lehrerbibliothek.de
Selbst philosophieren Ein Methodenbuch 2., durchgesehene und überarbeitete Auflage 2013
Selbst philosophieren
Ein Methodenbuch


2., durchgesehene und überarbeitete Auflage 2013

Gregor Damschen, Dieter Schönecker

Walter de Gruyter
EAN: 9783110314489 (ISBN: 3-11-031448-7)
340 Seiten, paperback, 16 x 23cm, Mai, 2013, 55 Tabellen

EUR 19,95
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Wer philosophieren will, muss, methodisch betrachtet, vor allem drei Dinge tun: analysieren, argumentieren und interpretieren. Jeder - ob Erstsemester oder fortgeschrittener Student - kann mit diesem Buch lernen, selbst Begriffe zu analysieren, selbst Argumente zu verstehen, zu bewerten und zu entwickeln; im Unterschied zu anderen Einführungsbüchern kommt aber auch die Interpretation zu ihrem vollen Recht. Analysieren, Argumentieren und Interpretieren sind die Methoden der Philosophie, die hier mit Hilfe umfangreicher Übungsaufgaben und Lösungen ausführlich vorgestellt werden. In gewissem Sinne präsentiert dieses Studienbuch daher so etwas wie einen methodischen Werkzeugkasten, der sich ausgezeichnet für die Universität, aber gerade auch für das Selbststudium eignet. Wer mit diesen Methoden umzugehen weiß, wird nicht notwendigerweise gut philosophieren; aber ohne diese Methoden wird man schlechter philosophieren, als man es könnte. Das Buch enthält einen nützlichen Anhang mit einem philosophischen Kanon, den wichtigsten logischen Regeln und einem praxisnahen Register, das neben den deutschen auch alle wichtigen englischen Fachbegriffe umfasst.

Gregor Damschen, Universität Luzern, Schweiz

Dieter Schönecker, Universität Siegen
Rezension
Dieses Buch wendet sich primär an Philosophiestudierende, allgemein an Philosophie Interessierte und Schüler und Schülerinnen der gymnasialen Oberstufe. Als "Methodenbuch" (Untertitel) zielt es insbesondere ab auf Argumentationstheorie, Begriffsanalyse, Hermeneutik, Interpretation und Logik und erweist sich damit als relevant auch jenseits des spezifischen Kontexts der Philosophie; denn genaue Textinterpretation z.B. zählt auch in anderen Disziplinen als grundlegende Methodik. Gleichwohl geht es um eine Anleitung zum selbstständigen und fundierten Philosophieren mit den drei elementaren Methodiken von Analysieren, Argumentieren und Interpretieren. Das ganze Buch ist didaktisch gelungen konzipiert und fordert stetig zum Selbst-Denken heraus u.a. durch beigefügte Übungsaufgaben mit Lösungen.

Oliver Neumann, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Anleitung zum selbstständigen und fundierten Philosophieren
Praxisnahe Konzentration auf die wichtigsten Begriffe aus Logik, Begriffsanalyse und Argumentationstheorie zur Anwendung in der Philosophie
Aufnahme der genauen Textinterpretation in den Methodenkanon der Philosophie
Beinhaltet Übungsaufgaben mit Lösungen

"Erfolgsergebnisse en masse, dank eines didaktisch mehr als gekonnten Aufbaus und der ständigen Verpflichtung, SELBST zu denken."
In: Das Dosierte Leben 8/2013
Inhaltsverzeichnis
Vorwort zur 2. Auflage IX
Vorwort XI

Einleitung: Selbst analysieren, selbst argumentieren, selbst interpretieren 1

Wie das Buch aufgebaut ist 13

Kapitel I: Selbst analysieren 17
1. Begriffe analysieren 19
2. Aussagen analysieren 65

Kapitel II: Selbst argumentieren 119
3. Triftig argumentieren 121
4. Schlecht argumentieren 186

Kapitel III: Selbst interpretieren 203
5. Theorie des Interpretierens 205
6. Praxis des Interpretierens 212

Anhang 273

Kleiner philosophischer Kanon 275
Lösungen 277
Nachweise und weiterführende Literatur 303
Wichtige Symbole, Sätze und Regeln im Überblick 308
Sachregister 317
Namenregister 326