lehrerbibliothek.de
Judentum
Judentum




Karl-Heinz Golzio

Gütersloher Taschenbücher
EAN: 9783579006512 (ISBN: 3-579-00651-7)
94 Seiten, kartoniert, 12 x 19cm, 2000

EUR 6,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Das Judentum - eine uns nahe und doch so fremde Religion - der Ursprung des



Christentums.

Karl-Heinz Golzio präsentiert fundiert und leicht verständlich Informationen zu Geschichte, Tradition,



Brauchtum, den beeindruckenden Festen und der religiösen Praxis heute.



Karl-Heinz Golzio, geboren 1947 in Neuwied,



1970-1981 Studium der Vergleichenden Religionswissenschaft, Indologie und Orientalischen Kunstgeschichte (1981 Promotion).



Zwischen 1972 und 1986 zahlreiche Reisen in den Nahen und Mittleren Osten, nach Indien, Südostasien, Nordafrika, Südafrika



und Zentralasien. 1990-1997 zahlreiche Veröffentlichungen zu Themen der indischen Philosophie, zum Buddhismus und zur



spanischislamischen Geschichte und Bandbearbeiter der kritischen Ausgabe von Max Webers Studie zu Hinduismus und Buddhismus;



1997-1999 Übersetzung und Bearbeitung des Oxford Dictionary of World Religions (erschienen 1999),
Verlagsinfo
Das Judentum ist bei den meisten Menschen weithin

unbekannt und mit Vorurteilen behaftet, obwohl das Christentum seine Wurzeln im Judentum hat. Grund für diese

Voreingenommenheit ist die jahrhundertelange Feindschaft der Christen den Juden gegenüber und ein weitverbreiteter Unwille,

sich ernsthaft mit ihrer Religion auseinanderzusetzen. Basiswissen Judentum bietet fundierte Informationen für ein besseres

Verständnis dieser uns nahen und doch so fremden Religion.

Karl-Heinz Golzio, geboren 1947, Dr. phil., arbeitet am

Indologischen Seminar der Universität Bonn. Von ihm gibt es zahlreiche Veröffentlichungen zu den Weltreligionen
Inhaltsverzeichnis
Die

Grundlagen

Der Glaube
Die heiligen Schriften der Juden
Zum Verhältnis von Christen und Juden


Glaubensrichtungen
Der Zionismus
Der Holocaust
Der Staat Israel

Die Lebenspraxis

Die jüdische

Gemeinde
Der Sabbat
Erzähltradition und Humor

Die Feste

Persönliche Feste
Die allgemeinen

jüdischen Feste

Jüdische Persönlichkeiten

Moses Maimonides
Schabbetai Zevi
Abraham Geiger
Leo

Baeck
Martin Buber
Solomon Schechter
Joseph Soloveitchik
Levi ben Gershom

Anhang

Der jüdische

Kalender
Zahlenspiegel
Glossar
Weiterführende Literatur