lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Das kleine √úbungsheft Gewaltfreie Kommunikation Illustrationen von Jean Augagneur
Das kleine √úbungsheft Gewaltfreie Kommunikation
Illustrationen von Jean Augagneur




Anne van Stappen

Trinity Verlag
EAN: 9783955500320 (ISBN: 3-9555003-2-2)
64 Seiten, geheftet, 17 x 22cm, 2014

EUR 6,99
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Mit anderen in eine Art von Beziehung zu treten, die Frieden, liebevolle Zuwendung und Zusammenarbeit fördert, kann manchmal eine Herausforderung sein. Mithilfe der Gewaltfreien Kommunikation und ein bisschen Übung verschaffen wir uns und anderen mehr Klarheit und verbessern unsere Fähigkeit, besser zuzuhören.



Die kleinen √úbungshefte

interaktiv: mit vielen Tests und √úbungen + psychologisch fundiert und von Fachautoren umgesetzt + millionenfach verkauft in Frankreich + besonders liebevoll illustriert
Rezension
In der Reihe ‚ÄěDas kleine √úbungsheft‚Äú bietet der Trinity Verlag lebenspraktische Arbeitshefte mit anregenden Denkanst√∂√üen, Karikaturen und praktischen √úbungen, die fundiert, humorvoll und inspirierend dargeboten werden. Das abwechslungsreich und lebendig gestaltete Layout l√§dt ein zum Schm√∂kern und Nachdenken √ľber lebensnahe Themen, die dazu anregen, die eigene Pers√∂nlichkeit weiterzuentwickeln und die Sozialkompetenz zu f√∂rdern. Der vorliegende Band widmet sich dem Thema ‚ÄěGewaltfreie Kommunikation‚Äú (GfK), einer von Marshall B. Rosenberg entwickelten Methode. Der klinische Psychologe hat als Konfliktmediator in den Krisengebietend er Welt gearbeitet. Oft geht es bei Konflikten um Missverst√§ndnisse durch gegenseitiges Bewerten. Bei der GfK geht es darum, die W√ľnsche und Bed√ľrfnisse zu kl√§ren. Der kleine √úbungsband bietet viele hilfreiche Informationen und Anleitungen, wie ich mit meinen Mitmenschen und mir selbst wohlwollend und respektvoll in Kontakt treten kann. Die √úbungen bieten sich an als wirksame Instrumente zur F√∂rderung der emotionalen Intelligenz und zur Schaffung eines friedlichen Zusammenlebens. Ein anregender Praxisband mit vielen Anregungen f√ľr die Arbeit mit Jugendlichen im schulischen Bereich oder in der Jugendarbeit.

Arthur Thömmes, lehrerbibliothek.de