lehrerbibliothek.de
Das große Grimms Märchenbuch  Text: Jacob und Wilhelm Grimm  Illustrationen: Anastassija Archipowa    Mit einem Nachwort von Arnica Esterl
Das große Grimms Märchenbuch


Text: Jacob und Wilhelm Grimm

Illustrationen: Anastassija Archipowa



Mit einem Nachwort von Arnica Esterl

Brüder Grimm

Esslinger Verlag J. F. Schreiber
EAN: 9783480228379 (ISBN: 3-480-22837-2)
176 Seiten, hardcover, 22 x 29cm, Januar, 2012, mit Leseband und Goldprägung

EUR 20,00
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Es war einmal mitten im Winter und die Schneeflocken fielen wie Federn vom Himmel herab, da saß eine Königin an einem Fenster, das einen Rahmen von schwarzem Ebenholz hatte, und nähte. Und wie sie so nähte und nach dem Schnee aufblickte, stach sie sich mit der Nadel in den Finger und es fielen drei Tropfen Blut in den Schnee. Und weil das Rote im weißen Schnee so schön aussah, dachte sie bei sich: „Hätt' ich ein Kind, so weiß wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarz wie das Holz an dem Rahmen." Bald darauf bekam sie ein Töchterchen, das war so weiß wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarzhaarig wie Ebenholz und ward darum Sneewittchen genannt.

(aus: Sneewittchen)

Diese prachtvoll ausgestattete Jubiläumsausgabe umfasst die bekanntesten und beliebtesten Märchen der Brüder Grimm. Alle Erzählungen wurden im Originalwortlaut übernommen und ziehen uns durch ihre anmutige Erzählweise in ihren Bann. Immer wieder neu entführen uns die Helden in ihre fantastischen Welten und zeigen uns auf, dass ihre Geschichten ganz gegenwärtig sind. Märchen sind aus unserem Leben nicht wegzudenken.

Die renommierte Märchenerzählerin Arnica Esterl spricht im Nachwort über die Tradition des Märchenerzählens und nimmt uns mit auf eine spannende Zeitreise zu den Anfängen der

Überlieferung.

Die zauberhaften Illustrationen der bekannten russischen Illustratorin Anastassija Archipowa machen diese Sammlung zu einem herausragenden Märchenschatz.
Rezension
Der Esslinger Verlag ist für seine gelungenen Kinderbücher bekannt. Das gilt auch für dieses Märchenbuch der Brüder Grimm: Fünfzehn der bekanntesten und beliebtesten Märchen der Brüder Grimm sind in diesem besonderen Jubiläumsband vereint, ergänzt durch "Tischchen deck dich" und "Sterntaler". Neben dem großen Format, der gediegenen Bindung und dem gut lesbaren Text mit großem Druckbild sprechen insbesondere auch die Illustrationen von Anastassija Archipowa an, die mehr als 100.000 verkaufte Märchenbücher illustriert hat. In einem Nachwort erläutert die Märchenkennerin Arnica Esterl die mühevolle Recherchearbeit der Brüder Grimm und die Tradition des Märchenerzählens. Das Buch vermag sowohl in der Hand der Selbstleser als auch der Vorleser zu überzeugen; Grimms Märchen sollten in keinem Kinderzimmer fehlen.

Oliver Neumann, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
15 der bekanntesten und beliebtesten Märchen der Brüder Grimm sind in diesem besonderen Jubiläumsband vereint, ergänzt durch „Tischchen deck dich“ und „Sterntaler“ – wieder wundervoll illustriert von Anastassija Archipowa.
Mit einem Nachwort der renommierten Märchenkennerin Arnica Esterl über die mühevolle Recherchearbeit der Brüder Grimm und die Tradition des Märchenerzählens.

Die Texte, ausgenommen "Der gestiefelte Kater" (1812), wurden der Gesamtausgabe der Kinder- und Hausmärchen, gesammelt durch die Brüder Grimm, nach der 7. Auflage 1857 entnommen und in die neue deutsche Rechtschreibung übertragen.
Inhaltsverzeichnis
Aschenputtel 7

Dornröschen 23

Der Froschkönig oder Der Eiserne Heinrich 31

Hansel und Gretel 39

Frau Holle 55

Rapunzel 63

Rotkäppchen 73

Rumpelstilzchen 81

Sneewittchen * 85

Schneeweißchen und Rosenrot 101

Die Bremer Stadtmusikanten 115

Der gestiefelte Kater 131

Die goldene Gans 143

Die Sterntaler 151

Tischchen deck dich, Goldesel und Knüppel aus dem Sack 153


Die Brüder Grimm 169

Die Deutsche Märchenstraße 175

* Plattdeutsches Wort für "Schneeweißchen"