lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Wie schreibe ich einen Aufsatz? 9.-10. Schuljahr
Wie schreibe ich einen Aufsatz?
9.-10. Schuljahr




Christiane Althoff

Bange Verlag
EAN: 9783804415270 (ISBN: 3-8044-1527-X)
224 Seiten, kartoniert, 16 x 24cm, September, 2008

EUR 14,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Du bist in der 9. oder 10. Klasse und hast Probleme, einen Aufsatz zu schreiben.

Du möchtest alle Aufsatzformen in einem Band bekommen.

Du möchtest wissen, wie eine Interpretation oder Erörterung geschrieben wird.

Du möchtest wissen wie Sachtexte, Schaubilder und Diagrammen analysiert werden.

Du möchtest wissen, wie Aufgabenstellungen zum Aufsatz im Unterricht zu verstehen sind.

Mit dieser Lernhilfe verbesserst du deine Aufsätze und lernst Arbeitstechniken kennen.

Einheitlich gegliederte Lehrg√§nge mit vielen √úbungen und Musterl√∂sungen zeigen dir Schritt f√ľr Schritt, wie es geht.

Ratgeber: Wie verstehe ich Aufgabenstellungen meines Lehrers oder meiner Lehrerin

Geeignet f√ľr das G8 und die Realschule

PISA-tauglich: Analyse von Sachtexten, Schaubildern und Diagrammen



Der Band enthält:

- Bewerbungsschreiben und Lebenslauf

- Umgang mit Sachtexten I: die Sachtextanalyse

- Umgang mit Sachtexten II: die kritische Auseinandersetzung mit Sachtexten

- Texte und Bilder zueinander in Beziehung setzen

- Erörterung und textgebundener Aufsatz

- informierende und kommentierende Textformen

- Analyse einer Rede

- Gedichte untersuchen und interpretieren

- Kurzgeschichten untersuchen und interpretieren

- Personencharakteristik

- Novellen untersuchen und interpretieren

- Romane untersuchen und interpretieren

- Dramen (Schauspiele) untersuchen und interpretieren
Rezension
Dass auch das Aufsatzschreiben erlernt werden kann, beweist dieses Buch der Reihe "K√∂nigs Lernhilfen". Es erl√§utert die Merkmale und Regeln der verschiedenen Aufsatzformen und bietet Lese- und Formulierungshilfen. Jedes Kapitel enth√§lt nach einer Einf√ľhrung zahlreiche √úbungen mit L√∂sungen, die die eigenst√§ndige Kontrolle und Verbesserung der Ergebnisse durch den Sch√ľler erm√∂glichen. Den neuen Lehrpl√§nen folgend wird die steigende Bedeutung von Sachtexten in zwei eigenen Kapiteln ber√ľcksichtigt. Das Buch ist durch farbig hinterlegte K√§stchen sehr √ľbersichtlich und klar strukturiert gestaltet. Es eignet sich daher auch zum Nachlesen und Nachschlagen. Doch auch dem Lehrer bietet das Buch im Unterricht einen schnellen Zugriff auf entsprechendes √úbungsmaterial.

Georg Pfahler, lehrerbibliothek.de
Inhaltsverzeichnis
Vorwort

1. Bewerbungsschreiben und Lebenslauf

1.1 Die Bedeutung der Bewerbungsmappe
1.2 Das Bewerbungsschreiben
1.3 Der Lebenslauf

2. Umgang mit Sachtexten I: die Sachtextanalyse
2.1 Funktionen von Sach- und Gebrauchstexten
2.2 Einen Text markieren und den Gedankengang grafisch veranschaulichen
2.3 Die Text- und Inhaltsstruktur erkennen
2.4 Einen Text zusammenfassen: Res√ľmieren und paraphrasieren
2.5 Aufbau und sprachliche Gestaltung einer Sachtextanalyse
2.6 Die Ausarbeitung einer Sachtextanalayse

3. Umgang mit Sachtexten II: die kritische Auseinandersetzung mit Sachtexten
3.1 Wiederholung: die Sachtextanalyse an einem anspruchsvollen Beispiel
3.2 Sachtexte in ihrer Absicht einschätzen
3.3 Kritische √úberpr√ľfung von Argumentationen

4. Texte und Bilder zueinander in Beziehung setzen
4.1 Die Interpretation einer Karikatur
4.2 Lesen verschiedener Grafiken - Daten verbalisieren
4.2.1 Informationen einer Tabelle entnehemen
4.2.2 Säulendiagramme als Informationsquelle
4.2.3 Lesen von Kurvendiagrammen

5. Erörterung von Thesen
5.1 Zwei Arten von Erörterungen
5.2 Die Stoffsammlung und Gliederung
5.3 Die Einleitung einer Erörterung
5.4 Der Hauptteil einer Erörterung
5.5 Der Schluss einer Erörterung
5.6 Die textgebundene Erörterung

6. Informierende und kommentierende Textformen
6.1 Die Nachricht und die Kurzmeldung
6.2 Der Kommentar
6.3 Die Glose
6.3.1 Was ist eine Glosse?
6.3.2 Kleines Ironie-Training

7. Die Analyse einer Rede
7.1 Wann halten Menschen eine Rede? - die Redesituation klären
7.2 Der Aufbau und Inhalt einer Rede
7.3 Die Sprache einer Rede, rhetorische Figuren
7.4 Leitfaden zur Redeanalyse
7.5 Die Wiedergabe von direkter Rede im Konjunktiv - einige √úbungen zur Grammatik
7.6 Selbst eine Rede schreiben

8. Gedichte untersuchen und interpretieren
8.1 Was ist eigentlich ein Gedicht?
8.2 Die Arbeitsschritte und Leitfragen einer Gedichtanalyse
8.3 Zentrale Fachbegriffe zur Gedichtanalyse
8.4 Eine Musterinterpretation und ein √úbungsgedicht

9. Gedichte vergleichen und interpretieren
9.1 Was ist die vergleichende Gedichtinterpretation?
9.2 Vergleich der sprachlichen Gestaltung
9.3 Vergleich der hostorischen Umstände und der epochentypischen Merkmale

10. Kurzgeschichten untersuchen und interpretieren
10.1 Arbeitsschritte zur Analyse bzw. Interpretation am Beispiel "Das Brot" von Wolfgang Borchert
10.2 Merkmale einer Kurzgeschichte
10.3 Die Erzählperspektive
10.4 Die sprachliche Gestaltung
10.5 Aufbau und Sprache der Interpretation einer Kurzgeschichte
10.6 Eine Interpretation schreiben

11. Die Personencharakteristik
11.1 Was ist eine Charakteristik?
11.2 Aspekte der Charakteristik
11.3 Vorgehensweise beim Schreiben einer Charakteristik
11.4 √úbungen zur Charakterisierung

12. Novellen untersuchen und interpretieren
12.1 Was ist eine Novelle?
12.2 Beispieltext "Die Judenbuche" von Annette von Droste-H√ľlshoff
12.2.1 Inhalts√ľberblick
12.2.2 Die Charakterisierung von Personen
12.2.3 Vorausdeutungen in der Novelle
12.2.4 Die Dingsymbolik in der "Judenbuche"
12.3 Beispieltext "Ein fliehendes Pferd" von Martin Walser
12.3.1 Inhalts√ľberblick
12.3.2 Der Novellenanfnag
12.3.3 Der Handlungshöhepunkt
Eine Interpretation schreiben

13. Romane untersuchen und interpretieren
13.1 Beispieltext "Blueprint" von Charlotte Kerner (f√ľr die Klasse 9)
13.1.1 Der Erzählbeginn des Romans
13.1.2 Inhaltsangaben von Textausz√ľgen
13.1.3 Die Erzählperspektive
13.1.4 Sprache und Stil
13.2 Beispieltext "Das Parfum" von Patrick S√ľ√ükind (f√ľr die Klasse 10)
13.2.1 Der Erzählbeginn des Romans
13.2.2 Formen des Erzählens
13.2.3 Die Zeitgestaltung im Roman
13.2.4 Gattungsbestimmungen eines Romans
13.3 Zitiertechniken
13.4 Eine Interpretation schreiben

14. Dramen (Schauspiele) untersuchen und interpretieren
14.1 Was ist ein Drama?
14.2 Untersuchung einer Szene aus "Maria Stuart" von Friedrich Schiller
14.3 Der Aufbau eines Dramas
14.4 Analyse der Regieanweisungen
14.5 Dialoganalyse
14.6 √úbersicht: eine Dramenszene beschreibe , untersuchen und deuten
14.7 Eine Interpretation schreiben

15. Lösungen

16. Literaturverzeichnis