lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Trainingsbuch Gewaltfreie Kommunikation Abwechslungsreiche ├ťbungen f├╝r Selbststudium, Seminare & ├ťbungsgruppen Mit einem Vorwort von Marshall B. Rosenberg
Trainingsbuch Gewaltfreie Kommunikation
Abwechslungsreiche ├ťbungen f├╝r Selbststudium, Seminare & ├ťbungsgruppen


Mit einem Vorwort von Marshall B. Rosenberg

Ingrid Holler

Junfermannsche Verlagsbuchhandlung GmbH & Co. KG
EAN: 9783873875388 (ISBN: 3-87387-538-1)
200 Seiten, 17 x 24cm, 2003

EUR 18,00
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Ingrid Holler, seit 1985 selbst├Ąndige Trainerin, Mediatorin und Coach. Seit 1997 Engagement f├╝r die Gewaltfreie Kommunkation.

Certified Trainer von Marshall Rosenbergs. Celter for Nonviolent Communication (USA). Im Jahr 2000 brachte sie sein Buch ÔÇ×Gewaltfreie KommunikationÔÇť nach Deutschland und ├╝bersetzte es auch.

Einf├╝hrungs- und Ausbildungsseminare in Gewaltfreier Kommunikation. Mitbegr├╝nderin und Vorsitzende von Netzwerk Gewaltfreie Kommunikation e.v., das Marshall Rosenberg regelm├Ą├čig nach M├╝nchen einl├Ądt.



Ein Buch aus der Praxis f├╝r die Praxis, das mit humorvollen Beispielen die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshalt B. Rosenberg f├╝r den ganz normalen Alltag brauchbar macht:

Selbstlerner/innen k├Ânnen in leicht nachvollziehbaren ├ťbungen auf gehirnfreundliche Art das Handwerkszeug der Gewaltfreien Kommunikation trainieren, wie z.B.:

- St├Ârungen aktiv und aufrichtig ansprechen;

- klare Bitten ├Ąu├čern statt Forderungen aufstellen;

- mit Kritik, Vorw├╝rfen und Schuldzuweisungen produktiv umgehen;

- empathisch auf die Menschen hinter dem

Konflikt h├Âren, ohne die andere Meinung zu ├╝bernehmen;

- ├ärger vollst├Ąndig ausdr├╝cken, statt ihn heimlich wirken zu lassen;

- Dankbarkeit ausdr├╝cken, ohne sich selbst oder andere zu verpflichten;

- l├Ąhmende innere Konflikte in lebendige Perspektiven umwandeln.



Auf dem "MarktplatzÔÇť k├Ânnen Sie das Gelernte auf ihre allt├Ąglichen Herausforderungen anwenden.

Trainer/innen und ├ťbungsgruppen

finden in diesem Buch eine F├╝lle an motivierenden, kommunikativen ├ťbungen zu den wesentlichen Kommunikationsprozessen und -modellen der Gewaltfreien Kommunikation.

ÔÇ×Es gef├Ąllt mir sehr gut, wie Ingrid eine klare Struktur vorgibt und gleichzeitig Humor und spielerische Elemente in ihr Trainingsbuch integriert. Ich bin ├╝berzeugt, dass Ihnen diese Kombination helfen wird, sich mit dem zu verbinden, was in Ihnen lebendig ist. Und es wird Sie auch dabei unterst├╝tzen, mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen, bei denen es schwierig f├╝r Sie ist, die Art von Kontakt zu leben, die ihnen am Herzen liegt.ÔÇť

-aus dem Vorwort von Marshall B. Rosenberg
Inhaltsverzeichnis
Einf├╝hrung
It's simple but not easy... 10
Wie nutzen Sie dieses Buch am besten? 12


Einheit 1
├ťbungen zu:"Von Herzen geben" 13
Auf dem Marktplatz

1.Woche: Geben und Nehmen 19


Einheit 2
├ťbungen zu: "Wie Kommunikation Einf├╝hlung blockiert" 23
Auf dem Marktplatz

2. Woche: Moralische Urteile - Werturteile. 37


Einheit 3
├ťbungen zu: "Beobachten ohne zu bewerten" 43
Auf dem Marktplatz

3. Woche: Beobachtung/Wahrnehmung - Interpretation/Bewertung. 51


Einheit 4
├ťbungen zu: "Gef├╝hle wahrnehmen und ausdr├╝cken" 57
Auf dem Marktplatz

4. Woche: Die Dynamik Ihrer eigenen Gef├╝hle. 67


Einheit 5
├ťbungen zu: "Die Verantwortung f├╝r die eigenen Gef├╝hle ├╝bernehmen" 73
Auf dem Marktplatz

5. Woche: Verantwortung f├╝r die eigenen Gef├╝hle ├╝bernehmen. 89


Einheit 6
├ťbungen zu: "Um das bitten, was unser Leben bereichert" 95
Auf dem Marktplatz

6.Woche: Die vier Schritte komplett 108


Einheit 7
├ťbungen zu: "Empathischaufnehmen" 115
Auf dem Marktplatz

7. Woche: Empathie-Fitness 126


Einheit 8
├ťbungen zu: "Die Macht der Empathie" 133
Auf dem Marktplatz

8. Woche: Nein-No-Njet! 146


Einheit 9
├ťbungen zu: "├ärger vollst├Ąndig ausdr├╝cken". 151
Auf dem Marktplatz

9. Woche: Ärger-Prozess 162


Einheit 10
├ťbungen zu: "Die besch├╝tzende Anwendung von Macht". 167
Auf dem Marktplatz

10. Woche: Bestrafende Macht umwandeln. 174


Einheit 11
├ťbungen zu: "Uns selbst befreien und andere unterst├╝tzen" 179
Auf dem Marktplatz

11. Woche: Energie freisetzen -innere Urteile umwandeln. 190


Einheit 12
├ťbungen zu: " Wertsch├Ątzung und Anerkennung in der GFK ausdr├╝cken" ...195
Auf dem Marktplatz

12. Woche: Wertsch├Ątzung und Dankbarkeit 202
Literatur 206
Register der ├ťbungen 207