lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Das groĂźe Buch Photoshop 7	 Retusche - Masken - Montagen - Texteffekte - Webdesign
Das groĂźe Buch Photoshop 7
Retusche - Masken - Montagen - Texteffekte - Webdesign




Michael Gradias

Data Becker
EAN: 9783815822463 (ISBN: 3-8158-2246-7)
511 Seiten, hardcover, 17 x 25cm, 2003

EUR 39,95
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Kompaktes Profi- Wissen in Bestform



Konsequent praxisnah vermittelt dieses große Buch anhand alltagstauglicher Anwendungsbeispiele den Umgang mit den professionellen Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten der neusten Photoshop- Version.

So gelingen nicht nur erfahrenen (Web)-Grafikern sondern auch weniger versierten Gestaltungsexperten schnell atemberaubende Bildmontagen, Collagen oder Websites, die höchsten Ansprüchen mühelos gerecht werden.



Aus dem Inhalt:

• Photoshop 7 im Überblick

• Sehenswerte Texteffekte entwickeln

• Lichter, Tiefen und Tonwertbereiche festlegen

• Fotos gekonnt retuschieren und optimieren

• Effektvolle Montagen und Bildkompositionen

• Fotos mit Vektorgrafiken kombinieren

• Scanner und Digitalkamera effektiv nutzen

• Bilder und Grafiken für das Internet aufbereiten

• Peppige Web-Animationen mit ImageReady u.v.a.m.



Beispiele und Projekte:

• Beschädigte Bilder reparieren, von Kratzern befreien und andere "Unschönheiten" entfernen

• Fotos im Stil alter Maler nachzeichnen (lassen)

• Filter, Masken und Effekte gekonnt einsetzen

• Mit der Gradationskurve Tonwerte präzise anpassen

• Erstellen einer kompletten Website

• Schwarz-weiß-Bilder professionell kolorieren
Verlagsinfo
Ambitionierte Webdesigner und Grafikprofis vertrauen bei der professionellen Bildbearbeitung auf die Möglichkeiten von Photoshop. Wie Sie die bewährten und verbesserten Tools zur Foto- und Bildbearbeitung richtig nutzen, verrät dieses praxisorientierte Arbeitsbuch ...

- Alle Techniken zur digitalen Bildbearbeitung mit Photoshop 7 kurz und bündig erklärt
- Ansprechende Workshops zu allen Photoshop-Einsatzgebieten, die Lust auf die Realisierung eigener Projekte machen
- Profi-Tipps u.a. zu den Themen Bildretusche, Bildmontagen und Webdesign
- Extra-Dossier: Digitalkamerafotos und Scans geschickt optimieren
- Komplett vierfarbiges Layout fĂĽr den perfekten Durchblick

Auch wenn auf den ersten Blick vieles vertraut scheint, so hat sich unter der Oberfläche von Photoshop 7 einiges getan. Verbesserte Werkzeuge und ein optimierter Workflow machen das Arbeiten mit dem Gestaltungsprofi noch vielseitiger und komfortabler. Dieses große Buch weist Ihnen anhand praxistauglicher Kreativ-Workshops den Weg zur Erstellung sehenswerter Resultate. Neben dem gekonnten Einsatz von Tools, Filtern usw. erfahren Sie erprobte Insidertipps zur geschickten Bildretusche, -montage und -collage. Dazu wird ausführlich auf die Erstellung animierter Webseiten mit Image Ready sowie die Aufbereitung von Digitalfotos zu effektgeladenen Fotoshows eingegangen.
Inhaltsverzeichnis
1. Adobe Photoshop 7 - Auf einen Blick! 17

1.1 Die neu gestaltete Arbeitsoberfläche 17
Der neue Dateibrowser im Einsatz 17

1.2 Webgalerienerstellen 22
Verbesserte Bildpakete 23

1.3 Den Arbeitsbereich speichern 24

1.4 Neue Funktionen im praktischen Einsatz 25
Neue Retuschewerkzeuge 27
Das neue Ausbessern-Werkzeug 31

1.5 Muster einfach erstellen 33
Verbesserte VerflĂĽssigen-Funktion 34

1.6 Neue Werkzeugspitzen erstellen 35

1.7 Kleinere Verbesserungen 37
Erweiterte Textfunktionen 37
Partielle Komprimierungen 37
Erweiterte PDF-Optionen 38
Verbesserungen in ImageReady 39



2. Gestaltung attraktiver Texteffekte 41

2.1 Arbeiten mit dem Text- und Textmaskierungswerkzeug 41

2.2 Ebeneneffekte an SchriftzĂĽgen anwenden 47
Schriften durch einen Schlagschatten schweben lassen 47
Buchstaben mit Konturen versehen 50
Schrift mit Muster fĂĽllen 53
Eine erhabene Kontur erstellen 55
Fehlende Schriftarten ersetzen 56
Schrift in einen Untergrund stanzen 57
Schriften zum Leuchten bringen 59
Schrift mit perspektivischem Schatten 61
Schrift plastisch erscheinen lassen 64
Kanten innen abflachen 65
Schrift wie in Stein gemeiĂźelt 66
Relief an allen Schriftkanten 67
Schriftkonturen mit Relief 69
Schrift mit speziellen Glanz-Effekten 70
Effekte miteinander mischen 71
SchriftzĂĽge wie aus Glas 76
Textelemente mit Fotos kombinieren 77
Tolle Effekte ĂĽber Konturoptionen 80



3. Lichter, Tiefen und Tonwertbereiche festlegen 87

3.1 Graukeil und geeignetes Foto wählen 87

3.2 Helligkeit, Kontrast und Tonwertspreizung 88
Die Tonwertspreizung 89
Mitteltöne abdunkeln 93
Mitteltöne aufhellen 94
Schatten aufhellen 95
Spitzlichter entfernen 96
Kontraste senken 96
Korrekturen per WeiĂźabgleich 98

3.3 Tonwerte via Gradationskurve
präzise anpassen 102
Schatten abdunkeln 105
Lichter aufhellen 106
Kontrast verstärken 106
Einen Effekt simulieren 107
Bildnegative erzeugen 110
Kontraste optimieren 111
Schatten betonen 112
Lichter betonen 113
Grauschleier entfernen 114
Kontrast senken 115
Gradationskurve fĂĽr andere Effekte nutzen 115
Schwarz und WeiĂź durch den Schwellenwert 119
Doppelte und ĂĽberflĂĽssige Funktionen 120

3.4 Farbkorrekturen: Zusammensetzung
der Farben kennen lernen 121
Farbbestimmung 121

3.5 Essentials: Farbkorrekturfunktionen
anwenden 126
Farbton und Sättigung 126
Mit Variationen experimentieren 135



4. Fotos korrigieren und retuschieren 139

4.1 Arbeiten mit Photo-CD-Bildern 139
Photo-CD-Bilder öffnen 140

4.2 Passende Ansichtsgröße einstellen 141

4.3 ĂśberflĂĽssige Bildteile entfernen 142

4.4 Sicher ist sicher: Arbeiten speichern 144

4.5 Photo-CD-Bilder nachbearbeiten 144
Arbeiten mit Einstellungsebenen 145

4.6 Neue Ebenen fĂĽr flexibles Arbeiten 147
Bilder fachmännisch schärfen 149

4.7 Maskieren: Ausgesuchte Bildteile bearbeiten 151
Bildbereiche mit dem Zauberstab auswählen 151
Kontrolle des Auswahlbereichs 154
Bildbereiche mit dem Auswahlrechteck auswählen 155
Weitere Auswahlwerkzeuge im Einsatz 156
Auswahl im Maskierungsmodus beurteilen 158
Auswahlbereiche in Kanälen speichern 160
Masken manuell nachbearbeiten 161
Auswahlbereiche wieder laden und anwenden 163

4.8 Auswahlbereich vom Rest des Bilds trennen 164

4.9 Bilder zusammenmontieren 165
Weitere Optimierungen 168

4.10 Bildfehler mit dem
Kopierstempel-Werkzeug reparieren 170
Der neue Reparatur-Pinsel im Einsatz 171
ResĂĽmee 173



5. Fotomontagen und Bildkompositionen 175

5.1 Den Hintergrund freistellen 176
Weich auslaufende Ränder erstellen 177
Ein zweites Foto freistellen 178
Freistellungen mit dem Zauberstab 180

5.2 Einen neuen Hintergrund gestalten 184
Ebenen optimal ausrichten 186
Ineinander laufende Ebenen erstellen 188
Maskierung mit einem Verlauf 189
Individuelle Verläufe einstellen 191
Überlappende Ebenenbereiche auswählen 192

5.3 Mehrere Fotos
zusammenmontieren 194
Mit Ăśberblendungsmodi arbeiten 195

5.4 Einen Schriftzug einfĂĽgen 197

5.5 Ebenen ĂĽbersichtlich verwalten 200
Weitere Ebenenoptionen 204



6. Fotos mit Vektorgrafiken kombinieren 207

6.1 Was Pfade ausmacht 207
Worin sich Pixel- und Vektorbilder unterscheiden 208
Die Möglichkeiten der Pfade 209

6.2 Ein Foto mit Vektorgrafiken verschönern 211
Bilder mit Strukturen ĂĽberlagern 211
Vorgefertigte Formen verwenden 213
Pfade transformieren 216
Symbole aus Zeichensätzen verwenden 218
Texte verbiegen 220
Kurven mit dem Zeichenstift zeichnen 222
Pfade per Direktauswahl bearbeiten 225
Kurven von Grund auf ändern 228
Unterpfade erstellen 232
Pfade als Auswahlbereiche laden und bearbeiten 234
Auswahlbereiche in Pfade umwandeln 238
Mit dem Beschneidungspfad werden Bildteile freigestellt 239

6.3 Pfade ex-und importieren 240

6.4 Eine Grafik ä la Warhol 243



7. Simulieren traditioneller Maltechniken 247

7.1 Was ist ĂĽberhaupt Farbe? 247

7.2 CMYK-, RGB-, LAB- und HSB-Farbmodelle 250
Monitor und Drucker: Unterschiedlicher Farbumfang -
CMYK und RGB 250
LAB - Ein geräteunabhängiges Farbmodell 251

7.3 Optimierungen mit dem LAB-Farbmodell 254
HSB-Farbmodell 256

7.4 Die weiteren Farbmodi 257
RGB-Modus für Monitore und Videogeräte 257
CMYK-Modus fĂĽr den Farbdruck 258
CMY-Farbe - Druck ohne Schwarz? 259
Mehrkanalbilder - Bilder in ihre Kanäle zerlegen 262
Bilder mit indizierten Farben - ideal fĂĽr das Internet 262
Bilder mit dem Duplexmodus tönen 263

7.5 Wie aus einer CMYK-Datei ein Duplexbild wird 265
Der Graustufenmodus 270

7.6 Ein SchwarzweiĂźbild kolorieren 280
Vom Graustufenbild zu einem Farbbild 280
Arbeitsschritte wieder zurĂĽcknehmen 281
Das Malen vorbereiten 284
Bildhintergrund mit dem Zauberstab erfassen 284
Fertige Auswahlbereiche abspeichern 287
Bildbereiche mit dem Lasso-Werkzeug auswählen 288
Maskenkanäle individuell bearbeiten 291
Masken geschickt kombinieren 293
Die Malwerkzeuge im Einsatz 295
FĂĽllmethoden und deren Wirkung 302
Malfarben aus dem Bild aufnehmen 304
Hintergrund aus dem Ursprungsbild 307



8. Tipps fĂĽr Scanner und Digitalkamera 311

8.1 Mögliche Bilddateiformate im Blickpunkt 311
Unbekannte Dateiformate - was nun? 312

8.2 Bilder direkt in Photoshop scannen 313
Perfekte Scans mit dem SilverFast-Plug-ln 314

8.3 Bilder aus der Digitalkamera 316
Import ĂĽber die Zwischenablage 318

8.4 Störende Moires umgehen 320
Anleitung fĂĽr einen besseren Scan 324

8.5 Schlechte Scans optimieren 329
Mängel bei automatischer Scaneinstellung 329
Anzahl der Tonwerte erhöhen 332
Selbstheilungskräfte des Bilds nutzen 333
Freistellen der Bildvorlage 338
Globale Bildoptimierungen 341
Bilder perfekt schärfen 343
KĂĽnstlicher Sonnenschein 345
Retusche mit dem Kopierstempel 346



9 . Graphics fĂĽr das World Wide Web 349

9.1 ImageReady - Startvarianten 349

9.2 Unterschiede der Arbeitsumgebungen 350
Die zusätzlichen Paletten 354
Arbeiten mit der optimierten Farbtabelle 356
Ergänzungen in der Info-Palette 357
Ebeneneffekte anpassen 358
Einzelbilder einer Animation verwalten 359
StĂĽckchen fĂĽr StĂĽckchen: Slices 360
Imagemaps verwenden 360
Automatische Aktion: Rollover-Funktionen 360

9.3 Webseitenvorlage ganz auf die Schnelle 361

9.4 Optimale Webseitengestaltung 364
Ein Foto importieren 374
Scanlinien verwenden 376
Muster im praktischen Einsatz 377
Grafische Symbole einfĂĽgen 379
Das Logo gestalten 381
Mit Slices arbeiten 383
Rollover-Effekte anwenden 388
Neue Elemente konstruieren 390
Bearbeiten der restlichen Ebenen 394



10. Webanimationen mit ImageReady 401

10.1 Ăśberlegungen zur Animation 401

10.2 Die Animationsmöglichkeiten 402

10.3 Noch ein paar Funktionen 410

10.4 Schnelle Webgrafik auf das Byte genau 414

10.5 Bilder richtig optimieren 415
Eine effektvolle Farbpalette 428
DPEG-Bilder speichern 429



11. Tipps fĂĽr den optimalen Workflow 431

11.1 Passende Photoshop-Voreinstellungen wählen 431
Allgemeine Photoshop-Voreinstellungen 432
Farbauswahl - Einfache Windows- oder
professionelle Photoshop-Version 432
Interpolation - Bilder neu berechnen 432
Unterschiedliche Interpolationsarten 433
Nachträgliche Optimierung der Bildschärfe 434
Der Optionen-Bereich 436
Voreinstellungen: Dateien verarbeiten 437
Voreinstellungen: Bildschirm- und Zeigerdarstellung 439
Wahl des richtigen Mauszeigers 440
Voreinstellungen: Transparenz und Farbumfang-Warnung 441
Farbumfang-Warnung 442
Voreinstellungen: MaĂźeinheiten und Lineale 443
Voreinstellungen: Hilfslinien, Raster und Slices 444
Voreinstellungen: Zusatzmodule und virtueller Speicher 446
Voreinstellungen: Arbeitsspeicher und Bildcache 447

11.2 Einstellungen fĂĽr Kalibrierung,
Druckfarben und Separationen 448
Kalibrierung des Monitors - Bilder anhand der
Bildschirmdarstellung beurteilen 449
Monitoreinstellungen innerhalb von Photoshop ändern 451
CMYK-Separationen individuell anpassen 451
Das Listenfeld Druckfarben -
Pigmentstrukturen berĂĽcksichtigen 452
Tonwertzuwachs - Saugfähiges Papier berücksichtigen 452
Genaue Einflussnahme - dank Gradationskurve 453
Separationseinstellungen vornehmen 453
Warum separieren? 453
GCR - Grauanteil der Farben
auf den Schwarzfilm ĂĽbertragen 455
Unterfarbenzugabe - Satte Farben fĂĽr den Druck 460
UCR - Grautöne hervorheben 460
Graustufenbilder und Volltonfarben anpassen 462
Farbprofile anderer Dateien 462
Erweiterte Optionen verwenden 462

11.3 Der Photoshop-Arbeitsbereich 463
Ăśbersichtlicher Arbeitsbereich 464
Unterschiedliche Ansichtsmodi 464
Bildinformationen in der Statusleiste 466
Mit dem Zoom die Darstellungsgröße ändern 466
Felder zur Information 466
Weitere Optionen 467
Hilfsinformationen zu den ausgewählten Werkzeugen 468
Interessante Informationen in der Titelzeile 468
Immer die passende Funktion in den KontextmenĂĽs 469
Die Optionen fest im Griff mit den Palettenfenstern 469
Neue Gruppen zusammenstellen 470
Weitere Palettenfunktionen 472

11.4 Richtig drucken - Drucktechniken im Einsatz 473
Die vorhandenen Druckoptionen 473
Farbmanagement einstellen 478



12. Automatismen und Aktionen 479

12.1 Eine neue Aktion erstellen 479
Die notwendigen Arbeitsschritte 480
Die Arbeitsschritte 481
Ă„ndern von Aktionen 484

12.2 Viele Bilder automatisch bearbeiten 487

13. Photoshop-Tastaturbefehle 489

Stichwortverzeichnis 503