lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Postnazismus und Populärkultur Das Nachleben faschistoider Ästhetik in Bildern der Gegenwart
Postnazismus und Populärkultur
Das Nachleben faschistoider Ă„sthetik in Bildern der Gegenwart




Jelena Jazo

Transcript
EAN: 9783837637526 (ISBN: 3-8376-3752-2)
284 Seiten, paperback, 15 x 23cm, Januar, 2017

EUR 34,99
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Der Nationalsozialismus hat einen beispiellosen Bilderapparat hervorgebracht, der durch seine vielfachen medialen Wiederbelebungen in der visuellen Kultur der Gegenwart allgegenwärtig ist. Die unleugbare negative Faszination, die von faschistoider Ästhetik ausgeht, wird in Anbetracht der Persistenz nazistischer Ikonografie, wie sie uns in Musikvideos, Filmen oder im Internet begegnet, überdeutlich. Der Nationalsozialismus ist nicht mehr nur historische Tatsache, er ist eine Bilder-Erzählung.

Entlang ausgewählter Fallbeispiele der Popkultur zeigt Jelena Jazo, wie sich der Widerhall des nazistischen Bildprogramms im Kontext der Gegenwart verstehen lässt und welche Bedeutung er für die heutige Kultur und den Umgang mit der Vergangenheit hat.

Jelena Jazo (Dr. phil.), geb. 1985, promovierte an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Schwerpunkte ihrer Forschung und Lehre sind Bild- und Medienwissenschaften, Pop- und Internetkultur.
Rezension
Von Rammstein bis Hitlerfilm, von Ku-Klux-Klan bis Leni Riefenstahl - die Propaganda-Bildwelten und die Nazi-Symbole finden bis heute reichlich Widerhall in den Bildwelten der Popkultur: Nazi Chic; deshalb behandelt dieses Studie "Das Nachleben faschistoider Ästhetik in Bildern der Gegenwart" (Untertitel). Der Nationalsozialismus hat eine ästhetische Strahlkraft, die in unzähligen literarischen und filmischen Rezeptionen sichtbar wird. Muß also neben den ideologischen Kategorien besonders auch die Fortdauer dieser unterschwelligen Bilder freigelegt werden?! Die unleugbare negative Faszination, die vom Nazismus ausgeht, erscheint in Anbetracht des Widerhalls seiner "Ästhetik" in den popkulturellen Bilduniversen der Gegenwart überdeutlich. In der zeitgenössischen Kultur ist der Nationalsozialismus beständiges (Bild-)Thema und Gegenstand zahlreicher visueller und medialer Verarbeitungen. Sein schier unerschöpflicher Bildervorrat hat ein beträchtliches Nachleben entwickelt und erfährt insbesondere in der Populärkultur eine weitreichende und vielfältige Wiederbelebung.

Dieter Bach, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Schlagworte:
Nationalsozialismus, Nazi Chic, Popkultur, Populärkultur, Bild, Medien, Musikvideo, Film, Internet, Visuelle Kultur, Ikonografie, Gegenwart, Vergangenheit, Kultur, Ästhetik, Bildwissenschaft, Medienästhetik, Kunstwissenschaft
Adressaten:
Bildwissenschaft, Medienwissenschaft, Kulturwissenschaft, Kunstwissenschaft, Kunstpädagogik, Visuelle Kultur, Popkulturforschung sowie die interessierte Öffentlichkeit
Inhaltsverzeichnis
1. Einleitung | 7

2. Postnazismus und Populärkultur – Grundlagen und Definitionen | 13

2.1 Zur Problematik einer Gegenstands- und Begriffsbestimmung faschistoider Ă„sthetik | 13
2.2 Anmerkungen zur Popkultur | 19

3. Faschistoides Bildprogramm im Kontext populärer Kultur: Über die Verbreitung und Persistenz eines
(Bild-)Themas | 27

3.1 Kunst | 30
3.2 Film | 39
3.3 Internetkultur | 45
3.4 Mode | 52
3.5 Game- und Fankultur | 58
3.6 Musik | 63

4. Bildwissenschaftliche Ăśberlegungen und methodischer Zugang | 89

4.1 Die Bedeutung des Bildlichen – pictorial turn und erweiterter Bildbegriff | 89
4.2 Bildkomplexe und Bildrelationen | 95
4.2.1 Aby Warburg – Das Nachleben der Bilder | 95
4.2.2 shifting image | 98
4.3 Analyseverfahren | 100

5. Dominante Bilddiskurse faschistoider Ästhetik in der populären Kultur | 105

5.1 Riefenstahlästhetik und Körperinszenierung | 105
5.1.1 Hart wie Riefenstahl – Anmerkungen zur Riefenstahlrezeption | 105
5.1.2 Riefenstahlästhetik und Modefotografie | 112
5.1.3 Rammstein – Stripped | 120
5.1.4 Hurts – In Unserm Herzen | 130
5.2 Natur- und Heimatbilder | 134
5.2.1 Heimat als faschistoid durchwirktes Imago | 134
5.2.2 Andreas Mühe – Obersalzberg | 140
5.2.3 Laibach – Life is Life | 150
5.3 Die Figur Adolf Hitler | 163
5.3.1 Hitler als Ikone des Populären | 163
5.3.2 Wehrmacht bitches at? – Hipster Hitler | 182
5.3.3 K.I.Z – Ich bin Adolf Hitler | 188
5.4 Uniformierte Masseninszenierungen | 195
5.4.1 Masse und Uniform | 195
5.4.2 Massenchoreografien im populären Film | 202
5.4.3 Lady Gaga – Alejandro | 213
5.4.4 Nicki Minaj – Only | 220

6. Das Nachleben faschistoider Ästhetik in Bildern der Gegenwart – Zusammenfassung und Ausblick | 229

7. Verzeichnisse | 253

7.1 Literatur | 253
7.2 Internetquellen | 267
7.3 Abbildungen | 275