lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Sicher in den schriftlichen Rechenverfahren Kopiervorlagen f├╝r die Sekundarstufe I Bergedorfer Kopiervorlagen 430
Sicher in den schriftlichen Rechenverfahren
Kopiervorlagen f├╝r die Sekundarstufe I


Bergedorfer Kopiervorlagen 430

Marco Bettner, Erik Dinges

Persen
EAN: 9783834426444 (ISBN: 3-8344-2644-X)
56 Seiten, Loseblattsammlung im Ordner, 21 x 29cm, 2007

EUR 19,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Lebensnahe Aufgaben zum Erwerb und zur Festigung schriftlicher Rechenkompetenz in den vier Grundrechenarten

Was kostet mich mein neuer Computer?

Wie viel darf ich noch telefonieren, bis mein Handy aufgeladen werden muss?

Wie viel bleibt vom Taschengeld noch bis zum Monatsende ├╝brig?


Um diese oder ├Ąhnliche Aufgaben im Alltag l├Âsen zu k├Ânnen, ist sicheres schriftliches Rechnen n├Âtig. Die Arbeitsbl├Ątter dieser Kopiervorlagenmappe verhelfen den Sch├╝ler/-innen zu einem strukturierten Einstieg in das Thema. Bei jeder der vier Grundrechenarten wreden die Sch├╝ler/-innen, beginnend mit einf├╝hrenden Aufgaben, Schritt f├╝r Schritt an die notwendigen Voraussetzungen f├╝r schriftliches Rechnen herangef├╝hrt. Dieses wird dann abwechslungsreich und anhand vieler, aus dem Alltag und der Lebenswelt der Jugendlichen stammenden Beispielaufgaben ge├╝bt und gefestigt. Zu jeder der Aufgaben sind L├Âsungen vorhanden.

Lernkontrollen runden diese Mappe ab.



Aus dem Inhalt:

- ├ťberschlagsrechnung

- Addition und Subtraktion

- Multiplikation und Division

- Rechengesetze

- Vermischte ├ťbungen

- Lernkontrollen

u. v. m.



Die Autoren:

Marco Bettner
- Haupt- und Realschullehrer, Rektor als Ausbildungsleiter f├╝r die F├Ącher Mathematik und Informatik am Studienseminar Friedberg (Hessen) und Referent in der Lehrerfortbildung

Dr. Erik Dinges - studierte Sonderschulp├Ądagogik, Lehrer an einer Schule f├╝r Lernhilfe, Referent in der Lehrerfortbildung
Rezension
Unbestritten ist das schriftliche Rechnen f├╝r alle anderen Disziplinen in der Mathematik elementar. Alle Arbeitsbl├Ątter sind didaktisch und methodisch bestens durchdacht und liefern alles Wichtige und Wissenswerte rund um das Thema schriftliche Rechenverfahren anwenden, sichern und vertiefen. Auch das ├ťberschlagsrechnen wurde nicht vergessen.
Verschiedene Aufgabenstellungen und variierende Niveaustufen zeichnen die Bl├Ątter genauso aus, wie die sehr gelungenen Wiederholungen und Einf├╝hrungen in die Techniken der Rechenverfahren.
Die Kopiervorlagen sind bereits sehr ├╝bersichtlich, stimmig und ansprechend gestaltet und dadurch sofort im Unterricht einsetzbar, ohne vorher noch Korrekturen vornehmen zu m├╝ssen. Nat├╝rlich befinden sich auch alle L├Âsungen bei den Materialien.
Viele Lehrer sch├Ątzen diese Bergedorfer Materialien nicht zuletzt durch die Tatsache, dass die einzelnen Bl├Ątter ruckzuck aus dem mitgelieferten Ordner herausgenommen sind und dann einfach und unkompliziert in das eigene Ordner-System mit Klarsichth├╝llen integriert werden k├Ânnen.

Fazit: Sehr gelungene Materialien alles rund um das Thema K├Ârperberechnungen wirklich f├╝r alle Klassen der Sekundarstufe bestens geeignet. Sehr zu empfehlen!

R. Lukas, lbib.de
Verlagsinfo
Lebensnahe Aufgaben zum Erwerb und zur Festigung schriftlicher Rechenkompetenz in den vier Grundrechenarten

Was kostet mich mein neuer Computer?
Wie viel darf noch telefonieren, bis mein Handy aufgeladen werden muss?
Wie viel bleibt vom Taschengeld noch bis zum Monatsende ├╝brig?

Um diese oder ├Ąhnliche Aufgaben im Alltag l├Âsen zu k├Ânnen, ist sicheres schriftliches Rechnen n├Âtig. Die Arbeitsbl├Ątter dieser Kopiervorlagenmappe verhelfen den Sch├╝ler/-innen zu einem strukturierten Einstieg in das Thema.
Bei jeder der vier Grundrechenarten werden die Sch├╝ler/-innen, beginnend mit einf├╝hrenden Aufgaben, Schritt f├╝r Schritt an die notwendigen Voraussetzungen f├╝r schriftliches Rechnen herangef├╝hrt. Diese wird dann abwechslungsreich und anhand vieler, aus dem Alltag und der Lebenswelt der Jugendlichen stammenden Beispielaufgaben ge├╝bt und gefestigt. Zu jeder Aufgaben sind L├Âsungen vorhanden.
Lernkontrollen runden diese Mappe ab.

Aus dem Inhalt:

├ťberschlagsrechnung
Addition und Subtraktion
Multiplikation und Division
Rechengesetze
Vermischte ├ťbungen
Lernkontrollen
u.v.m.
Inhaltsverzeichnis
├ťberschlagsrechnung
1 Runden von Zahlen
2 Der ├ťberschlag
3 ├ťbungen zum ├ťberschlag

Addition und Subtraktion

Einf├╝hrung

4 Einf├╝hrung in die Addition 1
5 Einf├╝hrung in die Addition 2
6 Einf├╝hrung in die Subtraktion 1
7 Einf├╝hrung in die Subtraktion 2

Schrittweises Rechnen
8 Schrittweises Addieren 1
9 Schrittweises Addieren 2
10 Schrittweises Subtrahieren 1
11 Schrittweises Subtrahieren 2

Rechengesetze
12 Rechengesetze 1
13 Rechengesetze 2

Schriftliches Rechnen
14 Einf├╝hrung in die schriftliche Addition
15 ├ťbungen zur schriftlichen Addition 1
16 ├ťbungen zur schriftlichen Addition 2
17 ├ťbungen zur schriftlichen Addition 3
18 ├ťbungen zur schriftlichen Addition 4
19 ├ťbungen zur schriftlichen Addition 5
20 Einf├╝hrung in die schriftliche Subtraktion
21 ├ťbungen zur schriftlichen Subtraktion 1
22 ├ťbungen zur schriftlichen Subtraktion 2
23 ├ťbungen zur schriftlichen Subtraktion 3
24 ├ťbungen zur schriftlichen Subtraktion 4
25 ├ťbungen zur schriftlichen Subtraktion 5

Multiplikation und Division

Einf├╝hrung

26 Einf├╝hrung in die Multiplikation 1
27 Einf├╝hrung in die Multiplikation 2
28 Einf├╝hrung in die Division

Halbschriftliches Rechnen
29 Halbschriftliches Multiplizieren
30 Halbschriftliches Dividieren

Rechengesetze
31 Rechengesetze 1
32 Rechengesetze 2
33 ├ťbungen zu den Rechengesetzen

Schriftliches Rechnen
34 Einf├╝hrung in die schriftliche Multiplikation
35 ├ťbungen zur schriftlichen Multiplikation 1
36 ├ťbungen zur schriftlichen Multiplikation 2
37 ├ťbungen zur schriftlichen Multiplikation 3
38 ├ťbungen zur schriftlichen Multiplikation 4
39 Einf├╝hrung in die schriftliche Division
40 ├ťbungen zur schriftlichen Division 1
41 ├ťbungen zur schriftlichen Division 2
42 ├ťbungen zur schriftlichen Division 3

Vermischte ├ťbungen
43 Kontostand
44 Rechnungsformulare
45 Wahre und falsche Aussagen

Lernkontrollen
46 Addition und Subtraktion
47 Multiplikation und Division
48 Die 4 Grundrechenarten

ab 49 L├Âsungen