lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung

Warning: file_get_contents(//webservices.amazon.de/onca/xml?Service=AWSECommerceService&SubscriptionId=1A28EHKN03ZP79P5AM02&Operation=ItemLookup&ItemId=3492053408&ResponseGroup=Reviews,EditorialReview,BrowseNodes&Version=2009-01-06&AssociateTag=wwwreligionsunte&Timestamp=2022-08-19T13:40:26.000Z&Signature=Wpu5%2BBf%2FBjOVBYLnzQa%2Fo6s6FYvJs6kKcywnlwU8mfk%3D): failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d841806046/htdocs/lbib_0-0/rezension.php on line 1614
Wir Deutschen 1982-1990 Die Deutschen auf dem Weg zur Wiedervereinigung
Wir Deutschen 1982-1990
Die Deutschen auf dem Weg zur Wiedervereinigung




Rolf Hosfeld, Hermann Pölking

Piper Verlag GmbH
EAN: 9783492053402 (ISBN: 3-492-05340-8)
192 Seiten, hardcover, 15 x 23cm, 2009, durchgehend farbig bebildert mit einigen Grafiken und Karten und 1 DVD

EUR 19,95
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Erleben Sie die Deutschen in den Jahren 1982 bis 1990: zwischen Kaltem Krieg, Montagsdemonstrationen und Mauerfall.



Zwei deutsche Staaten, zwei Welten: Hier die Bundesrepublik, in der Friedensbewegung und Anti-Atomkraftproteste von einer lebendigen Demokratie zeugen. Dort die DDR, die als verknöcherter SED-Staat auf ihr 40-jähriges Bestehen zustrebt. Kein Gedanke daran, dass hier noch einmal »zusammenwächst, was zusammengehört«. Da wird das Unglaubliche wahr, der Ruf ertönt: »Wir sind das Volk!« Plötzlich scheint alles möglich, Hoffnung durchströmt die Menschen links und rechts der Mauer ... Dieser Band von »Wir Deutschen« zeigt die Bundesrepublik und die DDR auf dem Weg zur Wiedervereinigung: Bewegende Fotos und noch nie gezeigte Filme aus Archiven und Privatbeständen lassen die Erinnerung an die aufregenden Achtziger wiederaufleben.
Rezension
Geschichte wirkt oft abstrakt, wenig anschaulich und ohne lebensweltlichen Bezug, - ganz anders diese neue, höchst interessante Reihe aus dem Piper-Verlag "Wir Deutschen". In jeweils ca. einem Jahrzehnt wird hier deutsche Nachkriegs-Geschichte in einem Multimedia-Werk Kombination aus Filmen, Fotos und Texten tranparent und anschaulich gemacht: 79 Miniuten wiederentdeckte Film aus Privatarchiven und 102 größtenteils unbekannrte Fotografien, die exemplarisch stehen für die beschriebene Epoche zwischen 1982 bis 1990 der konservativen Wende unter Helmut Kohl und dem Untergang der DDR. Mit diesen Materialien wird die Zeit lebendig ...

Dieter Bach, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Erleben Sie die Deutschen in den Jahren 1982 bis 1990: zwischen Kaltem Krieg, Montagsdemonstrationen und Mauerfall.

Rolf Hosfeld, Dr. phil., geboren 1948, lebt als Autor, Filmemacher und Herausgeber der Reihe »Kulturverführer« in Berlin und Brandenburg. Er war Redakteur der Zeitschrift »Merian«, Kulturchef der Zeitung »Die Woche« und Produzent zahlreicher TV-Filme und Serien. Zuletzt erschien von ihm gemeinsam mit Hermann Pölking das Multimedia-Großprojekt »Die Deutschen«.

Hermann Pölking, geboren 1954, ist Dokumentarfilmer und hat mehr als 30 Filmchroniken herausgegeben. Zusammen mit Rolf Hosfeld hat er mit dem bei Piper erschienenen Großprojekt »Die Deutschen« ein Multimedia-Geschichtswerk geschaffen, das auf insgesamt über 2000 Seiten mit Fotos, Texten und zwölf einzigartigen Filmen Maßstäbe gesetzt hat.
Inhaltsverzeichnis
»Wir Deutschen« 7

Konservative Wende 8

Koalition der Vernunft 72

Der Untergang des ostdeutschen Staates 122

Anhang 166

Verwendete und zitierte Literatur 167
Bildnachweis 171
Haben und Nichthaben, das Sein und Nichtsein der Bilder 172
Quellennachweis der einzelnen Szenen 184