lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Van Halen Teufelspakt - Die Ă„ra mit David Lee Roth
Van Halen
Teufelspakt - Die Ă„ra mit David Lee Roth




Noel E. Monk, Joe Layden

Hannibal-Verlag
EAN: 9783854456438 (ISBN: 3-85445-643-3)
392 Seiten, kartoniert, 14 x 20cm, 2018

EUR 23,00
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Van Halen durchbrachen die Schallmauer des Hard Rock. Sie lebten schneller als andere, spielten leidenschaftlicher und kannten keine Tabus. Die vielbeschworene Trinität aus "Sex, Drugs & Rock'n'Roll" war für sie keine leere Formel, sondern stand für das Lebensmotto der unvergleichlichen Band. Schon vor dem Welthit "Jump" füllten Van Halen die Stadien rund um den Globus und zogen das Publikum durch ihre unnachahmliche und wilde Show in ihren Bann. Doch ein Pakt mit dem Teufel fordert seinen Tribut ...



„Monk malt das überzeugende Bild einer brillanten jungen Band, für die nur das Hier und Jetzt zählte.“

Rolling Stone



„Das Van-Halen-Buch, auf das man gewartet hat!“

Houston Press



„Noel E. Monk begleitete Van Halen in den Jahren 1978 bis 1985, zuerst als Tourmanager und danach als Personal Manager.
Rezension
Noel E. Monk, der Autor der vorliegenden Biografie über die Hardrockband Van Halen verfügt über einen reichen Erfahrungsschatz im Musikbusiness. Als Manager begleitete er die Van Halen von 1978 bis 1985. Die Band um die Brüder Eddie und Alex Van Halen ist legendär geworden durch ihre harten Rhythmen, aber auch durch ihre exzessive Lebensweise. Mit Hits wie „1984“, „Jump“, „I Can't Drive 55" oder “Why Can't This Be Love” begeisterten sie ihre Fans und stürmten die Charts. Vor allem die Liveauftritte wurden durch die harten Rhythmen, geniale Gitarrensoli und akrobatische Show-Einlagen zu einem Erlebnis der besonderen Art. Der Autor bietet aufgrund seiner Erfahrungen authentische Einblicke hinter die Kulissen der Band und die Persönlichkeit der Musiker. Die Musikbiografie nimmt vor allem die Ära rund um den Sänger David Lee Roth in den Blick. Mit dessen Ausscheiden im Jahre 1985 wurde es ruhiger um die Van Halen, die mit ihrer Musik auch ein Stück Musikgeschichte geschrieben haben.

Arthur Thömmes, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Bereits vor seiner Zeit als Manager der Hard'n'Heavy-Institution hatte Noel E. Monk viele Erfahrungen im Musikbusiness gesammelt: beim Bühnenaufbau in Woodstock, als Weggefährte von Janis Joplin und Grateful Dead sowie als Tourmanager der Sex Pistols in den USA. Doch was er dann mit dem Quartett aus Pasadena, Kalifornien, erlebte, stellte alles Vorhergehende in den Schatten: Während sich andere Bands mit Groupies vergnügten, bevorzugten Van Halen die berüchtigten "Ketchup-Queens". Hartgesottene Rockmusiker nippten vor einem Konzert am Bier, wohingegen Van Halen Jack Daniels zum Frühstück kippten und als Fitness-Programm Hotelzimmer verwüsteten. Ein Auftritt von Eddi Van Halen, seinem Bruder Alex, Michael Anthony und vor allem Sänger "Diamond" David Lee Roth glich einem Zirkus der Superlative: Pulsierende und harte Rhythmen, geniale Gitarren-Arbeit und akrobatische Show-Einlagen vereinten sich zu einem atemberaubenden Spektakel, von dem Fans heute noch schwärmen.
Noel E. Monk präsentiert dem Leser nicht nur einen unverfälschten Blick hinter die Kulissen, sondern erzählt auch die Geschichte einer Band von vier Freunden, die Musikgeschichte schrieben. Dabei werden wegweisende Alben wie Van Halen oder 1984 vorgestellt, die über 30 Jahre nach der Produktion noch immer durch einen hohen Energiepegel überzeugen. Doch was als gemeinsames Projekt begann, endete 1985 mit einem Zerwürfnis und dem Ausstieg von David Lee Roth. Danach hatten Van Halen ihren Zauber verloren.
VAN HALEN: Teufelspakt - Die Ära mit David Lee Roth ist ein packendes Zeitdokument der aktuell häufig beschworenen Vinyl-Ära, in der die Musik noch großen Einfluss auf das Publikum ausübte und einen wichtigen Teil des Lebens darstellte. Die lebendige Darstellung, bislang unbekannte Episoden aus der Bandkarriere und besonders die Insider-Informationen aus der Hochzeit des Hard Rock lassen eine für die Generation der Babyboomer stilprägende Zeit wiederaufleben.
Inhaltsverzeichnis
Prolog

Wir bekamen sie zum Spottpreis
AuĂźer Rand und Band
Auf Achse
M & M s und Guacamole
Zu Hause ist es doch am schönsten
Wie man einen Rockstar verliert
(indem man ihn zudröhnt - der Rest erledigt sich ganz von selbst)
Harte Arbeit und wilde Zeiten - Van Halen auf Film gebannt
MĂĽllcontainer und ChartstĂĽrmer
Wo zum Teufel stecken Van Halen?
Im Kampfgegen die Fälscher
Das Mädchen von nebenan
Payola? Was war da noch mal?
Die Gabe des Midas
Sorgenfrei (okay, nichtganz -•-
1984
Frag malAlex
Der lange Abschied
Die Zeichen de Zeit

Epilog
Danksagungen