lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung

Warning: file_get_contents(//webservices.amazon.de/onca/xml?Service=AWSECommerceService&SubscriptionId=1A28EHKN03ZP79P5AM02&Operation=ItemLookup&ItemId=3860724444&ResponseGroup=Reviews,EditorialReview,BrowseNodes&Version=2009-01-06&AssociateTag=wwwreligionsunte&Timestamp=2023-02-09T12:44:51.000Z&Signature=YWScZzXPmPebplG9Hm1A7tw95jVoF26cPbUe4hqYzGs%3D): failed to open stream: No such file or directory in /homepages/44/d841806046/htdocs/lbib_0-0/rezension.php on line 1614
Aber ich kann doch gar nicht singen Musik unterrichten für
Aber ich kann doch gar nicht singen
Musik unterrichten für "Unmusikalische"




Jackie Silberg

Verlag an der Ruhr
EAN: 9783860724446 (ISBN: 3-86072-444-4)
175 Seiten, paperback, 16 x 23cm, 1999, Englische Orginalausgabe: The " I can`t sing Book" for grownups who can`t carry a tune in a paper bag...but want to do music with young children

EUR 15,30
alle Angaben ohne Gewähr

Verlagsinfo
Sie meinen, eine rostige Gießkanne wäre nichts gegen Ihre Stimme? Die Elternsprecher haben Ihnen schon mit dienstrechtlichen Konsequenzen gedroht, falls Sie die Kinder noch einmal so erschrecken: Sie sollen ab morgen Musik unterrichten und Ihnen bricht der Schweiß aus? Sie haben ein Problem - aber eigentlich müssen Sie doch gar nicht singen, denn: Musik ist Rhythmus, in unserem Alltag begegnet er uns im tropfenden Regen und in dem Ticken der Uhr; Musik ist Sprache, jeder Name, jeder Satz hat seine eigene Melodie; Musik ist Bewegung, wie wir tanzen, laufen, schnipsen; Musik ist Geräusch, wenn wir einfache Instrumente ausprobieren und gezielt einsetzen. Hören Sie mit Ihren Kindern der Musik einfach mal zu egal ob klassisch oder modern. Probieren Sie es aus! Mit den vielen Spielvorschlägen und Ideen können auch Sie Musik unterrichten. Sie müssen noch nicht einmal musikalisch sein - Sie werden es mit Sicherheit! Und wenn Sie Ihren Kindern dann doch ein Lied beibringen wollen, benutzen Sie Kassettenrecorder, CD-Player oder lassen Sie ein Kind aus Ihrer Klasse vorsingen, das das Lied schon kennt. Nur Mut, lassen Sie sich auf das Abenteuer Musik ein!
Inhaltsverzeichnis
Einführung
Kapitel 1: Musik ist :... für jedermann
Kapitel 2: Musik ist: Rhythmus
Kapitel 3: Musik ist: Geräusch, Klang, Ton
Kapitel 4: Musik ist: Sprache
Kapitel 5: Musik ist: Bewegung
Kapitel 6: Musik ist: Singen
Kapitel 7: Musik ist: Instrumente
Kapitel 8: Musik ist: Spaß
Kapitel 9: Musik ist: eine tolle Lehrmethode
Kapitel 10: Musik ist: Klassik
Kapitel 11: Musik ist: Fragen, die Eltern und Lehrer häufig stellen
Glossar
Literatur
Leseprobe
Kinder im Grundschulalter spielen mit Vorliebe auf Rhythmusinstrumenten. Sie erkunden gern die Vielzahl der Klänge, die sie mit diesen Instrumenten erzeugen können. Sie lieben Lieder mit Aktionen und Lieder, die im Wechselgesang gesungen werden, und machen besonders gern laute und leise Geräusche. Auch das Hören von Liedern macht Spaß, besonders wenn dazu mit den Händen geklatscht oder mit den Füßen gestampft wird. Ebenso mögen sie musikalische Spiele, bei denen galoppiert, gesprungen und gerannt wird oder einfache Tanzschritte gemacht werden. Besonders beliebt ist alles Theatralische und Unsinn in jeder Form: als Geräusche, in Wörtern oder Liedern. Das Erfinden von eigenen Liedern gewinnt an Bedeutung, wenn sie beginnen Geräusche und Töne miteinander in Verbindung zu bringen.