lehrerbibliothek.de
Suizid und Sterbehilfe
Suizid und Sterbehilfe




Gerd Brudermüller, Wolfgang Marx, Konrad Schüttauf (Hrsg.)

Königshausen & Neumann Verlag
EAN: 9783826020582 (ISBN: 3-8260-2058-8)
244 Seiten, Festeinband mit Schutzumschlag, 16 x 24cm, 2003

EUR 25,00
alle Angaben ohne Gewähr

Rezension
Suizid und Sterbehilfe stellen je selbständig zwei ethisch relevante Gebiete in der gegenwärtigen Ethik-Diskussion dar. Auch im Religions- und im Ethik-Unterricht (der Oberstufe) werden sie regelmäßig thematisiert - selbständig oder im Rahmen von Einheiten über Leid - Tod - Sterben. Suizid von Kindern und Jugendlichen ist außerdem ein gesellschaftlich noch immer vielfältig tabuisiertes Thema. Und schließlich: Suizid und Sterbehilfe sind nicht nur je selbständig zu diskutieren, sondern bilden im Rahmen der Debatte über den sog. Freitod und die Patientenautonomie auch ein gemeinsames ethtisches Problemfeld aus. - Dieser Band bietet dazu interessante Materialien, auch mit Blick über Deutschland hinaus in die Niederlande und die Schweiz. Außerdem finden sich im Anhang "Philosophische Texte zur Ethik der Selbsttötung" von Platon bis Emile Durkheim.

Thomas Bernhard für lehrerbibliothek.de

Inhaltsverzeichnis
Einleitung 7

Adrian Holderegger
Der Suizid - Ein Recht auf den freigewählten Tod?
Ethische und theologische Überlegungen 9

Wolfgang Gantke
Selbstmord - ein Tabu auch in außereuropäischen Religionen? 35

Ulrich Steinvorth
Über den Selbstmord57

Wolfgang Marx
Gibt es ein Menschenrecht auf freie Gestaltung des eigenen Lebensendes? 69

Konrad Schüttauf
Suizid im Recht 81

Volker Lipp
Patientenautonomie, Sterbehilfe und Betreuung 101

Bettina Schöne-Seifert
Medizinische Behandlung am Lebensende.
Welche zivilrechtlichen Absicherungen der Patientenautonomie
sind hier aus ethischer Sicht wünschenswert? 119

Kurt Seelmann
Sterbehilfe: Die Rechtslage in der Schweiz 135

Jan Watse Fokkens
Sterbehilfe im niederländischen Recht 147

Tilo Held
Suizid als Krankheit
Gegenübertragungen der Medizin bei Tod und Suizidalität 165


Anhang I
Philosphische Texte zur Ethik der Selbstötung 173

Platon 176
Aristoteles 180
Augustinus 181
Sp inoza 188
Peter Charron 192
Kant 193
Hegel 198
Denis Diderot 203
Albert Camus 204
Jean-Paul Sartre 208
Wilhelm Kamiah 210
Emile Durkheim 212

Anhang II
Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte225
Weitere Titel aus der Reihe Schriften des Instituts für angewandte Ethik e.V.