lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Paket: Kognitiv aktiv
Paket: Kognitiv aktiv


Reihe: Sprache betrachten


lingoplay
ISBN: 5319
5 Seiten, Spiele-Schachtel, 18 x 18cm, Januar, 2020

EUR 53,52
alle Angaben ohne Gewähr

Bestellen über den Verlag (zzgl. Versandkosten)

Umschlagtext
zusammengesetzte Wörter bilden

assoziative Netzwerke aktivieren

Wortschatz erweitern und sichern

Redewendungen verstehen

Wortfindung und Ausdrucksfähigkeit verbessern

Grundschule, Aphasietherapie, Lerntherapie

mit Selbstkontrolle

253 Karten

ab 9 Jahren
Rezension
Da ich im nächsten Jahr wieder Unterricht in Deutsch als Zweitsprache erteile, bin ich auf der Suche nach gutem Material, um mit den Kindern ihren Sprachschatz zu erweitern. Das vorliegende Paket eigenet sich gut für Kinder, die zwar deutsch sprechen, aber nicht Deutsch als Muttersprache haben. Auch für den Deutsch Förderunterricht eignen sich die Karten gut, denn sie bieten einen Anlass, Sprache zu reflektieren. Besonders gut gefallen mir die Bilder zu den Redewendungen. Zum Beispiel eine Katze im Sack zu kaufen, oder mit der Tür ins Haus zu fallen ist für viele Kinder längst kein selbstverständlicher Begriff mehr. Was heißen solche Redewendungen eigentlich? Wenn Opa mit der Tür ins Haus fällt ist doch sicherlich kein Unfall gemeint. Oft verstehen Schüler dann die deutsche Sprache nicht, obwohl sie der einzelnen Worte bereits seit Jahren mächtig sind.
Meinen Schülern machte es viel Spaß, sich diese Redewendungen bildlich vorzustellen und zu raten, was damit gemeint ist. Gleichzeitig erzählten auch sie mir so manche Redewendung, die sie aus ihrer Sprache kannten.

Ina Lussnig, Lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
In diesen Spielen lösen die Spieler pfiffige Worträtsel und erweitern so ihren Wortschatz oder verbessern den Wortabruf. Sie suchen nach assoziativen Begriffen, bilden zusammengesetzte Wörter und Kategorien oder erklären, was verschiedene Redewendungen bedeuten. Spielerisch werden dabei vorhandene Netzwerke in unserem mentalen Lexikon aktiviert und neue generiert. Ein gutes assoziatives Netzwerk sichert die Wörter in unserem Gedächtnis und hilft uns, sie leichter zu finden und abzurufen.

Worträtselbeispiele:

Schnee, Hand, Feder, Fuß: Mit welchem Wort lassen sich hier zusammengesetzte Wörter bilden?
Himmel, Nacht, halb, voll: An was denkst du bei diesen Wörtern?
Suppe, Tee, Kaffe, Wasser: Welches Verb passt zu allen vier Nomen?
Inhaltsverzeichnis
Das Paket enthält 5 Spiele:

Wortschlau-Meister
Woran denkst du bei ...?
Vier Nomen - ein Verb
Was passt nicht?
Die Katze im Sack