lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Weltwunder Beeindruckende Bauwerke von der Antike bis heute
Weltwunder
Beeindruckende Bauwerke von der Antike bis heute




Alke Kissel, Manfred Rohrbeck

Coppenrath Verlag KG
EAN: 9783815779859 (ISBN: 3-8157-7985-5)
48 Seiten, hardcover, 24 x 34cm, 2008, mit Poster

EUR 14,95
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
+ Woher stammen die Steine der Pyramiden?

+ Gab es die Hängenden Gärten von Babylon wirklich?

+ Wie hoch ist der höchste Wolkenkratzer der Weit?

+ Was bedeuten die Statuen auf der Osterinsel?

+ Warum kippte der Koloss von Rhodos um?

+ Und fĂĽr wen wurde der Tadsch Mahal gebaut?

An vielen Orten auf der Erde stehen faszinierende Bauwerke, wahre Weltwunder. Sie verraten viel über das Leben der Menschen ihrer Zeit, über die Baukunst, aber auch über Zukunftsvisionen. Ob längst verfallen oder noch gar nicht vollendet: Die Weltwunder, die in diesem Buch vorgestellt werden, werfen viele Fragen auf. Einige können geklärt werden, andere bleiben wohl für immer ein Geheimnis ...
Rezension
„Was sind eigentlich die sieben Weltwunder?“ fragt sich nicht nur mancher Schüler spätestens, wenn vom „achten Weltwunder“ die Rede ist. Hat man sie als Antwort nicht sofort alle parat und gerät bei den Erklärungen der Details ins Schleudern, so sei dieses interessante Buch empfohlen: alle sieben, von Antipatros von Sidon im 2. Jh. v. Chr. aufgezählten, Weltwunder der Antike sind in anschaulichen, detaillierten Zeichnungen dargestellt und genau erklärt. Ausgrabungen geben Informationen über Alter, Entstehungsgeschichte und technische Details, die hier für Schüler aufbereitet und erklärt sind. Beiliegendes Poster gibt einen zusammenfassenden Überblick über die sieben „Weltwunder“, das ein Einprägen erleichtert.
Doch die kulturelle Entwicklung endete nicht in der Antike und so ist es folgerichtig, dass in das Buch weitere beeindruckende Bauwerke der Menschheit aus verschiedenen Epochen und Ländern aufgenommen wurden – Machu Picchu ebenso wie das Empire State Building.
Alles in allem ein gelungenes Buch, das für die Altersgruppe vielleicht etwas unpraktisch groß daherkommt – aber nicht nur für Schüler durchaus sehr interessant!

Felicitas Richter, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Die Große Pyramide von Gizeh, der Leuchtturm von Alexandria, die Hängenden Gärten von Babylon, der Tadsch Mahal, die Freiheitsstatue, der Taipei 101: In diesem erstklassig illustrierten und sehr informativen Buch werden die Sieben Weltwunder der Antike und darüber hinaus weitere beeindruckende Bauwerke vorgestellt.
Inhaltsverzeichnis
Die Sieben Weltwunder der Antike
Die GroĂźe Pyramide von Gizeh
Die Hängenden Gärten von Babylon
Die Zeus-Statue in Olympia
Der Tempel der Artemis
Das Mausoleum von Halikarnassos
Der Koloss von Rhodos
Der Pharos von Alexandria

Beeindruckende Bauwerke in der ganzen Welt
Die Inka-Ruinenstadt Machu Picchu
Die Felsenstadt Petra
Das Kolosseum
Die GroĂźe Chinesische Mauer
Der Tadsch Mahal
BerĂĽhmte Statuen
Moderne Bauten