lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Lexikon der Sprachwissenschaft
Lexikon der Sprachwissenschaft




Hadumod BuÃčmann

Alfred Kr├Âner Verlag
EAN: 9783520452030 (ISBN: 3-520-45203-0)
783 Seiten, 16 x 22cm, 2002

EUR 29,80
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Mit rund 3500 Stichw├Ârtern orientiert dieses Lexikon ├╝ber alle wichtigen Begriffe und Bereiche, Disziplinen und Richtungen der Sprachwissenschaft von den traditionellen philologischen Ans├Ątzen bis zu den j├╝ngsten Forschungszweigen der Grammatiktheorie.



┬╗There is no better lexicon of linguistics available.┬ź Hubert Haider, Studies in Language



┬╗...the dictionary is of outstanding quality and has quickly gained an excellent reputation among German-speaking

linguists.┬ź Richard Waltereit, Language
Verlagsinfo
F├╝r die Neuauflage wurde das Lexikon gr├╝ndlich ├╝berarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht. Unter der Mitwirkung von rund zwanzig Autorinnen und Autoren wurden s├Ąmtliche Bereiche der modernen und der traditionellen Sprachwissenschaft aus erster Quelle aktualisiert und erg├Ąnzt. Alle Artikel sind mit weiterf├╝hrenden Literaturhinweisen versehen, die auf der Basis einer Datenbank von ca. 12000 Titeln systematisch revidiert und aktualisiert wurden. Durch die Erfahrungen mit den teils bereits erschienenen ├ťbersetzungen des Lexikons ins Englische, Italienische und Chinesische konnte das Beispielmaterial, vor allem aus dem Englischen, wesentlich bereichert werden.
Das Lexikon wird sich damit auch weiterhin als unverzichtbares Hilfsmittel f├╝r Studierende und Forschende der Sprachwissenschaft und ihrer Nachbarwissenschaften sowie aller Philologien bew├Ąhren.

Dr. Hadumod Bu├čmann, geboren 1933, lehrte von 1971 bis 1997 als Sprachwissenschaftlerin am Institut f├╝r Deutsche Philologie der Universit├Ąt M├╝nchen. Bei Kr├Âner hat sie das ÔÇ║Lexikon der SprachwissenschaftÔÇ╣ (KTA 452, 2. Aufl. 1990) verfa├čt und - zusammen mit Renate Hof - einen Sammelband zur Geschlechterforschung in den Kulturwissenschaften (ÔÇ║GenusÔÇ╣, KTA 492, 1995) herausgegeben. Arbeitsschwerpunkte: Linguistische Geschlechterforschung, Geschichte des Frauenstudiums und Sprachwissenschaftliche Terminologie.
Inhaltsverzeichnis
Vorwort 7
Verzeichnis der Mitwirkenden am Lexikonprojekt 14
Hinweise zur Benutzung des Lexikons 21
Symbolverzeichnisse 23
I. Sprachwissenschaft 23
II. Logik 24
III. Mengentheorie 25
Abk├╝rzungsverzeichnisse 26
I.Abk├╝rzungen im Text 26
II. Abk├╝rzungen in den Bibliographien 31
III. Verzeichnis g├Ąngiger Abk├╝rzungen in sprachwissenschaftlichen
Bibliographien 33
Internationales Phonetisches Alphabet (IPA) 40
Alphabetischer Lexikonteil 43
Register englischer Termini 771