Gesamtübersicht: Zentrale Schlagwörter im Fachbereich Religion/Ethik/LER/Philosophie

A
Altes TestamentAdventArbeitsblätterAnthropologieAntikemehr...
B
BibelBilderBibelkundeBibeldidaktikBewusstseinmehr...
C
ChristentumChristenChristologieCDchristliche Ethikmehr...
D
DogmatikDrittes ReichDidaktikDer historische ...Dialogmehr...
E
EthikExegeseErzählenEvangelienEvangeliummehr...
F
FachdidaktikFesteFreundschaftFragenFamiliemehr...
G
GrundlagenGemeindeGottGeschichtenGebetemehr...
H
HeiligeHinduismusHoffnungHistorischer JesusHörbuchmehr...
I
IslamInterreligiöses ...IdentitätIch-StärkeIch- Du-Wirmehr...
J
JesusJudentumJahreskreisJosefJugendarbeitmehr...
K
KirchengeschichteKommentarKinderKircheKinderbuchmehr...
L
LiturgieLiederLiebeLutherLexikonmehr...
M
MethodenMedienMeditationMittelalterMoralmehr...
N
Neues TestamentNachschlagewerkNietzscheNationalsozialismusNacherzählungenmehr...
O
OsternOrdenOkkultismusOverheadfolienOrganspendemehr...
P
Praxis/MaterialPhilosophiePraxisbausteinePhilosophiegesch...Philosophenmehr...
Q
quizQumranQuellenQualitätssicheru...
R
ReligionspädagogikReligionsdidaktikReformationReligionsunterrichtReligionmehr...
S
SpiritualitätSchulbuchreiheSchöpfungSpieleSterbenmehr...
T
TheologieTexteTodTrauerToleranzmehr...
U
Unterrichtsmater...UnterrichtsmodelleUnterrichtsvorbe...Umwelt JesuUmweltschutzmehr...
V
VorbilderVerantwortungVaterunserVorurteileVertrauenmehr...
W
WeltreligionenWeihnachtenWunderWerteweisheitmehr...
Z
Zukunftzehn GeboteZeitZivilcourageZeitgeschichtemehr...
...
ÖkumeneÄsthetik20. JahrhundertÜbersetzungenÖkologische Ethikmehr...

Die neuesten Rezensionen im Fachbereich Religion/Ethik/LER/Philosophie

Auf dem Weg zu einer inter-kontextuellen Ethik - Übergreifende Elemente aus religiösen und säkularen Ethiken
Ethik steht z.Zt. einigermaßen in Frage, - nicht nur weil religiöse Fundamentalisten und Terroristen jedwede (Reflexion über) Moral ablehnen, sondern auch, weil nicht-religiöse Ethiken sich dermaßen plural ausdifferenziert haben, dass Gemeinsamkeiten schwer zu erkennen sind. Worin soll die Letztbegründung für Moral liegen, wenn die Religionen streiten, die Säkularen die Religion ablehnen und den Säkularen die Letztbegründung kaum gelingt? Das hie...
Einführung in die Angewandte Ethik -
Die Autorin hat bereits ebenfalls bei UTB im Francke-Verlag Tübingen den grundlegenden Band "Ethik - Wie soll ich handeln?" (9783825229894) vorgelegt, in dem alle wichtigen Begriffe der philosophischen Ethik und die bedeutendsten Konzepte vorgestellt wurden. Aus dem wird hier nun quasi die Anwendung gezogen: Hier werden ethische Normen und Prinzipien auf konkrete menschliche Handlungsweisen angewendet. Das Buch bietet einen Überblick über die wic...
Hannah Arendt - Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft - Antisemitismus, Imperialismus, totale Herrschaft
Mit diesem Buch 'Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft' - zuerst 1951 in New York erschienen, in deutscher Übersetzung 1955 - hat Hannah Arendt eine Geschichte und eine Theorie des Totalitarismus geschrieben, die sie weltberühmt machte. Wie konnte der Holocaust geschehen? Wie war eine solche irrtümliche Blindheit möglich? Warum waren Menschen in der Lage, das radikal Böse in einer zivilisierten Gesellschaft zu tun? Mit ihrem Schlagwort der Ba...
Kloster Alpirsbach - Kunstführer
Wer im Religions-, Kunst- oder Geschichtsunterricht das Thema "Kloster/Mönchtum" behandelt, der/die sollte zwecks Anschaulichkeit und Exemplarizität unbedingt auch einen Unterrichtsbesuch in einer Klosteranlage durchführen. Im Schwarzwald bietet sich dabei z.B. das Benediktiner-Kloster Alpirsbach an. Die "Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg" geben diesen Kunst- und Kulturführer zum Kloster Alpirsbach heraus, der ebenso kompakt und ...
Kindertheologie - Spiegel intellektueller Potenziale von Kindern und Weg interreligiösen Lernens
Diese voluminöse Studie verbindet zwei aktuelle Themen miteinander: Kindertheologie und interreligiös-interkulturelles Lernen (zwischen Christen und Muslimen). Sie fragt danach, welche neuen Möglichkeiten Kindertheologie für das interreligiöse Lernen bietet. Beide Themengebiete sind äußerst aktuell: Interreligiöses Lernen muss hier angesichts der derzeitigen Migrationsdebatte nicht eigens erläutert werde. Und Kindertheologie bzw. Theologisieren ...
Hannah Arendt -
Die Reihe TEXT + KRITIK stellt mit jedem Heft eine wichtige Autorin oder einen wichtigen Autor der deutschsprachigen Literatur vor: Wie konnte der Holocaust geschehen? Wie war eine solche irrtümliche Blindheit möglich? Warum waren Menschen in der Lage, das radikal Böse in einer zivilisierten Gesellschaft zu tun? Mit ihrem Schlagwort der Banalität des Bösen entdeckte Hannah Arendt einen Schlüssel zur Erklärung dazu. Die jüdisch-deutsch-amerikanisc...
Einführung in die moderne Logik -
Die Logik, die als traditionelle, aristotelische Logik ein Teilgebiet der Philosophie war, ist heute eine selbständige wissenschaftliche Disziplin der Theorie des Schließens. Ein Schluss ist gültig, wenn unter der Voraussetzung, dass alle Prämissen wahr sind, auch die Konklusion wahr ist. Diese elementare Einführung in die Logik ist in erster Linie für Studenten der Philosophie und der Geisteswissenschaften gedacht. Formalisierungsprozese werden ...
Metropolen - Megastädte - Global Cities - Die Metropolisierung der Erde
"Die Metropolisierung der Erde" (Untertitel) schreitet in rasantem Tempo voran, mittlerweile scheint kulturell der Stadt-Land-Unterschied oftmals größer als der Kontinentalunterschied zwischen Metropolen - oder anders ausgedrückt: Der Unterschied im Leben zwischen Berlin und Singapour ist womöglich geringer als der zwischen Berlin und einem Dorf in Brandenburg ... Das vorliegende grundlegende Werk zum Thema "Metropolen - Megastädte - Global Citie...
Arbeitsbuch Psalmen -
Die alttestamentlichen Psalmen spielen in der schulischen Religionspädagogik eine überraschend große Rolle, obwohl die Texte mehr als 2000 Jahre alt sind, in uns einigermaßen fremden liturgischen Gattungen Altisraels beheimatet und nicht selten mit iraelitischen Festen verknüpft sind. Das liegt wohl wesentlich daran, dass die Psalmen nicht selten sehr existentielle, allgemeingültige menschliche Grunderfahrungen zum Ausdruck bringen und insofern o...
Hinführung zu Luther -
Dieses zuerst 2004 erschienene Luther-Buch, das wie so vieles zum Reformationsjübiläum 2017 erneut aufgelegt wird - und keineswegs alles, was erneut erscheint, ist von vergleichbarer Qualität - , stellt insofern eine Besonderheit in der Lutherforschung dar, als es von einem katholischen Lutherforscher verfasst ist, der an einer evangelisch-theologischen Fakultät lehrte: Otto Hermann Pesch (*1931 †2014) war ein römisch-katholischer Theologe und Un...
Christliche Sozialethik, Band 2: Konkretionen - Ein Lehrbuch
Dieser Band 2 der "Christlichen Sozialethik" enthält Konkretionen mit Themen wie: Demokratie, Bildung, Wirtschaft, Entwicklung, Ökologie, Frieden, Identität, Gesundheit, Medien und Subsidiarität. - Der Grundlagen-Band 1 der christlichen Sozialethik ist 2004 erschienen und ist ebenso klar und übersichtlich strukturiert, verständlich verfaßt und innovativ ausgerichtet: Zunächst wird geklärt, was Ethik, biblisch-christliche Ethik und christliche Soz...
Jeanne d' Arc - Geschichtliche und virtuelle Existenz des Mädchens von Orléans
Die französische Nationalheldin Jeanne d’Arc (1412 Lothringen; † 1431 Rouen), im deutschen Sprachraum auch Johanna oder Jungfrau von Orléans genannt, wird in der römisch-katholischen Kirche als Jungfrau und Heilige verehrt: 1909 von Papst Pius X. selig- und 1920 von Papst Benedikt XV. heiliggesprochen. Während des Hundertjährigen Krieges verhalf sie bei Orléans zu einem Sieg über Engländer und Burgunder und geleitete Karl VII. von Frankreich zu s...
» weiter