lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Das Evangelum nach Markus Übersetzt und erklärt von Josef Ernst
Das Evangelum nach Markus
Übersetzt und erklärt von Josef Ernst




Josef Ernst

Pustet
EAN: 9783791707082 (ISBN: 3-7917-0708-6)
536 Seiten, paperback, 14 x 22cm, 1981

EUR 29,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Das Problem der Markuskommentierung zeigt sich in der ‚Äě√úberschrift": ‚ÄěAnfang des Evangeliums Jesu Christi". Die Frage ist: Beginnt hier ein Werk, das von Jesus erz√§hlt und das ‚Äěnachliest", was Jesus gepredigt hat? Oder nimmt die Predigt √ľber Jesus, der als Christus und Sohn Gottes der Heilbringer ist, ihren Anfang? Der vorliegende Kommentar sieht in dem Evangelium des Markus den Versuch, beide Elemente konvergierend zusammenzuf√ľhren. Der Leser wird die Gattungen der kerygmatischen Predigt und der berichtenden Katechese in gleicher Weise vor Augen haben und in der aktualisierenden Anwendung bedenken m√ľssen.

Der Kommentar reflektiert die neuesten Ergebnisse der Markusforschung und setzt in wichtigen literarischen und theologischen Fragen eigene Akzente. Nach Ma√ügabe des REGENSBURGER NEUEN TESTAMENTES nimmt die Sachexegese in der Einzelerkl√§rung einen breiten Raum ein. Die Zielrichtung ist nach wie vor die Verk√ľndigung, d.h. die √úbertragung der mehrdimensionalen Botschaft des Evangeliums in das ‚ÄěHeute". Die Bearbeitung der einzelnen Perikopen versucht, die Arbeitsg√§nge von der √úbersetzung des Urtextes bis hin zur Predigt vorzuf√ľhren. Eine entsprechende Gliederung - in die Abschnitte I: Traditions- und literarkritische Textanalyse; II: Vers-f√ľr-Vers-Erkl√§rung; III: Theologischer Ertrag - ber√ľcksichtigt die Grundanliegen einer sachgerechten Schrifterkl√§rung. In 25 Exkursen werden Einzelprobleme, z.B. die Wunder Jesu, die Br√ľder Jesu, Glaube im Markusevangelium, das Messiasgeheimnis, das Selbstbewu√ütsein Jesu, Jesu Stellung zum Reichtum, das Paschamahl Jesu, thematisch abgehandelt.
Inhaltsverzeichnis
Vorwort 5_ ^
Einleitung 7-23
Literatur 24- 30

Prolog 1,1-15 31- 51
Johannes der Täufer-Der Vorläufer Jesu 1,1-8 31-36
Exkurs: Die Johannestaufe 37
Die Taufe Jesu 1,9-11 38-42
Exkurs: Sohn Gottes 42- 44
Die Versuchung jesu 1,12-13 44- 47
Jesus verk√ľndet die nahe Herrschaft Gottes 1,14-15 47- 51
Exkurs: Gottesherrschaft 51- 54


ERSTER TEIL: DIE T√ĄTIGKEIT JESU IM VOLK 1,16-8,26 . . 55-231

I. Die Tätigkeit in Galiläa und im heidnischen Umland 1,16-6,56 . 55-199

1. Die Anfänge 1,16-45 55-82
Die Berufung der ersten J√ľnger 1,16-20 55- 59
Exkurs: Galiläa 60- 61
Jesu Wirken in Vollmacht: Das erste Auftreten in Kafarnaum
1,21-39 61-75
Lehrein Vollmacht und Dämonenaustreibung 1,21-28 61- 65
Exkurs: Die Dämonenaustreibungen Jesu 65- 67
Die Heilung der Schwiegermutter des Simon (Petrus) 1,29-31 . . 67-69
Die Heilung von Besessenen und Kranken 1,32-34 69- 71
Aufbruch von Kafarnaum 1,35-39 72- 75
Die Heilung eines Aussätzigen 1,40-45 75- 79
Exkurs: Aussatz in der Bibel 79- 80
Exkurs: Die Wunder Jesu im Mk-Ev 80- 82

2. Die Vollmacht des Gottgesandten und der Widerspruch der
sich formierenden Gegner 2,1 - 3,6 83-108
Die Heilung eines Gel√§hmten als Testfall f√ľr die S√ľndenverge-
bungsvollmachtdesMenschensohnes2,l-12 ¬į4~
Exkurs: Die Schriftgelehrten ¬į¬ģ~
Exkurs: Die Pharisäer 91~ 93
Die Berufung des Levi und das Zöllnergastmahl 2,13-17
Die Fastenfrage 2,18-22 97-101
Das √Ąhrenraufen am Sabbat 2,23-28101-104
Die Heilung der erstarrten Hand am Sabbat 3,1-6104-108

3. Jesu Tätigkeit in Lehre und Wundern 3,7-6,56108-199
Der Andrang des Volkes und die vielen Heilungen und Exor-
zismen3,7-12109-111
Die Wahl der Zwölf 3,13-19111-115
Der Vorwurf der Besessenheit und seine Zur√ľckweisung durch
Jesus-Die wahren Verwandten Jesu 3,20-35 115-123
Exkurs: Die Br√ľder Jesu123-125
Die Gleichnisse von der Herrschaft Gottes 4,1-34125-147
Das Gleichnis vom Sämann 4,1-9126-129
Grund und Absicht der Rede in Gleichnissen 4,10-12129-132
Exkurs: Die Parabeltheorie133-135
Die Gleichnisdeutung 4,13-20135-138
Spr√ľche vom Geheimnis der Herrschaft Gottes 4,21-25138-141
Das Gleichnis von der selbstwachsenden Saat 4,26-29141-143
Das Gleichnis vom Senfkorn 4,30-32143-145
Der Schluß der Gleichnisrede 4,33-34145-147
Die Wundererzählungen 4,35-5,43147-167
Die Stillung des Seesturmes 4,35-41148-152
Die Heilung des Besessenen von Gerasa 5,1-20152-158
Die Heilung der blutfl√ľssigen Frau und die Erweckung der
Tochter des Jairus 5,21-43159-167
Die Verwerfung Jesu durch die Bewohner seiner Vaterstadt
6,l-6a167-171
Exkurs: Glaube im Mk-Ev172-173
Die Aussendung der zw√∂lf J√ľnger 6,6 b‚ÄĒ13173-177
Herodes, der Täufer Johannes und die Frage nach Jesus 6,14-29 . 178-186
Das Urteil des Herodes √ľber Jesus 6,14-16178-181
Die Enthauptung des Täufers Johannes 6,17-29181-186
Die R√ľckkehr der Apostel 6,30-31186-188
Die Speisung der F√ľnftausend 6,32-44188-193
Jesus wandelt √ľber das Wasser 6,45-52194-197
Krankenheilungen in Gennesaret 6,53-56197-199

II. Jesus auf dem Wege außerhalb von Galiläa 7,1 -8,26199-231
Streitrede √ľber rein und unrein 7,1-23199-208
Exkurs: Kultische und rituelle Reinheit im AT und im Judentum 208-210
Die Fernheilung der Tochter der syroph√∂nizischen Frau 7,24‚ÄĒ
30210-214
Die Heilung eines Taubstummen 7,31-37214‚ÄĒ217
Die Speisung der Viertausend 8,1-9 217-221
Die Pharisäer fordern vonJesus ein Zeichen 8,10-13222-224
Die unverst√§ndigen J√ľnger 8,14-21224-228
Die Blindenheilung in Betsaida 8,22-26228-231


ZWEITER TEIL: JESUS AUF DEM WEGE ZUM LEIDEN -
DIE J√úNGER IN DER NACHFOLGE 8,27- 10,52232-316

Petrusbekenntnis, Leidensank√ľndigung, Satanswort 8,27-33 . . 233-240
Exkurs: Der Menschensohn im Mk-Ev240-242
Exkurs: Das Messiasgeheimnis und die Schweigegebote Jesu . .243-245 Exkurs: Das Selbstbewußtsein Jesu im Rahmen des Mk-Ev . . .245-247
J√ľngerschaft und Leidensnachfolge 8,34-9,1247-254
Die Verklärung Jesu 9,2-8254-260
Das Gespräch beim Abstieg 9,9-13260-264
Die Heilung des epileptischen Jungen 9,14-29264-270
Die zweite Leidensank√ľndigung und Jesusworte √ľber J√ľngerschaft und Nachfolge 9,30-50 271-285
Die zweite Leidensank√ľndigung 9,30-32271-273
Der Rangstreit der J√ľnger 9,33-37273-277
DerfremdeExorzist.DerSpruchvomBecherWasser9,38-41 . 277-280
Spr√ľche vom √Ąrgernisgeben 9,42^8280-283
Salzworte 9,49-50283-285
Volks- und J√ľngerunterweisung auf dem Weg nach Jerusalem
10,1-52 285-316
DieFragenachderEhescheidunglO,l-12286-291
DieSegnungder Kinder 10,13-16291-294
Von den Gefahren des Reichtums 10,17-31 294-301
Exkurs: Jesu Stellung zum Reichtum301-302
Die dritte Leidens- und Auferstehungsank√ľndigung auf dem
Wege nach Jerusalem 10,32-34302-305
Die Bitte der Zebed√§uss√∂hne und die Belehrung √ľber Herrschen und Dienen 10,35-45305-312
Die Heilung des blinden Bartimäus bei Jericho 10,46-52312-316


DRITTER TEIL: LETZTE AUSEINANDERSETZUNG MIT DEN GEGNERN - TOD UND AUFERSTEHUNG 11,1-16,8 (20)317-498

I. Die letzten Tage in Jerusalem 11,1- 13,37317-394
Der Einzug in Jerusalem 11,1-11318-324
Die Verfluchung des Feigenbaumes ll,12-14(20f.)324-327
Die Tempelreinigung 11,15-19327-331
Die Auffindung des verdorrten Feigenbaumes; Worte vom Glauben, von der Gebetserhörung und von der Bereitschaft
zum Vergeben 11,20-25331-335
Die Frage nach der Vollmacht Jesu 11,27-33335-338
Das Gleichnis von den bösen Winzern 12,1-12338-344
Die Frage nach der Kaisersteuer 12,13-17344-347
Die Frage der Sadduzäer nach der Totenauferstehung 12,18-27 . 347-351
Exkurs: DieSadduzäer352-353
Die Frage eines Schriftgelehrten nach dem ersten Gebot 12,28-
34353-357
Der Messias als Sohn Davids 12,35-37358-361
Die Warnung vor den Schriftgelehrten 12,38-40361-363
Das Opferder Witwe 12,41-44364-366
Die Endzeitrede Jesu 13,1-37366-394
Die Ank√ľndigung des Tempelzerst√∂rung und die Frage der
J√ľnger 13,1-4368-371
Warnung vor der Verf√ľhrung und der Anfang der endzeitlichen
Drangsale 13,5-8372-375
Die verfolgte Gemeinde und der Beistand des heiligen Geistes
13,9-13 375-378
Die Drangsale der Endzeit 13,14-20379-382
Die Verf√ľhrer der Endzeit 13,21-23382-384
Das Kommen des Menschensohnes 13,24-27385-388
Das Gleichnis vom Feigenbaum und die Frage nach dem
¬ĽWann¬ę des Endes 13,28-32388-391
Mahnungen zur Wachsamkeit 13,33-37391-394

II. Die Passion Jesu 14,1- 15,47394-482
Exkurs: Die vor-mk Passionserzählung394-397
Der Todesbeschluß der Hohenpriester und Schriftgelehrten
14,1-2397-398
Die Todessalbung 14,3-9399-402
Exkurs: Die Magdalenenfrage 403
Der Judasverrat 14,10-11403-406
Die Vorbereitung des Paschamahles 14,12-16406-409
Die Verratsank√ľndigung 14,17-21409^412
Der Abendmahlsbericht 14,22-26413-419
Exkurs: Der Ablauf der j√ľdischen Paschamahlfeier419-420
Exkurs: Das Paschamahl Jesu421-422
Die Ank√ľndigung der J√ľngerzerstreuung und der Petrusverleugnung 14,27-31 422-426
Das Gebet Jesu vor dem Leiden- die schlafenden J√ľnger 14,32‚ÄĒ
42426-433
Die Gefangennahme Jesu 14,43-52433-437
Jesus vor dem Hohen Rat - die Verleugnung des Petrus 14,53-
72437-451
Das Verhör vor dem Hohen Rat 14,53-65438-446
Exkurs: Der Proze√ü vor dem j√ľdischen Gericht in historischer
Sicht446-447
Die Verleugnung des Petrus 14,66-72447-451
Das Verh√∂r vor Pilatus: Jesus wird zur Kreuzigung ausgeliefert, Barabbas an seiner Stelle freigelassen 15,1-15 . 451‚ÄĒ459
Die Verspottung des Judenkönigs 15,16-20a460-462
Der Gang Jesu zum Kreuz, die Kreuzigung und das Sterben des
Gottessohnes 15,20b‚ÄĒ41462-476
Exkurs: Die mk Passionserzählung und das Alte Testament . . . 477-478 Die Bestattung Jesu 15,42-47478-482

III. Die AuferweckungJesu 16,1-20482-498
Die Auffindung des leeren Grabes 16,1-8482-491
Der längere Mk-Schluß 16,9-20491-497
Exkurs: Das Problem des Mk-Schlusses497-498

Stellengregister499-524
Altes Testament499-507
Neues Testament507-520
Apokryphen Altes Testament521-522
Apokryphen Neues Testament 522
Apostolische Väter und Kirchenordnungen 522
J√ľdische Schriften 523
Antike und fr√ľhchristliche Schriftsteller 524
Sachregister525-530
Abk√ľrzungsverzeichnis 531