lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Wörterbuch der Pädagogik  17. aktual. u. vollst. überarb. Aufl.
Wörterbuch der Pädagogik


17. aktual. u. vollst. überarb. Aufl.

Winfried Böhm, Sabine Seichter

UTB , Schöningh
EAN: 9783825287160 (ISBN: 3-8252-8716-5)
523 Seiten, hardcover, 17 x 25cm, Oktober, 2017

EUR 34,99
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Das unentbehrliche Nachschlagewerk Wörterbuch der Pädagogik bietet Studierenden und pädagogisch Interessierten mit über 1.500 Einträgen zu Fachbegriffen, Theorien, Methoden, Institutionen, Geschichte, Personen und Ländern kompaktes Wissen und zuverlässige Hilfe in Studium und Beruf. Ausgewählte Literaturhinweise liefern zudem eine kompetente Orientierung.

Für die 17. Auflage völlig neu überarbeitet und um viele neue Fachbegriffe ergänzt.

Prof. Dr. Winfried Böhm ist emeritiert und lehrte an der Universität Würzburg.

Prof. Dr. Sabine Seichter lehrt an der Universität Salzburg Allgemeine Erziehungswissenschaft mit dem Forschungsschwerpunkt "Theoretische und methodologische Grundlagen der Erziehungswissenschaft".
Rezension
Diese 17., vollständig überarbeitete Auflage des "Wörterbuch der Pädagogik" ist vom Alfred Kröner Verlag (16. Aufl. 2005) nun in die große UTB-Reihe übernommen worden, um viele neue Fachbegriffe ergänzt und mit ausgewählten Literaturhinweisen aktualisiert worden. Das Wörterbuch enthält grundlegende Artikel zu den pädagogischen Grundbegriffen und Grundproblemen; es stellt die einzelnen Richtungen und Disziplinen der Erziehungswissenschaft dar; es informiert über Tätigkeitsbereiche und Aufgabenfelder der Erziehung, einschließlich der Sonderpädagogik; es behandelt didaktische und methodische Fragen der Unterrichtsfächer; es gibt Überblicke über das Bildungswesen der Bundesländer und der wichtigsten Staaten; es präsentiert Leben und Denken der bedeutendsten pädagogischen Persönlichkeiten aus Geschichte und Gegenwart; und es liefert zu den meisten Artikeln sorgfältig ausgewählte Literaturangaben, die ein selbständiges Weiterstudium anregen und ermöglichen. Die Artikel dieses Wörterbuches sind kurz und prägnant, auf das Wesentliche reduziert. Literaturangaben zu den einzelnen Artikeln bieten hilfreiche Hinweise zu weiterer Lektüre, insofern ist dieses Wörterbuch für jedes pädagogische Thema stets eine Anlaufstelle und gehört in die Handbibliothek jedes Pädagogen. Im Zentrum stehen tatsächlich pädagogische Stichworte, auch allgemeinere zum gesamten Bereich Erziehung und Bildung, weniger zu pädagogischer Psychologie oder Soziologie. Dieses pädagogische Lern- und Nachschlagewerk stellt ca. 1500 Stichwörtern ein unentbehrliches Hilfsmittel für Studenten, Lehrer, Erzieher, Sozialpädagogen, Sonderpädagogen, Eltern und pädagogisch Interessierte dar. Nicht aber die Anhäufung und Vermehrung des pädagogischen Wissens tut not, sondern qualitative Auswahl, klare Ordnung und zuverlässige Orientierung. Diese Neuauflage wahrt bewußt das Gleichgewicht zwischen neuen erziehungswissenschaftlichen Entwicklungen und bleibendem Bestand der Pädagogik, informiert umfassend und läßt dennoch einen klaren Standpunkt der Verfasser erkennen.

Jens Walter, lehrerbibliothek.de