lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Überzeugen mit PowerPoint 2.0  --> Farbpsychologie fĂŒr Folien
--> Gestaltungstipps fĂŒr Folien
--> Kluge Texte fĂŒr Folien

Trainingsinhalte auf deutsch and in English
Überzeugen mit PowerPoint 2.0


--> Farbpsychologie fĂŒr Folien

--> Gestaltungstipps fĂŒr Folien

--> Kluge Texte fĂŒr Folien



Trainingsinhalte auf deutsch and in English

Manuela Dollinger

managerSeminare Verlags GmbH
EAN: 9783941965096 (ISBN: 3-941965-09-3)
CD-ROM, 14 x 19cm, 2010

EUR 199,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Manuela Dollinger - Überzeugen mit PowerPoint 2.0



Animierte PowerPoint-PrĂ€sentation mit 166 professionell gestalteten Folien. Sie erhalten damit ein Setbstlern-Programm und ein pĂ€dagogisch ausgereiftes Trainingskonzept aus drei Modulen fĂŒr bis zu zwölf Seminarstunden.

FĂŒr Referenten ist jede Folie mit einer Lernzielbeschreibung und einem Regieplan unterlegt. Übungsaufgaben, (mit Lösungen) sichern den Lerntransfer. Teilnehmerunterlagen können direkt ausgedruckt werden.

Die Version 2.0 des Trainingskonzepts ist inhaltlich völlig neu ĂŒberarbeitet. Alle Inhalte sind zusĂ€tzlich komplett fĂŒr englischsprachige PrĂ€sentationen ĂŒbersetzt.



Modulinhalte:

--> Farbpsychologie fĂŒr Folien (63 Folien)

--> Gestattungstipps fĂŒr Folien (65 Folien)

--> Kluge Texte fĂŒr Folien (38 Folien)



Mit dem Kauf dieser CD sind Sie ausdrĂŒcklich berechtigt, das Werk im Rahmen Ihrer TrainertĂ€tigkeit beliebig oft

> zu prÀsentieren,

> als Druckversion zu vervielfÀltigen oder

> nach Ihren Vorstellungen zu ĂŒberarbeiten.



DarĂŒber hinausgehende Nutzungsrechte wie die Weitergabe oder der Verkauf der Dateien an Dritte oder die Verbreitung im Inter-/Intranet werden nicht eingerĂ€umt. Systemvoraussetzungen: PPT 2003 und 2007.



Manuela Dollinger

Seit 1991 selbststÀndig als Trainerin, Coach und Personalentwicklerin.

GeschĂ€ftsfĂŒhrerin des Bildungsinstituts Competence on Top. > Kontakt: www.competence-on-top.de
Rezension
Öffnet man das vom Verlag managerSeminare ĂŒberarbeitete, deutsch- und englischsprachige CD-Traingskonzept, so wird man vom Datei-Manager mit der Übersicht von je drei deutschen und englischen PPT-Dateien „begrĂŒĂŸt“, die man dann einzeln anklicken kann. Themen sind „Farbpsychologie fĂŒr Folien“, „Gestaltungstipps fĂŒr Folien“ und „Kluge Texte fĂŒr Folien“. Zur VerfĂŒgung gestellt werden insgesamt 168 Folien incl. Notizen fĂŒr den Referenten. In den Notizen finden sich Lernziele (zu jeder Folie eins) und ein Regieplan, was der Referent zu dieser Folie sagen kann. Ganz originell sind die methodischen Ideen, wie der Vortragende den TeilnehmerInnen z.B. Aspekte der Farbpsychologie nahebringen kann.
Alles in allem handelt es sich bei vorliegendem CD-Konzept um drei ausgearbeitete VortrĂ€ge (im Umfang von je 2-4 Stunden) zu den oben genannten Themen, methodisch aufbereitet mit teilnehmerorientierten Frage-Antwort-Impulsen in PPT-Format. Die FĂŒlle der Hintergrundinformationen erĂŒbrigt möglicherweise den Blick in entsprechende Literatur. Ein Plus dieser CD: alle Folien liegen auch in Englisch vor. Die VortrĂ€ge könnten sich jedoch jederzeit auch auf OHP-Folien beziehen und haben zwangslĂ€ufig rein gar nichts mit PowerPoint zu tun.
Wenn das CD-Trainingskonzept hieße: “Das Einmaleins der Foliengestaltung“ wĂ€re an dieser Stelle vermutlich alles in Ordnung.

Nun verspricht es aber „Überzeugen mit PowerPoint“ und an dieser Stelle enttĂ€uscht der Verlag managerSeminare mit dieser CD gleich in mehrfacher Hinsicht:
Erstens kommt fast kein Referent mehr an PowerPoint vorbei; gefragt ist ein Konzept, wie man professionelle PrĂ€sentationen mit diesem Programm vorbereiten kann – neben den angebotenen Themen brĂ€uchte es Grundlagen des PowerPoint (das Wort Folien-Master kommt auf der CD gar nicht vor!) und die Vermittlung des Potentials dieses Programms.
Zweitens ist die Gestaltung der Folien selbst auf dieser CD mehr als fragwĂŒrdig – sie strotzen vor ClipArts und kleinen, ĂŒberflĂŒssigen Animationen, die an ein Matheprogramm fĂŒr DrittklĂ€ssler erinnern.

Fazit: Suchen Sie Material zu den versprochenen Themen oben, dann nutzen Sie diese CD oder kaufen sich ein wesentlich preiswerteres, gutes Buch. Möchten Sie daraus einen Vortrag machen, dann ist das Material gut aufbereitet, die Folien sollten Sie Ihrem eigenen professionellen Anspruch anpassen.
Wollen Sie aber mit PowerPoint im Training ĂŒberzeugen, dann legen Sie 49 € auf den Kaufpreis und greifen Sie zu dem hervorragenden CD-Konzept „Trainings planen und gestalten“ in bewĂ€hrter managerSeminare-QualitĂ€t. Hier wird das Thema als Randthema auf Ihre BedĂŒrfnisse zugeschnitten behandelt und Sie bekommen noch viel mehr zur Planung und Gestaltung Ihrer Trainings dazu.
Eine Bitte an den Verlag: Bitte erarbeitet ein CD-Konzept, das dem Titel „Überzeugen mit PowerPoint“ wirklich gerecht wird, viele Trainerinnen und Trainer werden es danken.

Felicitas Richter, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Das praxiserprobte Seminarkonzept auf CD-ROM ermöglicht Trainern, ein umfassendes professionettes PowerPoint-Training fĂŒr deutsche und englischsprachige Teilnehmer durchzufĂŒhren. Es ist die jĂŒngste Neuerscheinung in der Reihe mit CD-Trainingskonzepten des Weiterbildungsverlages managerSeminare.

Das völlig ĂŒberarbeitete Seminarkonzept von Manuela Dollinger beinhaltet drei Module fĂŒr ein bis zu 12-stĂŒndiges modernes PowerPoint-Training als durchgehend animierte PrĂ€sentation mit insgesamt 166 Sheets fĂŒr die jeweilige Sprachfassung. Die drei Module sind "Farbpsychologie fĂŒr Folien" (Colour psychology for slides), "Gestaltungstipps fĂŒr Folien" (Design Tips for slides) und "Kluge Texte fĂŒr Folien" (Clever texts for slides).

Trainer vermitteln ihren Seminarteilnehmern mit diesen Modulen die Kunst der Überzeugung, die in der richtigen - auf die Botschaft hin - abgestimmten Gestaltung der Folien liegt. Sie vermitteln ihnen unter anderem, mit wie vielen Farben eine Folie maximal gestattet sein darf, damit die PrĂ€sentation seriös wirkt, wann ClipArts Textfelder sinnvoll ergĂ€nzen können, welche Farben sich fĂŒr den Hintergrund eignen bzw. wie Farben kombiniert werden können, um harmonisch oder spannend zu wirken. Zudem lernen die Teilnehmer, Folientexte zu strukturieren und diese einfach, klar und lebendig zu formulieren, sodass sie erinnert werden. Anwender können anschließend den "Platzhirsch", den "Zwilling" oder das "Kleeblatt" als praktisches Gestaltungsmodell anwenden und mittels "Genscher-Methode" und durch die "FĂŒnf Finger einer Hand" Argumente rhetorisch ĂŒberzeugend platzieren. Der Seminarleiter wiederum findet UnterstĂŒtzung in den Notizbereichen der PowerPoint-Dateien, die ihn ĂŒber das jeweilige Lernziel der Station und den Regieplan fĂŒr den Dozenten auf dem Laufenden halten. Übungsaufgaben mit Lösungen sichern den Lerntransfer. SĂ€mtliche Vorlagen stehen dabei als offene Dateien zur VerfĂŒgung.

Mit der Einzellizenz sichert sich der KĂ€ufer umfangreiche Rechte: Alle Materialien darf er individuell zusammenstellen, nach den eigenen Erfordernissen optisch und inhaltlich verĂ€ndern sowie beliebig hĂ€ufig ausdrucken. Somit kann er rasch eine Seminarveranstaltung mit fundierten Inhalten auf die BedĂŒrfnisse seiner Teilnehmer zuschneiden. Die zusĂ€tzliche Sprachfassung eignet sich fĂŒr alle Teilnehmer mit mittleren englischen Sprachkenntnissen.

Manuela Dollinger, Diplom-Kauffrau mit Schwerpunkt Personal ist seit 1991 selbststĂ€ndig als Trainerin, Coach und Personalentwicklerin fĂŒr Inhouse-Maßnahmen tĂ€tig und blickt unter anderem auf jahrelange Erfahrung als Leiterin in der Personalentwicklung zurĂŒck.

Technischer Hinweis: Die CD ist fĂŒr Windows optimiert und lĂ€uft auch auf Macintosh. Auf der CD befinden sich sĂ€mtliche Dateien fĂŒr PowerPoint 2003 und 2007.
Inhaltsverzeichnis
Teil 1: Farbpsychologie fĂŒr Folien (Colour psychology for slides
* Warum Farbpsychologie fĂŒr Referenten?
* Wissenswertes ĂŒber Farben
* Wie werden Farben kombiniert?
* Die psychologische Wirkung der Farben
* Die Farbe im Hintergrund
* Wann verwenden Sie welche Farben?

Teil 2: Gestaltungstipps fĂŒr Folien (Design tips for slides)
* Das Ziel
* Die Formen
* Die Dynamik
* Der Rahmen
* Das Textfeld
* Das Layout
* Die Anwendung

Teil 3: Kluge Texte fĂŒr Folien (Clever texts for slides)
* Das Ziel
* Die Überschrift
* Die Wortwahl
* Der Satzbau
* Die Argumente
* Die Metapher