lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Ressourcenübungen für Kinder und Jugendliche Kartenset mit 60 Bildkarten. Mit 12-seitigem Booklet Mit Illustrationen von Annika Botved
Ressourcenübungen für Kinder und Jugendliche
Kartenset mit 60 Bildkarten. Mit 12-seitigem Booklet


Mit Illustrationen von Annika Botved





Melanie GräÃer, Eike Hovermann

Beltz Verlag
EAN: 9783621282666 (ISBN: 3-621-28266-1)
60 Seiten, Loseblattsammlung im Ordner, 11 x 15cm, Juli, 2015

EUR 26,95
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Ressourcenübungen für Kinder und Jugendliche.

Kartenset mit 60 Bildkarten. Mit 12-seitigem Booklet

Viele Kinder und Jugendliche erleben während ihres Erwachsenwerdens kleine und größere Krisen, in der Familie, Schule oder auch im Kindergarten. Um diese zu meistern ist es wichtig, eigene Ressourcen zu aktivieren oder zu entwickeln.

Mit Hilfe der 60 Ressourcenkarten können sich Kinder und Jugendliche in schwierigen Situationen schnell auf diese eigenen Ressourcen besinnen und gelassener an Herausforderungen herangehen. Jede der ansprechend illustrierten Karten bietet dazu eine leicht einsetzbare Ressourcenübung.

In der Familie, in der Schule oder auch im Kindergarten sind es die kleinen und manchmal auch größeren Herausforderungen, die Kindern zu schaffen machen. Auf eigene Mittel zur Bewältigung zurückgreifen zu können, hilft dabei sehr. Die positiven Ressourcen, die jeder bereits in sich trägt, können Probleme relativieren und ausbalancieren.

Damit eine Ressource genutzt und auch ein Perspektivenwechsel geschehen kann, ist es wichtig, die entscheidenden Ressourcen schnell, wirksam und nachhaltig zu aktivieren. Dabei helfen die Übungen, die auf den reichhaltig illustrierten Ressourcenkarten beschrieben werden.
Rezension
Unsere Schülerinnen und Schüler leiden oft darunter, dass sie ihre eigenen Fähigkeiten und Ressourcen nicht angemessen zur Bewältigung von Problemen, aber auch von grundlegenden Lebenszielen einzuschätzen wissen. Dieses Bildkarten-Set möchte mit Hilfe von 60 Ressourcenkarten Kindern und Jugendlichen ihre verdeckten Handlungspotenziale, vorhandenen Stärken und Ressourcen verdeutlichen und sie gezielt nutzbar machen. Wer die eigenen Ressourcen und die eigene Identität wahrnehmen kann, kann in Krisensituatioen gezielt auf sie zurückgreifen und Herausforderungen damit bewältigen. Insbesondere Körpersignale zeigen Jugendlichen, was „angesagt“ ist und wofür sie sich einsetzen wollen. Besonders weniger selbstbewußte Jugendliche lassen sich auf diese Weise stärken. Die positiven Ressourcen, die jeder bereits in sich trägt, können Probleme relativieren und ausbalancieren. Jede der Karten bietet eine leicht einsetzbare Ressourcenübung.

Jens Walter, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Spielerisch Ressourcen aktivieren

Schlagwörter:
Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen | Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie | Therapiekarten | Kinderpsychotherapie | Ressourcen

Kategorien:
Psychologie
Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen
Inhaltsverzeichnis
Kartenset mit 60 Bildkarten. Mit 12-seitigem Booklet