lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Denken und Rechnen Konkrete Förderideen 1/2 Kopiervorlagen zur Lernstandsdiagnose
Denken und Rechnen Konkrete Förderideen 1/2
Kopiervorlagen zur Lernstandsdiagnose




Julia Hacker, Roswitha Lammel, Maria Wichmann

Westermann
EAN: 9783141213300 (ISBN: 3-14-121330-5)
72 Seiten, paperback, 21 x 30cm, Januar, 2013

EUR 21,00
alle Angaben ohne Gewähr

Bestellen über den Verlag (zzgl. Versandkosten)
Versandkosten im Einzelnen:
1-2 Einzelhefte der Westermann Fachzeitschriften 1,25 â¬
Bücher, CD-ROMs... 2,50 â¬
3 und mehr Einzelhefte der Westermann Fachzeitschriften 2,50 â¬
Einzelhefte der Westermann Fachzeitschriften zusammen mit
Büchern, CD-ROMs... 2,50 â¬
Sonstige Materialien 2,50 â¬

Umschlagtext
Denken und Rechnen 2011 - Konkrete Förderideen 1/2
Rezension
Das vorliegende Heft "Konkrete Förderideen" ist eine ausgezeichnete Ergänzung des Lehrermaterials zum Mathematiklehrwerk "Denken und Rechnen" der ersten und zweiten Klasse. Zu jedem Themengebiet bietet es eine sehr strukturierte und übersichtliche halbe Din A4 Seite mit Übungen zu exakt diesem Lernbereich. Dabei geht das Heft sehr kleinschrittig vor (siehe Inhaltsverzeichnis), damit der Lehrer genau erkennen kann, an welcher Stelle im Lernprozess ein Schüler noch Schwierigkeiten hat. Die Kopiervorlagen lassen sich sowohl zur Diagnose, als auch zur übersichtlichen Förderung einsetzen.
Beispielseiten können auf der Seite des Verlages eingesehen werden und auch das Inhaltsverzeichnis kann sich der Fachlehrer hier bequem herunterladen und als Leitfaden für seinen Unterricht nutzen.

Tipp für den Verlag:
Ideal wäre, wenn der Verlag eine Übersichtstabelle in das Heft einfügen würde, in der der Lehrer ankreuzen kann, ob seine Schüler die Teilbereiche bereits beherrschen.

Ina Lussnig, Lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Verzahnung mit Lernstands-Diagnose: Der als Kopiervorlagen aufbereitete Aufgabenfundus schließt direkt an die Lernstands-Diagnose (Best.-Nr. 978-3-14-122785-7) an und dient der gezielten und einfachen Förderung. Die Kopiervorlagensammlung kann aber auch als unabhängige Aufgabensammlung zur Erstellung individueller Förderpläne eingesetzt werden.

Systematischer Aufbau: Die Aufgabensammlung gliedert sich in fünf Inhaltsbereiche, orientiert an den verbindlichen Anforderungen nach Klasse 2. Ein einfaches Verweissystem und eine identische Abfolge der Inhaltsbereiche erleichtern es Ihnen, passgenaue Förderangebote auszuwählen. Die Übungen beziehen sich zwar auf die Ergebnisse der Diagnose, können aber auch speziell zum Training der mathematischen Grundfertigkeiten von den Kindern bearbeitet werden.

Keine Überforderung: Die Aufgabenkarten sind im DIN A5-Format gestaltet und als übersichtliche Stationen aufgebaut. Diese Struktur bitete gerade lernschwächeren Kindern eine gute Orientierung und überfordert sie nicht.

Lösungen können kostenlos hier im Internet unter dem Reiter "Downloads" heruntergeladen werden.
Inhaltsverzeichnis
1. Zahlen und Operationen im Zahlenraum bis 20

Diagnosekarten in Lernstands-Diagnose
Konkrete Förderideen

1.1 Orientierung im Zahlenraum bis 10
1.1.1 Simultanerfassung
1.1.2 Eins-zu-Eins-Zuordnung
1.1.3 Zahlen – Mengen
1.1.4 Zahlenreihen

1.2 Orientierung im Zahlenraum bis 20
1.2.1 Strukturiertes Zählen I
1.2.2 Strukturiertes Zählen II
1.2.3 Nachbarzahlen
1.2.4 Zahlzerlegung

1.3 Verständnis der Addition
1.3.1 Bildaufgaben I
1.3.2 Bildaufgaben II
1.3.3 Bildaufgaben III
1.3.4 Bildaufgaben IV

1.4 Verständnis der Subtraktion
1.4.1 Bildaufgaben I
1.4.2 Bildaufgaben II
1.4.3 Bildaufgaben III
1.4.4 Bildaufgaben IV

1.5 Addition bis 20 ohne Zehnerübergang
1.5.1 Analogieaufgaben
1.5.2 Tauschaufgaben
1.5.3 Zahlenfolgen
1.5.4 Aufgabenmuster

1.6 Subtraktion bis 20 ohne Zehnerübergang
1.6.1 Analogieaufgaben I
1.6.2 Analogieaufgaben II
1.6.3 Aufgabenmuster I
1.6.4 Aufgabenmuster II

1.7 Addition bis 20 mit Zehnerübergang
1.7.1 Zahlzerlegung / Ergänzen zur 10
1.7.2 Nachbaraufgaben
1.7.3 in zwei Schritten I
1.7.4 in zwei Schritten II

1.8 Subtraktion bis 20 mit Zehnerübergang
1.8.1 Zwanzigerfeld – Nachbaraufgaben
1.8.2 Nachbaraufgaben
1.8.3 in zwei Schritten I
1.8.4 in zwei Schritten II

2. Zahlen und Operationen im Zahlenraum bis 100

Diagnosekarten in Lernstands-Diagnose
Konkrete Förderideen

2.1 Zahlenraum bis 100 – Hundertertafel
2.1.1 Hundertertafel I
2.1.2 Hundertertafel II
2.1.3 Hundertertafelausschnitte
2.1.4 Zehner und Einer

2.2 Zahlenraum bis 100 – Zahlbeziehungen
2.2.1 Zahlenstrahl – Zehnerzahlen
2.2.2 Zahlenstrahl – Fünferzahlen
2.2.3 Größer – Kleiner
2.2.4 Zahlenfolgen

2.3 Addition bis 100 ohne Zehnerübergang
2.3.1 Hunderterfeld
2.3.2 Zehner-Einer plus Zehner mit Anschauung
2.3.3 Verdoppeln
2.3.4 mit Anschauung

2.4 Subtraktion bis 100 ohne Zehnerübergang
2.4.1 Zehner-Einer minus Einer am Hunderterfeld
2.4.2 Zehner-Einer minus Zehner am Hunderterfeld
2.4.3 Halbieren
2.4.4 Aufgabenmuster

2.5 Addition bis 100 mit Zehnerübergang
2.5.1 Ergänzen zum vollen Zehner am Hunderterfeld
2.5.2 Aufgabenmuster mit Anschauung
2.5.3 in Schritten am Hunderterfeld
2.5.4 in Schritten mit Anschauung

2.6 Subtraktion bis 100 mit Zehnerübergang
2.6.1 in Schritten mit Anschauung
2.6.2 mit Anschauung
2.6.3 am Hunderterfeld I
2.6.4 am Hunderterfeld II

2.7 Verständnis der Multiplikation
2.7.1 Addition gleicher Summanden – Bildsachaufgaben I
2.7.2 Addition gleicher Summanden – Bildsachaufgaben II
2.7.3 Bildsachaufgaben zuordnen
2.7.4 Punktefelder zuordnen

2.8 Einmaleins – Kernaufgaben, Strategien
2.8.1 mit Anschauung I
2.8.2 mit Anschauung II
2.8.3 Verdoppeln mit Anschauung
2.8.4 mit Anschauung III

2.9 Einmaleins – Automatisierung, Strategien
2.9.1 Tauschaufgaben am Punktefeld
2.9.2 Verdoppeln
2.9.3 Verwandte Aufgaben
2.9.4 Nachbaraufgaben

2.10 Einmaleins – Platzhalter, Strategien
2.10.1 Halbieren mit Anschauung
2.10.2 Verdoppeln und Halbieren
2.10.3 Platzhalter mit Anschauung
2.10.4 Platzhalter bei Kernaufgaben und Nachbaraufgaben

2.11 Verständnis der Division
2.11.1 Aufteilen, Bildsachaufgaben
2.11.2 Aufteilen mit Anschauung
2.11.3 Verteilen, Bildsachaufgaben
2.11.4 Verteilen mit Anschauung

2.12 Division – Kernaufgaben, Strategien
2.12.1 mit Anschauung I
2.12.2 mit Anschauung II
2.12.3 Verdoppeln
2.12.4 Halbieren

2.13 Division – Automatisierung, Strategien
2.13.1 Nachbaraufgaben
2.13.2 Umkehraufgaben, Verteilen
2.13.3 Umkehraufgaben, Aufteilen
2.13.4 Umkehraufgaben, Bildaufgaben

2.14 Division mit und ohne Rest
2.14.1 Bildsachaufgaben, Aufteilen I
2.14.2 Bildsachaufgaben, Aufteilen II
2.14.3 Aufteilen
2.14.4 Bildsachaufgaben zuordnen

3. Größen und Messen
Diagnosekarten in Lernstands-Diagnose
Konkrete Förderideen

3.1 Geld – Cent
3.1.1 Cent I
3.1.2 Cent II
3.1.3 Cent III
3.1.4 Cent IV

3.2 Geld – Euro
3.2.1 Euro I
3.2.2 Euro II
3.2.3 Münzen und Scheine I
3.2.4 Münzen und Scheine II

3.3 Zeitpunkte
3.3.1 volle Stunde
3.3.2 halbe Stunde
3.3.3 viertel Stunde
3.3.4 volle, halbe, viertel Stunde

3.4 Zeitspannen
3.4.1 Stunden
3.4.2 Minuten

3.5 Längen – Messen
3.5.1 Messen I
3.5.2 Messen II

3.6 Längen – Zeichnen
3.6.1 Strecken zeichnen
3.6.2 Quadrate, Rechtecke zeichnen

4. Raum und Form

Diagnosekarten in Lernstands-Diagnose
Konkrete Förderideen

4.1 Lagebeziehungen
4.1.1 Raum und Form zuordnen I
4.1.2 Raum und Form zuordnen II

4.2 Spiegelbilder
4.2.1 Zuordnen
4.2.2 Ergänzen

4.3 Formen
4.3.1 Figur-Grund-Wahrnehmung
4.3.2 Muster fortsetzen – Freihandzeichnen

4.4 Flächen
4.4.1 Flächengröße bestimmen
4.4.2 Flächen auslegen und messen

4.5 Körper – Formen und Flächen
4.5.1 Formen und Flächen beschreiben
4.5.2 Formen

4.6 Körper – Würfelgebäude
4.6.1 Anzahl der Würfel
4.6.2 Bauen und Rechnen

4.7 Muster – Bandornamente
4.7.1 Freihandzeichnen
4.7.2 im Karogitter zeichnen

4.8 Parkettierung
4.8.1 Muster fortsetzen
4.8.2 Muster fortsetzen und gestalten

5. Sachrechnen / Daten, Häufigkeit und Wahrscheinlichkeit

5.1 Sachaufgaben verstehen
5.1.1 Rechengeschichten zuordnen I
5.1.2 Rechengeschichten zuordnen II

5.2 Sachaufgaben – Fragen stellen
5.2.1 passende Fragen zuordnen
5.2.2 Fragen passenden Rechengeschichten zuordnen

5.3 Sachaufgaben – Daten entnehmen
5.3.1 Lückentext I
5.3.2 Lückentext II

5.4 Kombinatorik
5.4.1 Würfelaugen
5.4.2 Eis
5.4.3 T-Shirts und Hosen
5.4.4 Geschenke

5.5 Tabellen
5.5.1 Daten aus Tabellen entnehmen
5.5.2 Tabellen erstellen

5.6 Diagramme
5.6.1 Fragen
5.6.2 Daten aus Diagrammen entnehmen