lehrerbibliothek.deDatenschutzerklärung
ABC der Oper Die gro├čen Musikdramen und ihre Komponisten
ABC der Oper
Die gro├čen Musikdramen und ihre Komponisten




Eckhardt van den Hoogen

Eichborn AG
EAN: 9783821855684 (ISBN: 3-8218-5568-1)
280 Seiten, 16 x 22cm, 2003, Mit 2 Audio-CDs

EUR 22,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Was Sie schon immer ├╝ber die Oper, ihre Komponisten und Textdichter, ihre Geschichte und ihre Geschichten wissen wollten, sich aber nicht zu fragen trauten: In diesem kurzweiligen und informativen Nachschlagewerk steht es. Mit gro├čer Sachkenntnis, aber ohne All├╝ren f├╝hrt Eckhardt van den Hoogen Musikliebhaber und Anf├Ąnger durch die gro├čen B├╝hnenwerke der Jahrhunderte, von ┬╗Aida┬ź und ┬╗Don Giovanni┬ź bis zur ┬╗Fledermaus┬ź und ┬╗Zauber-

Das ideale Lexikon f├╝r Einsteiger -mit vielen beliebten Melodien und Ohrw├╝rmern auf zwei CDs!
Verlagsinfo
Eine Hommage an die K├Ânigin der Musikgattungen
Das ABC der Oper - Die gro├čen Musikdramen und ihre Komponisten
Gl├╝hende Eifersucht, die Unf├Ąhigkeit miteinander zu reden, die erbarmungslose Macht des Schicksals, das Entlarven betr├╝gerischer Karrieristen und immer wieder Liebe und Leidenschaft ÔÇö unerwiderte, gl├╝ckselige, jugendliche, unpassende, erf├╝llte, skandalumwitterte, unschuldige, betr├╝gerische, zerst├Ârerische und himmelhochjauchzende Liebe - Motive der Oper der letzten 400 Jahre, immer wieder aktuell, immer wieder neu, immer wieder fesselnd. G├Âtter, Nixen, Dienstm├Ądchen, K├Ânige, Arbeiterfamilien, Hexen und Feen - sie sind die Figuren, die uns mit ihren Schicksalen f├╝r mehrere Stunden in ihren Bann ziehen. Seit Jahrhunderten hat die Oper ihren Platz im Kulturrepertoire behauptet und in jeder Generation neue Liebhaber gefunden. F├╝r alle Interessierten, die erst noch Opern-Liebhaber werden wollen, gibt es nun ein Buch, dass das kennen lernen der gro├čen Musikdramen ausf├╝hrlich und doch unterhaltsam gestaltet. In ABC der Oper - Die gro├čen Musikdramen und ihre Komponisten unternimmt Eckhardt van den Hoogen eine Entdeckungsreise durch die Welt der Oper, beginnend mit einem Abriss dessen, was die Oper in den letzten 400 Jahren erlebt hat. Es folgt eine umf├Ąngliche Beschreibung von ├╝ber 400 Werken der Operngeschichte und eine Vorstellung der wichtigsten Komponisten.
Opern wie Verdis Aida und Mozarts Don Giovanni werden ebenso vorgestellt wie die fr├╝hen Meilensteine eines Monteverdi und die k├╝hnen Neusch├Âpfungen eines Arnold Sch├Ânberg. Verst├Ąndlich und ohne Schn├Ârkel erf├Ąhrt der Opernadept das Wichtigste zum Inhalt, die musikalischen Besonderheiten und Bemerkenswertes zu Auff├╝hrungsgeschichte. Eckhardt van den Hoogen stellt ├╝berdies in h├Âchst einpr├Ągsamen Querschnitten die wichtigsten Gro├čgruppen wie ÔÇ×Eifersuchtsopern" oder ÔÇ×Liebesopern" vor, und macht aus diesem Lexikon ganz nebenbei ein unterhaltsam-informatives Lesebuch f├╝r alle Freunde des gesungenen Tondramas.
Damit dieser Ausflug durch die internationale Geschichte der Oper nicht in theoretischen Betrachtung verharrt, gibt es zusammen mit dem Lexikon zwei CDs mit Musikbeispielen.
Eckhardt van den Hoogen, geboren 1951, studierte an der Universit├Ąt K├Âln Musikwissenschaft, Germanistik und Kunstgeschichte. Gegen Ende seines Studiums war er als freischaffender Kritiker des K├Âlner Stadtanzeigers t├Ątig, bevor er feststellte, dass er lieber positive Impulse gibt. Seither widmet er sich in seiner eigenen Agentur vor allem der Promotion k├╝nstlerischer Leistungen. Bei Eichborn erschien 2002 Das ABC der klassischen Musik.
Inhaltsverzeichnis
Vorwort 7

Zur historischen Entwicklung der Oper 13

Die Opern von A bis Z 33

Die Komponisten 428

Glossar 472

Liste der Opern, sortiert nach Komponisten 515

Musiktitel der CDs 525