lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Das gro├če Reggae-Lexikon  Rastas, Riddims, Roots & Reggae:
Vom Ska bis zum Dancehall - 
die Musik, die aus Jamaika kam
Das gro├če Reggae-Lexikon


Rastas, Riddims, Roots & Reggae:

Vom Ska bis zum Dancehall -

die Musik, die aus Jamaika kam

Rainer Bratfisch

Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag GmbH
EAN: 9783896025166 (ISBN: 3-89602-516-3)
592 Seiten, paperback, 17 x 24cm, September, 2003

EUR 24,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Reggae, die Musik, die vor ├╝ber drei Jahrzehnten aus Jamaika kam, ist heute international. Stilistisch reicht das Spektrum vom Mento ├╝ber Ska und Rock Steady bis zu den verschiedenen Spielarten des Reggae - Roots Reggae, Rockers, Cultural, Lovers Rock, Dub, Raggamuffin und Dancehall kommen aus dem Reggae, haben aber mit diesem ungef├Ąhr noch so viel zu tun wie HipHop mit den Beatles.

┬╗Das gro├če Reggae-Lexikon┬ź ist mit ca. 1150 Stichw├Ârtern und zahlreichen Abbildungen auf 592 Seiten das erste umfassende Nachschlagewerk zur internationalen Reggae-Szene in deutscher Sprache. Mit allen wichtigen Deejays, Bands, Solisten, Labels, Produzenten und Fachbegriffen und ausf├╝hrlichen diskographischen und bibliographischen Angaben. Der ganze Reggae in einem Buch - nur H├Âren ist sch├Âner.





Rainer Bratfisch, geboren 1 am 9. November 1946 in Bad Berba/Th├╝ringen, schreibt seit fast 30 Jahren ├╝ber popul├Ąre Musik. Als 1973 Bob Marleys erste Langspielplatten erschienen, packte auch ihn das Reggae-Fieber. Seine erste Reise nach Jamaika f├╝hrte zum Reggae Sunsplash nach Montego Bay. Danach zog er mit einem Rasta in die Berge von Clarendon, weitere Stationen dieser Reise waren Port Antonio, Kingston und Negril. Jamaica - no problem? Der Inselstaat mit seiner wechselvollen Geschichte war f├╝r ihn bald mehr als immer pr├Ąsenter Reggae, hei├če Sonne und wei├čer Strand; auf mehreren Reisen, abseits der Touristenwege, begriff er Jamaika auch als Teil der Dritten Welt mit all den damit verbundenen Problemen und N├Âten. Im tagt├Ąglichen Kampf ums ├ťberleben spielt auch die Musik ihre exakt definierte Rolle, die Jamaikaner fordern zu Recht ┬╗respect┬ź f├╝r diesen ersten Beitrag eines Landes der Dritten Welt zur internationalen Rockmusik. So widmet auch Rainer Bratfisch dieses Buch seinen Freunden in Jamaika, sein Motto stammt von Bob Marley, dem ┬╗K├Ânig des Reggae┬ź: ┬╗I don't like Reggae - I love it!┬ź
Verlagsinfo
┬╗Positive Vibrationen, Mann. Das ist die Hauptsache. Das ist Reggae-Musik. Du kannst nicht wegsehen, weilÔÇÖs die Wahrheit ist.┬ź Bob Marley

Reggae ist eine ├Ąu├čerst lebendige Musik. T├Ąglich kommen neue S├Ąnger und Musiker dazu. Seit der ersten Auflage des Reggae-Lexikons ist die Reggae-Szene explodiert ÔÇô nicht nur in Deutschland. Der Autor hat deshalb mehr 100 S├Ąnger und Musiker neu aufgenommen, nahm viele Erg├Ąnzungen vor und aktualisierte die Diskographien.

ÔÇó Die aktualisierte und stark erweiterte Neuausgabe des anerkannten Reggae-Standardwerkes.
ÔÇó Dieses Buch ist unverzichtbar f├╝r alle Reggae-, Ska- und Dancehall-Fans, Musikjournalisten und -redakteure in Printmedien, TV und Radio, Jamaika-Reisende und HipHopper, die gern mal ├╝ber den Tellerrand blicken.