lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Den Zahlenraum bis 20 aktiv entdecken Produktives ├ťben in der F├Ârderschule
Den Zahlenraum bis 20 aktiv entdecken
Produktives ├ťben in der F├Ârderschule




Petra Schön, Andrea Pogoda Saam

Persen
EAN: 9783834435057 (ISBN: 3-8344-3505-8)
136 Seiten, kartoniert, 21 x 30cm, Oktober, 2007

EUR 18,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Zeitgem├Ą├čen Mathematikunterricht gestalten

Die Sch├╝ler haben den Sprung in den Zahlenraum bis 10 geschafft. Jetzt muss f├╝r den Zahlenraum bis 20 trainiert werden. Dazu h├Ąlt der Praxisband ├╝ber 100 Kopiervorlagen bereit. Kettenaufgaben, Zauberquadrate und Rechengeschichten machen das ├ťben zum Vergn├╝gen, denn jedes Kind entdeckt aktiv eigene L├Âsungswege. Die Aufgaben sind f├╝r Kinder mit besonderem F├Ârderbedarf konzipiert. Aus 19 Themen k├Ânnen Sie f├╝r jedes Kind individuell Arbeitsbl├Ątter zusammenstellen. Alle Arbeitsbl├Ątter stellen das produktive ├ťben und aktiv-entdeckende Lernen in den Mittelpunkt. Bew├Ąhrte Anschauungsmittel wie Zahlenreihe und Rechengeld kommen zum Einsatz. Lernzielkontrollen, Rechen- Sprechbl├Ątter und Kopfrechen-Hausaufgaben unterst├╝tzen den Lernfortschritt.



Aus dem Inhalt:

- B├╝ndeln bis 20

- Kettenaufgaben

- Tausch- und Umkehraufgaben

- Addition und Subtraktion bis 20

- Rechnen mit Geld

- Rechen-Sprech-Bl├Ątter
Rezension
Eine F├╝lle an Materialien, Tipps, Ideen und Anregungen liefert dieses Buch, wenn es um die Erschlie├čung des Zahlenraums bis 20 geht. Sehr sch├Ân dabei finde ich, dass die Kinder nicht einfach stur irgendwelche Aufgaben rechnen, sondern sie d├╝rfen den Zahlenraum aktiv entdecken. Dabei helfen tolle Arbeitsbl├Ątter, die wirklich abwechslungsreich sind, Plus- und Minusgeschichten und die Kinder rechnen mit Geld, um einen Alltagsbezug herzustellen.
Zwar ist dieses Buch f├╝r die F├Ârderschule konzipiert, doch auch in der Grundschule kann es seine Anwendung finden, um Kinder zu f├Ârdern.
Am Ende des Buches gibt es zu bestimmten Kapitel Lernzielkontrollen, um zu ermitteln, wo sich die einzelnen Kinder befinden. Mit Hilfe der Ergebnisse dieser Kontrollen kann man jeden einzelnen nochmals individuell f├Ârdern und gezielt Materialien heraussuchen.


Daniela H├╝ttner f├╝r www.lbib.de
Verlagsinfo
Verschiedenste Aufgabenformate wie Kettenaufgaben, Rechendreiecke oder Rechengeschichten aus insgesamt 19 Themenbereichen werden in diesem Band ber├╝cksichtigt. So k├Ânnen Lehrkr├Ąfte f├╝r jedes Kind individuell das Passende w├Ąhlen. Lernzielkontrollen, Rechen-Sprechbl├Ątter und Kopfrechen-Hausaufgaben runden das Angebot ab. Die Aufgaben sind vor allem f├╝r Kinder mit besonderem F├Ârderbedarf konzipiert. Gleichzeitig eignen sie sich aber auch hervorragend zur Differenzierung in der Grundschule.

├ťber 100 Kopiervorlagen mit Aufgaben im Zahlenraum bis 20 in einem Band!
Inhaltsverzeichnis
Einf├╝hrung
Vorwort
Zum mathematischen Konzept
Die Kopfrechen-Hausaufgaben
Die Lernzielkontrollen
Zum Umgang mit den Arbeitsbl├Ąttern
Die Rechensprechbl├Ątter

Arbeitsbl├Ątter zu den einzelnen Themen
Zahlenreihen
Das Zwanzigerfeld
B├╝ndeln
Gr├Â├čer- kleiner- gleich
Verdoppeln
Halbieren
Gro├če und kleine Aufgaben
Addition bis 20
Subtraktion bis 20
Gemischte Aufgaben
Umkehraufgaben
Addition mit der Einspluseins-Tafel
Subtraktion mit der Einsminuseins-Tafel
Platzhalteraufgaben
Zahlenmauern
Rechendreiecke
Gemischte ├ťbungsformate
Rechen-Geschichten
Rechnen mit Geld

Kopfrechen-Hausaufgaben
Blitzzahlen bis 20
Verdopplungsaufgaben
Halbierungsaufgaben
Addition und Subtraktion bis 20


Rechen-Sprechbl├Ątter

Lernzielkontrollen (LZK)

Lernzielkontrolle zu Kapitel 1-3
Lernzielkontrolle zu Kapitel 5, 6, 7, 12
Lernzielkontrolle zu Kapitel 8, 9, 12, 13, 14, 19
Lernzielkontrolle zu Kapitel 8, 9, 11, 14, 17, 18