lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
Ab ins Grüne – Ausflüge in Rhein-Main 36 Ausflugsziele  3. komplett überarbeitete und erweiterte Neuauflage 2019
Ab ins Grüne – Ausflüge in Rhein-Main
36 Ausflugsziele


3. komplett ĂĽberarbeitete und erweiterte Neuauflage 2019



Claudia Sabic

ViaReise
EAN: 9783945983683 (ISBN: 3-945983-68-1)
168 Seiten, paperback, 12 x 19cm, 2019, ca. 80 Fotos

EUR 14,95
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
AusflĂĽge in Rhein-Main

Wälder, Seen und Gebirge, Schlösser und schnuckelige Fachwerkstädte — Rhein-Main hat landschaftlich und kulturell viel zu bieten. 36 detailliert beschriebene Rad- und Wanderrouten führen entlang der Flussläufe von Rhein, Main und Nidda, durch Taunus und Odenwald, in das Hessische Ried, zum Limes und zu faszinierenden Museen, spannenden Freizeitangeboten und Kulturdenkmälern.

Ideal fĂĽr TagesausflĂĽge

Viele Tipps fĂĽr Freizeit und Erholung

Alle Touren mit Bus und Bahn erreichbar

www.viareise.de
Rezension
Das Rhein-Main-Gebiet ist eine der größten europäischen Metropolregionen; es hat mehr zu bieten als Banken-Hochhäuser und Groß-Flughäfen. Gegliedert in drei Unter-Regionen (vgl. Inhaltsverzeichnis) werden in diesem Buch 36 attraktive Ausflugsziele im Rhein-Main-Gebiet vorgestellt – von herrlichen Badeseen über spektakuläre Sehenswürdigkeiten bis zu idyllischen Orten wie Rüdesheim, Michelstadt oder Gelnhausen, mit detailliert beschriebenen Touren zum Radfahren, Wandern, Spazieren gehen, Schlösser und Burgen besuchen und vielem mehr. Auf 168 Seiten stellt dieses praktische Buch 36 Rad- und Wandertouren durch einzigartige Natur, Spaziergänge durch malerische Fachwerkstädte sowie interessante Besichtigungen vor. Soll man sich lieber in der Saalburg auf die Spuren der alten Römer begeben? Oder die Hohe Straße in der Wetterau erkunden und dort grandiose Ausblicke erleben? Die Eschbacher Klippen oder den höchsten Berg des Taunus erklimmen? Oder mit der Schmalspurlok „Emma" durchs schöne Wächtersbacher Umland zockeln? In dem neuen Tourenplaner findet jeder etwas nach seinem Geschmack-vom Rheingau bis zum Odenwald, vom Vogelsberg bis zum Hessischen Ried. Neben praktischen Hinweisen zur An- und Abreise enthält das Buch viele wertvolle Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Freizeitaktivitäten und Gastronomie. Beginn und Ende aller Touren liegen an Bahn- und Busstationen, sodass sich die Ausflüge auch ganz bequem ohne Auto unternehmen lassen. Dieses Büchlein führt zu Fuß oder per Rad – und immer von Bahnhof zu Bahnhof – zu den schönsten Ausflugszielen in der Region. Das Regional- und S-Bahnsystem im Rhein-Main-Gebiet ist hervorragend ausgebaut. Fahrradmitnahme ist so gut wie in allen Verkehrsmitteln möglich.

Jens Walter, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Der Rad- und WanderfĂĽhrer fĂĽr das Rhein-Main-Gebiet
Wälder, Seen und Gebirge, Burgen, Schlösser und idyllische Orte: Das Rhein-Main-Gebiet hat landschaftlich und kulturell viel zu bieten.
Der komplett aktualisierte Tourenplaner führt auf 36 detailliert beschriebenen Rad-und Wandertouren zu den schönsten Orten zwischen Taunus und Odenwald, Rheingau und Wetterau. Ob eine Wanderung zum höchsten Berg des Taunus, eine Radtour in der Wetterau und der Ebene südlich von Frankfurt oder eine spannende Entdeckertour an Limes und der Saalburg. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Zu jedem Ausflug gibt handverlesene Tipps der Autorin zu Kultur, Erholung und Gastronomie.
Komplett aktualisierte Neuauflage
Alle Touren mit Bus und Bahn erreichbar
Ideal fĂĽr TagesausflĂĽge
Inhaltsverzeichnis
Highlights Seite 4
Vorwort Seite 7
Register Seite 164
Impressum Seite 167
Informationen des RMV Seite 168

Taunus & Rheingau

Tour 1 Frankfurt-Höchst Seite 10
Tour 2 Hattersheim – Mainz Seite 14
Tour 3 Wiesbaden Neroberg Seite 18
Tour 4 Erbach (Rheingau) – Hattenheim Seite 22
Tour 5 Rüdesheim – Assmannshausen Seite 28
Tour 6 Niedernhausen – Medenbach Seite 34
Tour 7 Eppstein – Lorsbach Seite 38
Tour 8 Königstein – Schneidhain Seite 42
Tour 9 Kronberg – Königstein Seite 46
Tour 10 Hohemark – Großer Feldberg – Königstein Seite 50
Tour 11 Bad Homburg – Hohemark Seite 54
Tour 12 Saalburg – Friedrichsdorf Seite 58
Tour 13 Neu-Anspach – Wehrheim Seite 62
Tour 14 Brandoberndorf – Usingen Seite 66

Wetterau, Vogelsberg & Spessart

Tour 15 Butzbach – Friedberg Seite 72
Tour 16 Lich – Bad Nauheim Seite 76
Tour 17 Hohe StraĂźe Seite 80
Tour 18 Bruchenbrücken – Bad Vilbel Seite 84
Tour 19 Stockheim – Hanau Seite 88
Tour 20 Büdingen – Langenselbold Seite 92
Tour 21 Gelnhausen Seite 96
Tour 22 Wächtersbach – Bad Orb Seite 100
Tour 23 Hoherodskopf Seite 104

Untermain & Odenwald

Tour 24 Walldorf – Groß-Gerau Seite 110
Tour 25 Rheininsel KĂĽhkopf Seite 116
Tour 26 Dudenhofen – Seligenstadt Seite 120
Tour 27 OF-Bieber – HU-Steinheim Seite 124
Tour 28 OF-Bieber – Dudenhofen Seite 128
Tour 29 Buchschlag – Heusenstamm Seite 132
Tour 30 Buchschlag – Ober-Roden Seite 136
Tour 31 Eppertshausen – Erzhausen Seite 140
Tour 32 Dieburg – Babenhausen Seite 144
Tour 33 Darmstadt – Wixhausen Seite 148
Tour 34 Burg Frankenstein ÂŁ Seite 152
Tour 35 Höchst i. Odw. – Mümling- Grumbach Seite 156
Tour 36 Michelstadt – Erbach Seite 160
Weitere Titel aus der Reihe Rad- und Wandertouren von Station zu Station