lehrerbibliothek.de
Christentum
Christentum




Georg Schwikart

Gütersloher Taschenbücher
EAN: 9783579006505 (ISBN: 3-579-00650-9)
95 Seiten, kartoniert, 12 x 19cm, Januar, 2000

EUR 6,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Das Christentum - die größte religiöse Bewegung der Menschheit, ein prägender Faktor



unserer Kultur.



Georg Schwikart gelingt eine elementare Einführung in Glauben und Geschichte der Christen, Kirche,



Gottesdienst und Brauchtum.
Verlagsinfo
Das Christentum - die größte religiöse Bewegung in der

Geschichte der Menschheit, 2000 Jahre alt, aber mit ungebrochener Anziehungskraft.
Georg Schwikart gibt einen Überblick

über Geschichte und Glauben der Christen, ihre Kirche und ihre Gottesdienste, ihr Brauchtum und ihre Feste. Probleme der

Moderne (Kirchenaustritte, wachsender Atheismus) und das Verhältnis zu anderen Religionen werden skizziert, die Vorstellung

exemplarischer christlicher Persönlichkeiten rundet den Band ab.

Georg Schwikart, geboren 1964, Dr. phil., lebt als

Publizist und Schriftsteller in Sankt Augustin bei Bonn. Zahlreiche Veröffentlichungen für Kinder, Jugendliche und

Erwachsene.
Inhaltsverzeichnis
Vorwort

Der Glaube

Religion 10
Theologie 13
Gott 15
Jesus Christus

18
Heiliger Geist 22
Ethik 25
Himmel und Hölle 27
Theodizee 28

Die Bibel

Eine Bibliothek 30
Das

Alte Testament 33
Das Neue Testament 36
Das Buch der Bücher 39

Die Kirchengeschichte

Anfänge

42
Herrschaftszeiten 46
Reformation 48
Moderne 51

Die Kirche

Eine Kirche - viele Kirchen

56
Konfessionen 56
Kirchenraum 61
Orden 63

Die Feste im Lebenslauf

Taufe 66
Konfirmation 67
Ehe

67
Ordination 68
Buße 68
Krankensalbung 69
Abendmahl 69
Bestattung 70

Das Kirchenjahr

Sonntag

72
Advent 72
Weihnachten 74
Passionszeit 77
Palmsonntag 79
Gründonnerstag 80
Karfreitag 81
Osternacht

81
Christi Himmelfahrt 83
Pfingsten 84
Trinitatis 84
Reformationsfest 85
Allerheiligen 85
Allerseelen

86
Buß- und Bettag 87

Persönlichkeiten des Glaubens

Franz von Assisi 90
Martin Luther King 90
Mutter

Teresa 91

Nachwort 93
Weiterführende Literatur 94