Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Religion/Ethik/LER/Philosophie

A
Altes TestamentAdventArbeitsblätterAnthropologieAntikemehr...
B
BibelBilderBibelkundeBibeldidaktikBildmappenmehr...
C
ChristentumChristenChristologieCDchristliche Ethikmehr...
D
DogmatikDrittes ReichDidaktikDer historische ...Dialogmehr...
E
EthikExegeseErzählenEvangelienEvangeliummehr...
F
FachdidaktikFesteFreundschaftFragenFamiliemehr...
G
GrundlagenGemeindeGottGeschichtenGebetemehr...
H
HeiligeHinduismusHoffnungHistorischer JesusHörbuchmehr...
I
IslamInterreligiöses ...IdentitätIch-StärkeIch- Du-Wirmehr...
J
JesusJudentumJahreskreisJosefJugendarbeitmehr...
K
KirchengeschichteKinderKommentarKircheKirchenjahrmehr...
L
LiturgieLiederLutherLiebeLexikonmehr...
M
MethodenMedienMeditationMittelalterMoralmehr...
N
Neues TestamentNachschlagewerkNietzscheNationalsozialismusNeuzeitmehr...
O
OsternOrdenOkkultismusOverheadfolienOrganspendemehr...
P
Praxis/MaterialPhilosophiePraxisbausteinePhilosophiegesch...Philosophenmehr...
Q
quizQumranQuellenQualitätssicheru...
R
ReligionspädagogikReligionsdidaktikReformationReligionsunterrichtReligionmehr...
S
SpiritualitätSchulbuchreiheSchöpfungSpieleSterbenmehr...
T
TheologieTexteTodTrauerToleranzmehr...
U
Unterrichtsmater...UnterrichtsmodelleUnterrichtsvorbe...Umwelt JesuUrchristentummehr...
V
VorbilderVerantwortungVaterunserVorurteileVertrauenmehr...
W
WeltreligionenWeihnachtenWunderWerteweisheitmehr...
Z
Zukunftzehn GeboteZeitZivilcourageZeitgeschichtemehr...
...
ÖkumeneÄsthetik20. JahrhundertÖkologische Ethikökumenisches Lernenmehr...

Die neuesten Rezensionen im Fachbereich Religion/Ethik/LER/Philosophie

« zurück
Zeitschrift: RelliS 4/2017 - Sakramente
Liebe Leserirınen und Leser! Wir mchten Sie einladen, Ihre Lektre dieses Heftes mit der Unterbrechung auf Seite 32 zu beginnen. Fulbert Steffensky hlt dort mit den zwei Gesichtern seiner Lieblingslehrerin ein wunderschnes Pldoyer fr den Religionsunterricht, das auch grundlegend sein kann fr die didaktisch so anspruchsvolle Auseinandersetzung mit Sakramenten. Die Beitrge dieses Heftes mchten Ihnen dann dazu Anregungen bie......
Zeitschrift: Rbu 2/2018 - Hiob
Liebe Kolleginnen und Kollegen, Wo bist du? Kannst du mir nicht sagen, wo du bist? Krankheit oder Tod, eine zerbrochene Beziehung es gibt Anlsse im Alltag, die auf die ersten Zeilen dieses Poetry-Slams zutreffen. In der Religionspdagogik findet man zahlreiche Versuche, sich dem Theodizeeproblem zu nhern. Wagen wir einen neuen Versuch ber das Medium Poetry-Slam. Ihre Judith Fcker...
Zeitschrift: RPB 78/2018 - Die SimpsonsReligiöse Kulträume40 Jahre ZielfelderplanLernwerkstätten an Universitäten
Ulrich Kropac / Georg Langenhorst Das Zusammenwirken zweier Krfte bestimmt die inhaltliche Konfiguration jedes Heftes der Religionspdagogischen Beitrge: Es sind dies einmal von der Schriftleitung erbetene Beitrge, um den etablierten Rubriken der Zeitschrift Gestalt zu geben, und es sind dies zum anderen von Autorinnen und Autoren eingereichte freie Beitrge, die nach einem Prfverfahren verffentlicht werden. In dieser Mischung aus Pla......
Bärenstarke Gedanken in Prüfungssituationen - 32 Affirmationen für Mut und Zuversicht
Prfungen knnen zu einer groen Belastung werden. Und das hngt nicht nur mit dem zu Wissen zusammen, das man sich fr eine Prfung aneignen muss. manche Menschen entwickeln vor allem psychischen Stress. Allein der Gedanke an die Prfungssituation bringtdas Herz zum Rasen. Falls es sich nicht um eine psychische Erkrankung handelt, sind so manche Hausmittel hilfreich. Das vorliegende Angebot aus dem Beltz Verlag bietet 32 Affirmationen fr "Mut u...
Zeitschrift: BuG 182/2018 - Wunden heilen...Morgen- und Abendlob zum Beten und Singen -
Das Buch Morgen und Abendlob ist ein vollstndiges Stundenbuch fr die Laudes und Vesper, das den kompletten Jahreskreis, die geprgten Zeiten und die Gedenktage der Heiligen bietet. Es enthlt die Laudes mit Invitatorium, Mittagshore, Vesper. Hingegen fehlt die Lesehore - wer diese Hore beten mchte, ist auf andere Stundenbcher angewiesen. Das Preis-Leistungs-Verhltnis ist angemessen. Fr 75 Euro erhlt der Beter nicht nur ein komplett...
Philosophische Geschichten für Kinder und Jugendliche - Kopiervorlagen mit Aufgaben und Frageimpulsen zum Nach- und Weiterdenken
Im Rahmen des schulischen Unterrichts ist es wichtig, dass die Kinder und Jugendlichen lernen, sich mit lebensnahen Themen und Fragestellungen auseinanderzusetzen. Das geschieht besonders im Ethik-, Religions- und Philosophieunterricht. Die besten Ansatzpunkte des analytischen Fragens und Denkens bietet das Leben mit seinen vielen Geschichten. Dazu bietet der vorliegende Band aus dem Verlag an der Ruhr eine Sammlung mit "philosophischen Geschicht...
Gottesgedanke Mensch - Anthropologie in theologischer Perspektive
Die Anthropologie ist eine wesentliche Basisdisziplin fr etliche Wissenschaftszweige - auch fr die Theologie. Was ist der Mensch? Sind wir eher Naturwesen oder Kulturwesen? Ist der Mensch gut oder bse? Welche Stellung hat der Mensch im Kosmos? Wie ist das Verhltnis von Leib und Seele, Sprache und Vernunft sowie die menschliche Mglichkeit zur Freiheit? Christliche Theologie ist Anthropologie, insofern sie die Wirklichkeit des Menschen als ein...
Das Neubedenken allen Übels - Von der Ponerologie zur Theodizee
Die Problematik, wie Gott gleichzeitig allmchtig und allgtig sein kann angesichts des Leidens auf der Welt, ist auch in der schulischen Religionspdagogik ein klassisches und die Schler/innen beschftigendes Problem. Insofern ist die Thematik dieses sicherlich anspruchsvollen neuen, umfangreichen theologischen Buchs zur Theodizee auch schulisch relevant. Wie kann Gott zugleich allmchtig und allgtig sein angesichts des (nicht menschlich verur...
Gotteslehre - Die Bedeutung der Trinitätslehre für Theologie, Kirche und Welt
Der Titel dieses Lehrbuchs ist - ohne Beachtung des Untertitels - ein wenig irrefhrend; denn hier wird die Gotteslehre ausschlielich von der Trinittslehre her entwickelt - und also nicht von der Religionsgeschichte, der Schpfungslehre (vgl. auch Kap. X.1) oder der philosophischen Gotteslehre her, die in Kap. II nur knapp umrissen werden. Letztlich handelt es sich um eine Darstellung und Problematisierung der Trinittslehre bis in die Gegenwar...
Ephesus als Ort frühchristlichen Lebens - Perspektiven auf einen Hotspot der Antike
Die im Jahr 2015 von der UNESCO in die Liste des Kulturwelterbes aufgenommene Hafenstadt Ephesos war im Altertum eine der ltesten, grten und bedeutendsten Stdte Kleinasiens und beherbergte mit dem Tempel der Artemis eines der Sieben Weltwunder. Die Ruinen von Ephesos (Efes)liegen heute ca. 70 km sdlich von İzmir an der trkischen Westkste (gis). In der Entwicklung des Christentums hat Ephesos einige Bedeutung: Nur knapp 20 Jahre nach...
Gute Unterhaltung - Eine Dekonstruktion der abendländischen Passionsgeschichte
Kann man ber Unterhaltung philosophieren? Sptestens seit Theodor W. Adornos Kulturindustrie-Kapitel aus der zusammen mit Max Horkheimer verfassten Dialektik der Aufklrung(1944) wird man diese Frage mit Ja beantworten. Der Vertreter der lteren Kritischen Theorie arbeitet den Warencharakter aller kulturellen Produkte heraus und stellt sie grundstzlich unter Ideologieverdacht. Whrend im Alltag Unterhaltung hnlich mit einer trivialisiert...
» weiter« zurück