lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Schlossparkradrunde im Allgäu  Maßstab 1:50.000 / 219 km Länge
Schlossparkradrunde im Allgäu
Maßstab 1:50.000 / 219 km Länge




bikeline-Team

Esterbauer
EAN: 9783850007214 (ISBN: 3-85000-721-9)
80 Seiten, Spiralbindung, 23 x 12cm, 2017, Stadtpläne, Übernachtungsverzeichnis, Höhenprofil, Spiralbindung

EUR 13,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
wetterfest und reißfest

exakte topografische Landkarten

Orts- und Stadtpläne GPS-Track Download

umfassendes √úbernachtungsverzeichnis Bett+Bike - Betriebe

Schlossparkradrunde

im Allgäu

Durch den sogenannten Schlosspark im Allg√§u f√ľhrt Sie diese Runde auf 219 Kilometern und streift dabei wundersch√∂ne Landstriche, idyllische Fleckchen, imposante Bauwerke, romantische St√§dtchen, h√ľbsche Bauernh√∂fe und vor allem erstaunt sie mit umwerfenden Aus- und Einblicken auf die Region des Ostallg√§us. Erleben Sie dieses wunderbare Fleckchen Erde und vielleicht werden Sie dann verstehen, warum K√∂nig Ludwig II. sein Traumschloss genau hier errichten lie√ü. Der ADFC zeichnete die Schlossparkradrunde im Allg√§u mit f√ľnf Sternen aus - sie bietet somit h√∂chsten Fahrgenuss f√ľr den Radler.

Pr√§zise Karten, genaue Streckenbeschreibungen, zahlreiche Stadt-und Ortspl√§ne, Hinweise auf das kulturelle und touristische Angebot der Region und ein umfangreiches √úbernachtungsverzeichnis - in diesem Buch finden Sie alles, was Sie zu einer Radtour entlang der Schlossparkradrunde im Allg√§u brauchen - au√üer gutem Radlwetter, das k√∂nnen wir Ihnen nur w√ľnschen.
Rezension
Marktoberdorf bildet die geographische Mitte der hier anzuzeigenden Radwanderroute. Der Schlosspark erstreckt sich im Ostallg√§u zwischen F√ľssen im S√ľden und Kaufbeuren und Buchloe im Norden. Auf der Tour genie√üt man nicht nur die K√∂nigsschl√∂sser bei F√ľssen sondern auch herrliche Alpenausblicke.
In diesem neuen bikeline-Radtourenbuch im Radler-freundlichen Ma√üstab 1:50.000 werden in der gewohnten bikeline-Qualit√§t die 219 km kompetent und umfassend beschrieben in Text, Bild und Karten. Enthalten sind exakte topographische Landkarten, Orts- und Stadtpl√§ne, genau recherchierte Routenbeschreibungen, ein umfangreiches √úbernachtungsverzeichnis mit Bett & Bike-Betrieben, alle wichtigen Telefonnummern und zahlreiche Hintergrundinformationen - alles gr√ľndlich recherchiert und auf dem aktuellen Stand, in der praktischen Spiralbindung mehrheitlich rechts die Karte, links die Streckenbeschreibung.

Oliver Neumann, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Der Schlosspark erstreckt sich im Ostallg√§u zwischen F√ľssen im S√ľden und Kaufbeuren und Buchloe im Norden. Genau in der Mitte befindet sich Marktoberdorf. Die Schlossparkradrunde f√ľhrt von F√ľssen nach Hohenschwangau, wo Sie die beeindruckenden K√∂nigsschl√∂sser erreichen. Entlang des Ammergebirges f√ľhrt der Radweg vorbei an der weithin ber√ľhmten Wallfahrtskirche in Wies. In Lechbruck steigen Sie in einen Bahntrassenradweg ein und durchqueren weiterhin auf ehemaligen Nebenbahnstrecken den n√∂rdlichen Schlosspark. Bei Gennach wendet sich der Verlauf nach S√ľden, die R√ľckfahrt beginnt und folgt dem Verlauf des Alpenflusses Wertach. Auf diesem Weg bietet sich ein Ausflug in den Kneippkurort Bad W√∂rishofen an. Auf der weiteren Radreise Richtung S√ľden erleben Sie umwerfende Ausblicke auf die Alpen bis Sie die Berge schlie√ülich fast erreichen. Am Alpennordrand entlang des traumhaften Wei√üensees kommen Sie wieder zur√ľck nach F√ľssen.
Streckencharakteristik
Länge
Die Gesamtl√§nge des Hauptradweges betr√§gt rund 219 Kilometer. Die Varianten und Ausfl√ľge haben eine L√§nge von rund 50 Kilometern.
Klassifizierung durch ADFC
Mit dem Pr√§dikat ‚ÄěADFC Qualit√§tsradroute‚Äú werden Radrouten ausgezeichnet, die von ADFC Routeninspektoren komplett mit dem Fahrrad befahren wurden. Bewertet wird die Qualit√§t der Befahrbarkeit, Sicherheit, Wegweisung und weiterer Kriterien wie Unterk√ľnfte, Gastronomie, Erreichbarkeit mit der Bahn. Alle Daten zusammen¬≠gef√ľgt ergeben dann eine Einstufung zwischen einem und f√ľnf Sternen f√ľr die jeweilige Route. Die Bewertung gilt f√ľr drei Jahre, danach muss, falls gew√ľnscht, eine erneute √úberpr√ľfung erfolgen.
Die Schlossparkradrunde im Allg√§u wurde im Oktober 2015 mit f√ľnf Sternen ausgezeichnet; sie bietet also h√∂chsten Genuss f√ľr Radfahrer. Die gesamte Region wurde zudem als ADFC-RadReiseRegion zertifiziert.
Wegequalität und Verkehr
Die Schlossparkradrunde ist gro√üteils asphaltiert. Es kommen nur wenige gekieste Wirtschafts- und Forstwege vor. Auf der gesamten Strecke erwartet Sie wenig Verkehrsbelastung. Direktem Verkehr begegnen Sie nur in Pfronten bei der Durchfahrt, in Friesenried und Buchloe - die Strecke ist fast verkehrsfrei. Es gilt einige H√∂hen zu erklimmen, wof√ľr Sie aber mit umwerfenden Ausblicken belohnt werden. Die erste erw√§hnenswerte H√ľrde erwartet Sie zwischen Unterreithen und Steingaden. Der zweite anstrengende Abschnitt √ľber den Auerberg beginnt in St√∂tten a. Auerberg und zieht sich bis Ingenried. Eine besonders starke Steigung erwartet Sie hinter Eggenthal, kurz aber oho! Zwischen G√∂risried und Nesselwang kommen starke Steigungen vor. Ein letzer Aufstieg wartet hinter Pfronten, ehe Sie nur noch bergab nach F√ľssen zur√ľck rollen.
Beschilderung
Die Schlossparkradrunde im Allg√§u ist durchgehend beschildert. Die beiden Achsen √ľber Kaufbeuren und Marktoberdorf sind nicht beschildert.
Tourenplanung
Zentrale Infostelle
Tourismusverband Ostallgäu e.V., Schwabenstr. 11, 87616 Marktoberdorf, Tel. 0049/(0)8342/911506, info@schlosspark.de
www.schlosspark.de
Inhaltsverzeichnis
3 Vorwort
4 Kartenlegende
7 Schlossparkradrunde im Allgäu
12 Zu diesem Buch

15 Von F√ľssen nach Buchloe 100 km
34 Achse Marktoberdorf 21 km
41 Achse Kaufbeuren 27 km
51 Von Buchloe nach F√ľssen 119 km
75 √úbernachtungs- und Serviceverzeichnis
80 Ortsindex

Stadtpläne

Bad Wörishofen 59
Buchloe 50
F√ľssen 17
Kaufbeuren 42
Lechbruck 30
Marktoberdorf 34
Nesselwang 70
Pfronten 72
Schwangau 22
T√ľrkheim 54