lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Das gro├če T-DSL Handbuch  Einrichten des T-DSL-Anschlusses
Mit T-DSL ins Internet
T-DSL-Installationsvarianten 
Installationsarbeiten rund um T-DSL und ISDN
Das gro├če T-DSL Handbuch


Einrichten des T-DSL-Anschlusses

Mit T-DSL ins Internet

T-DSL-Installationsvarianten

Installationsarbeiten rund um T-DSL und ISDN



Horst Frey

Reihe: PC & Telekommunikation


Franzis' Verlag GmbH
EAN: 9783772358777 (ISBN: 3-7723-5877-2)
288 Seiten, hardcover, 16 x 23cm, 2002

EUR 34,95
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Bei der Deutschen Telekom haben sich bereits ├╝ber eine Million Kunden f├╝r einen

T-DSL-Anschluss registrieren lassen. Was hat es mit diesem Anschluss auf sich ? Warum dieses grosse Interesse ?



T-DSL erm├Âglicht dem Internetnutzer einen sehr schnellen Zugang ins Internet, ohne die Leistungsmerkmale des Telefonanschlusses zu beeintr├Ąchtigen. T-DSL ist also kein neuer Telefonanschluss, sondern ein zus├Ątzlicher Weg ins Internet. Wie funktioniert eigentlich T-DSL ? Was bedeutet T-DSL oder ADSL und wie kommt man zu solch einem Anschluss?



Das Buch gibt auf diese und viele andere Fragen verst├Ąndliche Antworten. Ausgehend von den Grundlagen dieser neuen Technologie werden die f├╝r T-DSL erforderlichen Hardwarekomponenten und Softwareprogramme vorgestellt und beschrieben.



Das Einrichten und Inbetriebnehmen eines T-DSL-Anschlusses sowie die verschiedenen Installationvarianten am eigenen Telefonanschluss stellen weitere Schwerpunkte dieses

Buches dar.





Aus dem Inhalt:

- Technische Grundlagen der ADSL-Zugangstechnologie

- T-DSL-Anschlussarten

- Die neuen T-DSL-Anschlusskomponenten

- T-DSL und das Internet

- Installationsvarianten am T-DSL-Anschluss

- Grundlagen der Netzwerktechnik

- Fragen und Antworten rund um T-DSL
Rezension
"Das gro├če T-DSL Handbuch" wendet sich an Einsteiger, die bis jetzt noch nicht viel mit der DSL-Technik zu tun hatten. Dieses Werk vermittelt leicht verst├Ąndlich nicht nur theoretisches, sondern vor allem auch praktisch anwendbares Wissen zu diesem Thema. Dabei helfen die zahlreichen ├╝bersichtlichen und nachvollziehbaren Schemata, die beschrifteten schwarz-wei├č Fotos von einzelnen Telekommunikations-Komponenten und die Bildschirmansichten sehr, den Sachverhalt nachzuvollziehen. Sinnvoll f├╝r den Einsteiger sind auch die h├Ąufig gestellten Fragen mit Antworten und das umfangreiche Glossar im Anhang des Buches. Ein verst├Ąndliches und umfangreiches Praxishandbuch rund um das Thema T-DSL, das dem Laien kompetent zur Seite steht nimmt.

Valeria Dichmann, lehrerbibliothek.de
Inhaltsverzeichnis
1 Der DSL-Einstieg 11
1.1 Die "letzte Meile" wird digital 16
1.1.1 Das Modem als Analog/Digital-Wandler 18
1.1.2 Asynchrone und synchrone ├ťbertragung 20
1.1.3 Daten├╝bertragung mit ISDN 21
1.1.4 Das W├Ąhlnetz und T-DSL 28
1.2 DSL-Verfahren im ├ťberblick 32
1.2.1 Symmetrische Verfahren 32
1.2.2 Asymmetrische Verfahren 34

2 Der T-DSL-Anschluss und seine Komponenten 43
2.1 Die T-DSL-Verf├╝gbarkeitspr├╝fung 44
2.1.1 Verf├╝gbarkeitspr├╝fung bei der Telekom 44
2.1.2 Verf├╝gbarkeitspr├╝fung bei T-Online 51
2.2 Was ist neu am T-DSL-Anschluss? 53
2.2.1 Der T-DSL-Splitter 53
2.2.2 Das T-DSL-Modem 54
2.2.3 Die Ethernetkarte f├╝r den PC 58
2.2.4 Der externe USB-Adapter 59
2.2.5 Die FRITZ!Card DSL-Einbaukarte 60
2.2.6 Die Telefonanlage Eumex 704PC LAN 63
2.2.7 Die Telefonanlage Eumex 704PC DSL 65

3 T-DSL-Installationsarbeiten 67
3.1 PC-Systemanforderungen 68
3.2 Einbau der Ethernet-Netzwerkkarte 68
3.3 Installation des Splitters und T-DSL-Modems 79
3.3.1 Die T-DSL Verbindungskabel 80
3.3.2 Montagehinweise f├╝r den T-DSL Splitter 82
3.3.3 Montagehinweise f├╝r das T-DSL-Modem 85
3.4 T-DSL am analogen Telefonanschluss 86
3.4.1 Endger├Ąte in einem Raum 87
3.4.2 Endger├Ąte in zwei R├Ąumen 88
3.4.3 PC an einer TK-Anlage 90
3.5 T-DSL am ISDN-Telefonanschluss 93
3.5.1 Endger├Ąte in einem Raum 93
3.5.2 Endger├Ąte in zwei R├Ąumen 96
3.5.3 Endger├Ąte in mehreren R├Ąumen 99
3.5.4 Der PC an einer TK-Anlage 100
3.5.5 Der PC am S0-Bus 104
3.6 Teledat Fast Ethernet USB mit T-DSL verbinden 107
3.7 Installation der TK-Anlage Eumex 704PC DSL 114
3.8 Installation der TK-Anlage Eumex 704PC LAN 122

4 Kabel, Netzwerke, Steckverbindungen 126
4.1 Schnittstellen 126
4.2 Kabel und Leitungen 127
4.3 Netzwerke 133
4.3.1 Netzwerk-Topologien 134
4.4 Netzwerkarchitekturen 142
4.4.1 Client-Server-Architektur 142
4.4.2 Peer-to-Peer-Architektur 143
4.5 Zugriffsverfahren 144
4.5.1 Das Ethernet-Zugriffsprotokoll 145
4.6 Ethernet-Systeme 147
4.6.1 10Base5 148
4.6.2 10Base2 149
4.6.3 10BaseT, das Netzwerk f├╝r T-DSL 150
4.6.4 100BaseT und Fast Ethernet 151
4.7 Dosen und Stecker von analog bis T-DSL 152
4.7.1 Die TAE-Dose bleibt immer aktuell 152
4.7.2 Der TAE-Stecker und seine Beschaltung 154
4.7.3 Anschlussdosen f├╝r ISDN und T-DSL 156
4.7.4 Die RJ45-Steckerbelegung bei ISDN 159
4.7.5 Die RJ45-Steckerbelegung bei T-DSL 161
4.7.6 T-DSL-Ethernetkabel selbst herstellen 164
4.7.7 Das Crossover-Kabel 168
4.8 Hubs, Router und Switches f├╝r T-DSL 169
4.8.1 Der Proxy-Rechner 170
4.8.2 Die Router-Variante 171
4.8.3 Der Hub am T-DSL-Modem 172
4.8.4 Der Switch am T-DSL-Anschluss 173
4.8.5 Der Netzwerkrouter 175

5 T-DSL und das Internet 177
5.1 Die Internetprotokolle IP und TCP 177
5.1.1 Das OSI-Schichtenmodell 178
5.2 Die IP-Adressen im Internet 186
5.3 Internetprovider und Online-Dienste 189
5.3.1 DSL-Anbieter 191
5.3.2 Internetzug├Ąnge 192
5.3.3 Der Offline-Zugang 192
5.4 Der Internet-Zugang mit T-DSL 202
5.4.1 Installation der Software T-Online 4.0 203
5.4.2 Verwendung des DF├ť-Netzwerks 208
5.4.3 Installation des T-DSL-Treibers 211
5.4.4 Das World Wide Web (WWW) 213
5.4.5 Das File Transfer Protokoll 221
5.5 Der alternative Internet-Zugang 223
5.5.1 DSL ├╝ber Satellit 224
5.5.2 DSL ├╝ber Kabelmodem 226
5.5.3 Der Internetzugang ├╝ber die Steckdose 229

6 Grundbegriffe der digitalen Technik 232
6.1 Definitionen am digitalen Signal 233
6.1.1 Schrittgeschwindigkeit 233
6.1.2 Schrittdauer 233
6.1.3 ├ťbertragungsgeschwindigkeit 233
6.1.4 Bit und Byte 234
6.1.5 Speicherkapazit├Ąt 235
6.1.6 Zahlensysteme 235
6.1.7 Die Bitrate bei T-DSL 236
6.2 ├ťbertragungsverfahren 239
6.2.1 Das Basisbandverfahren 239
6.2.2 Das Breitbandverfahren 240
6.3 Codierungsverfahren f├╝r DSL 241
6.3.1 ISDN-Codierungsverfahren 241
6.3.2 Das DMT-Verfahren f├╝r ADSL 242

7 Quick-Infos rund um T-DSL 246

Anhang 256

Literaturverzeichnis 266

Sachverzeichnis 268