lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Beruf und Sprache Deutschbuch fĂĽr Berufsschulen und Berufsfachschulen
Beruf und Sprache
Deutschbuch fĂĽr Berufsschulen und Berufsfachschulen




Hans-Jürgen Badziong, Karl-Dieter Bünting, Christian Korpiun, Burkhard Schaeder, Gabriele Wurm

Gehlen
EAN: 9783441911500 (ISBN: 3-441-91150-4)
244 Seiten, paperback, 17 x 24cm, 1999

EUR 21,80
alle Angaben ohne Gewähr

Verlagsinfo
Beruf und Sprache
Deutschbuch fĂĽr Berufsschulen und Berufsfachschulen

Badziong, BĂĽnting, Korpiun, Schaeder, Wurm

umfasst einen alle Niveaus abdeckenden literarischen Teil - sowie einen "konkreten" Teil, der sich an schülernahen Alltagssituationen orientiert - vermittelt Deutsch in der Praxis des täglichen Lebens - vereint die geforderten funktionalen als auch die schöngeistigen Elemente zu einem abgerundeten Ganzen
Inhaltsverzeichnis
Kapitel1: Deutsch an Berufsschulen – Was soll’s?

Kapitel 2: Ăśberall Sprache
1. Überall Sprache? – Überall Sprache!
2. MĂĽndlich oder schriftlich?
3. Man hört und sieht, wie es gemeint ist
4. Modell zwischenmenschlicher Verständigung: Kommunikationsmodell
5. Verständigungsprobleme?

Kapitel 3: Sich informieren
1. Nachschlagewerke
2. Bibliothek
3. Ăśberblick ĂĽber ein Buch gewinnen
4. Mitschrift, Notiz, Anfrage
5. Informationen ordnen und speichern
6. Speak you Computer-Chinese?

Kapitel 4: Texte verstehen und verfassen
1. Definition
2. Beschreibung
3. Bericht
4. Inhaltsangabe
5. Einladung und Protokoll
6. Argumentieren

Kapitel 5: „Formale“ Texte
1. Sich bewerben
2. Formulare, Formulare

Kapitel 6: Sprechen wir immer gleich?
1. Fachsprachen
2. Dialekte
3. Sondersprachen
4. Gemeinsprache

Kapitel 7: Kulturelle Teilhabe
1. Leser und Text
2. Erzählen
3. Gereimtes und Ungereimtes
4. Kultur ist auch...
5. Zeichen-Sprache
6. Comics
7. Film
8. Romananfänge
9. Was es sonst noch so alles gibt
10. Was bleibt ĂĽbrig fĂĽr...?

Kapitel 8: Grammatik
1. Was ist eine Grammatik? (Sprachregeln und grammatische Regeln)
2. Texte – Sätze – Wörter
3. Satzarten
4. Satzglieder
5. Satzglieder und Wortarten
6. Die Wortart „Verb“ im Satzglied „Prädikat“
7. Das Nomen/Substantiv und seine Begleiter oder seine Stellvertreter in den Bauplänen der Sätze
8. Attribute – Beifügungen zu Nomen/Substantiven
9. Wann und wo und wie es sei: die adverbialen Bestimmungen (Umstandsbestimmungen)
10. Subjektsätze und Objektsätze
11. Satzwertige Infinitive und satzwertige Partizipien
12. Satzreihe und SatzgefĂĽge
13. Grammatik und Stil

Kapitel 9: Rechtschreibung
1. Testen Sie sich einmal selbst
2. Wird es mit der Rechtschreibung immer schlechter?
3. Rechtschreibung einst und jetzt
4. Rechtschreibnormen
5. Hilfe zur Selbsthilfe
6. Die Rechtschreibung der Laute durch Buchstaben
7. GroĂź- und Kleinschreibung
8. Zeichensetzung
9. Worttrennung am Zeilenende
10. Zusammen- und Getrenntschreibung

Textquellen
Bildquellen
Sachregister