r ├ťberleitungen zu anderen Themenkomplexen. Die Themenkomplexe Kommunikation, Konflikt, Motivation, Selbststeuerung, Stress und F├╝hrung bieten sowohl Grundwissen f├╝r Junior Trainer als auch fundiertes Hintergrundwissen und neue Anwendungsm├Âglichkeiten oder Variationen f├╝r Senior Trainer.

Stefanie Gro├če Boes
Jg. 1969, Personalentwicklerin. Nach ihrem Diplom in Wirtschaftsgeographie war sie zun├Ąchst mehrere Jahre in der internationalen Wirtschaftsf├Ârderung t├Ątig. Von 1999 bis 2000 bildete sie sich unter wissenschaftlicher Leitung des Fachbereichs Arbeits- und Organisationspsychologie der Ruhr-Universit├Ąt Bochum zur Personalentwicklerin weiter.

Seitdem ist Sie als Unternehmensberaterin f├╝r namhafte Gro├čkonzerne und mittelst├Ąndische Unternehmen in der Konzeption und Durchf├╝hrung von Kommunikationsseminaren, F├╝hrungskr├Ąfteentwicklungen und Konfliktmoderationen aktiv. Sie ber├Ąt mittlerweile auch Personalentwicklungsabteilungen in der Neuausrichtung ihrer Aufgaben.

Zus├Ątzlich hat sie ein Weiterbildungsstudium ÔÇ×Konflikt und FriedenÔÇť an der FernUniversit├Ąt Hagen belegt und ist zertifizierte MBTI Plus Trainerin.
Kontakt zur Autorin


Tanja Kaseric
Jg. 1978, Diplom Psychologin. Seit dem Studium der Arbeits- und Organistionspsycholgie an der Ruhr- Universit├Ąt- Bochum arbeitet sie als selbstst├Ąndige Personalberaterin f├╝r bekannte Industrie- und Handelsunternehmen. Sie begleitet Prozesse der Personalauswahl und f├╝hrt Seminare mit den Themenschwerpunkten Kommunikation, Teamentwicklung und Selbstorganisation durch.

Seit 2005 ist sie zudem in der Schulentwicklung t├Ątig und ber├Ąt im Rahmen anstehender Neuorientierungen zu den Themen Qualit├Ątsentwicklung und Evaluation.
Inhaltsverzeichnis
Einige Worte vorweg 7
Ihre Bedienungsanleitung 10

I. Kommunikation
- Einf├╝hrung 14
- Zitate 16
- Modell der Welt 17
- Eisbergmodell 25
- Vier Seiten einer Nachricht 36
- TALK-Modell 44
- Transaktionsanalyse 50
- Hintergrund 60

II. Konflikt
- Einf├╝hrung 64
- Zitate 65
- Konfliktdynamik 67
- Eskalationsstufen nach Glasl 80
- Konfliktstile 87
- Harvard-Konzept 94
- Hintergrund 109

III. Motivation
- Einf├╝hrung 112
- Zitate 114
- Motive 116
- Rubikon-Modell 124
- Handlungskontrolle nach K├╝hl 131
- Bed├╝rfnispyramide nach Maslow 136
- Zwei-Faktoren-Modell nach Herzberg 144
Extrinsische und intrinsische Motivation 150
Flow-Konzept 157
Hintergrund 162

IV. Stress
- Einf├╝hrung 168
- Zitate 169
- Stresstheorie nach Selye 171
- Stressmodell nach Lazarus 178
- Stressbew├Ąltigung 186
- Hintergrund 195

V. Selbststeuerung
Einf├╝hrung 200
Zitate 202
JoHari-Fenster 204
Dissonanztheorie 214
Attributionstheorie 221
Opfer-Gestalter-Modell 229
Lernen und Ged├Ąchtnis 235
Hintergrund 245

VI. F├╝hrung
- Einf├╝hrung 248
- Zitate 249
- Managerial Grid 251
- Reifegradmodell 261
- Teamphasen 273
- Eisenhower-Prinzip 284
- Hintergrund 295

Stichwortverzeichnis 298