lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Kabale und Liebe
Kabale und Liebe




Friedrich Schiller

Bange Verlag
EAN: 9783804425941 (ISBN: 3-8044-2594-1)
142 Seiten, paperback, 15 x 21cm, Oktober, 2019

EUR 3,50
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Hamburger Leseheft + Königs Materialien

Die bewährten Hamburger Lesehefte + Königs Materialien in einem Band.



Das zeichnet die neue Reihe aus:

Die preisgünstigste Reihe im deutschsprachigen Raum!

Großes Format (DIN A5)

Lesefreundlicher Originaltext

Breite Randspalte mit kurzen Worterklärungen

Platz für eigene Notizen

Navigationsleiste zur besseren Orientierung

Biografie des Autors

Ausführlicher Wort- und Sacherklärungsteil

Umfangreiche Materialien, nach Themenbereichen gebündelt
Rezension
Friedrich Schillers berühmte Liebesgeschichte um ein junges Paar, das an den unumstößlichen Standesregeln seiner Zeit scheitert, das berühmte bürgerliche Trauerspiel "Kabale und Liebe (Luise Millerin)" in fünf Akten (uraufgeführt 1784 in Frankfurt/M.). Das Drama ist ein Schauspiel des Ständekonflikts Adel/Bürgertum, in dem sowohl der Musikus Miller, Vater der Luise, in Standesdenken und konventioneller Moral des Kleinbürgertum befangen ist, wie auch Ferdinands Vater, der den despotischen, korrupten Hofadel repräsentiert. Aber auch Ferdinand und Luise selbst sind in ihrem je eigenen Denken tragisch befangen; die Situation wird ausweglos tragisch; Handeln wie Nichthandeln führen in unabwendbare Schuld: eine Liebe zwischen Arm und Reich, Bürgerlich und Adelig, aussichtslos von Anfang an und durch berechnende Machtspiele und eiskalte Intrige am Ende tödlich. Das Portrait einer Gesellschaft, in der die Menschen nur Marionetten in den Händen der Mächtigen sind. - Die neue Reihe kombiniert den Text aus der Reihe "Hamburger Lesehefte" mit Materialien aus den "Königs Erläuterungen". Die Materialien sind aber nicht aus den "Königs Erläuterungen" einfach entnommen, sondern wurden eigenständig von einem separaten Autoren erstellt. Aus den "Königs Erläuterungen" entnommen sind die Wort- und Sacherklärungen. Zunächst wird der Text abgedruckt, es folgt eine tabellarische Autorenbiografie sowie Wort- und Sacherklärungen. Die Materialien bieten Hintergrundinformation und Interpretationshilfen wie in "Königs Erläuterungen" aus dem C. Bange Verlag, die seit Jahrzehnten zu den bewährten Lektüre- und Interpretationshilfen für den Literaturunterricht zählen.

Jens Walter, lehrerbibliothek.de
Inhaltsverzeichnis
TEXT 2

BIOGRAFIE 96

WORT- UND SACHERKLÄRUNGEN 101

MATERIALIEN 112

Die absolutistische Gesellschaft 112
Zum Autor 121
Zum Stück 124
Väter und Töchter 130
Liebe 134
Zur Rezeption 138
Weitere Titel aus der Reihe Hamburger Lesehefte Plus