lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung

Warning: file_get_contents(//webservices.amazon.de/onca/xml?Service=AWSECommerceService&SubscriptionId=1A28EHKN03ZP79P5AM02&Operation=ItemLookup&ItemId=3834004286&ResponseGroup=Reviews,EditorialReview,BrowseNodes&Version=2009-01-06&AssociateTag=wwwreligionsunte&Timestamp=2022-05-26T23:22:53.000Z&Signature=GGyV%2BQTc%2Btt6UwS7km1KFc8lkX6KNAsiUiU1%2FlSCm9w%3D): failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d841806046/htdocs/lbib_0-0/rezension.php on line 1614
Lebensalter und Soziale Arbeit, Band 3: Jugend Basiswissen Soziale Arbeit
Lebensalter und Soziale Arbeit, Band 3: Jugend
Basiswissen Soziale Arbeit




Jürgen Schulze-Krüdener (Hrsg.)

Schneider Verlag Hohengehren
EAN: 9783834004284 (ISBN: 3-8340-0428-6)
281 Seiten, paperback, 16 x 23cm, 2009

EUR 19,80
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Die als "Sixpack" konzipierten Bände zu "Lebensalter und Soziale Arbeit" mit einem Überblicksband und den Bänden zu • Kindheit • Jugend • Junge Erwachsene • Erwachsene • Alter, greifen das bedeutsame, aber wenig systematisch diskutierte Thema der Lebensalter für die Soziale Arbeit auf.
Rezension
Jugend - das ist ein, vielleicht das klassische Lebensalter für die Soziale Arbeit; denn Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit, damit hat die Soziale Arbeit wesentlich begonnen und einen ihrer Schwerpunkte. Im 21. Jhdt. allerdings haben auch demographische Entwicklungen andere Schwerpunkte entstehen lassen ... Der hier anzuzeigende Band 3 der auf 6 Bände angelegten Reihe "Basiswissen Soziale Arbeit" jedenfalls rückt dieses "klassische" Lebensalter der Sozialarbeit in drei Tehemnfeldern in den Mittelpunkt: 1) Jugend als Lebensalter: Theorien, Sichtweisen, Forschung, 2) Ausdrucksformen, Stile und Orientierungen im Jugendalter, 3) Lebensbereiche und Lebensorte der Jugend. - Die Reihe hat nach einer Einführung (Band 1) den Lebensaltern Kindheit (Band 2), Junges Erwachsenenalter (Band 4), Erwachsenenalter (Band 5) und Alte Menschen (Band 6) bereits je einen Band gewidmet.. Vom jeweiligen Lebensalter her gewinnt die Soziale Arbeit ihre je eigene Spezifikation, Methodik und Zielsetzung. Mindestens in den Bänden 2 - 4 finden sich dabei auch vielfältige Bezüge und Aspekte, die ebenfalls für die schulische Pädagogik von Relevanz sind.

Oliver Neumann, lehrerbibliothek.de
Inhaltsverzeichnis
Jörgen Schulze-Krüdener
Lebensalter Jugend und Soziale Arbeit. Bedingungen des Aufwachsens in der Jugendphase und ihre Konsequenzen für Jugendliche, Jugendforschung und Soziale Arbeit 1

Jugend als Lebensalter: Theorien, Sichtweisen, Forschung

Rolf Göppel
Theorie (n) der Jugend: ein Überblick über die Jugenden 44

Andreas Walther
Jugend in Europa: Lebenslagen und Institutionalisierungsweisen im Vergleich 75

Sabine Andresen
Jugendforschung im Spannungsfeld von Geschlecht und Kultur 98

Ausdrucksformen, Stile und Orientierungen im Jugendalter

Benno Hafeneger
Jugend und Jugendkulturen 110

Nadia Kutscher
Jugend und Medien 126

Hans Günther Homfeldt
Jugend und Gesundheit 149

Barbara Rendtorff
Jugend, Sexualität und Geschlecht 167

Lebensbereiche und Lebensorte der Jugend

Mike Seckinger / Eric van Santen
Jugend in der Kinder-und Jugendhilfe-Vom Fokus zum Rand? 186

Martina Gille / Sabine Sardei-Biermann
Jugend und Familie. Herkunftsfamilie, Lebensformen und familiale Lebensentwürfe 210

Merle Hummrich
Jugend und Schule 231

Andreas Oehme
Jugend im Übergang in Arbeit 252

Autorinnen und Autoren 274
Weitere Titel aus der Reihe Basiswissen Soziale Arbeit - Lebensalter und Soziale Arbeit