lehrerbibliothek.de
Wanderführer Rund um Stuttgart - Genusswandern von der Alb bis zum Zabergäu
Wanderführer Rund um Stuttgart - Genusswandern von der Alb bis zum Zabergäu




Antje Seeling

Publicpress
EAN: 9783899208443 (ISBN: 3-89920-844-7)
188 Seiten, paperback, 11 x 19cm, 2016

EUR 13,99
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Genusswandern - Rund um Stuttgart

Rings um die baden-württembergische Landeshauptstadt erstreckt sich ein Eldorado für Genusswanderer: Einzigartige Ausblicke auf den majestätisch dahinfließenden Neckar, steile Weinlagen mit knorrigen, alten Reben, romantische Wasserfälle und idyllische Pfade durch Naturschutzgebiete und Streuobstwiesen prägen die Region. 25 Tour in und um Stuttgart, von der Alb bis zum Zabergäu, garantieren ein Wandervergnügen für alle Sinne, das keine Wünsche offen läßt.

25 geprüfte Wandertouren

Schnellüberblick für jede Wanderung: Anspruch, Weglänge, Höhenmeter, Wanderdauer, An- und Abfahrt mit dem Auto oder Bus und Bahn, Einkehrmöglichkeiten

Detaillierte Wegbeschreibungen mit Wissenswertem und Geschichten vom Wegesrand

Aussagekräftige Höhenprofile mit interessanten Wegpunkten

Exakte Karten im Maßstab 1:25.000 und 1:35.000

GPS-Tracks für jede Tour zum kostenlosen Download

Übersichtskarte mit allen 25 Touren zur einfachen Orientieru in der Region

Persönliche Tipps der Autorin, vor Ort recherchiert

Mehr als zehn Jahre arbeitete Antje Seeling (*1965) im Weinvertrieb und Marketing, ehe sie sich ganz den Geschichten rund um den Wein widmete. Regelmäßig bereist sie die Anbaugebiete der Welt, erkundet die schönsten Plätze und Routen vor Ort – und kehrt stets mit neuen Genussideen im Gepäck zurück. Seit 2005 schreibt die studierte Betriebswirtin und Journalistin für Unternehmen der Weinbranche sowie für Fach- und Lifestyle- Magazine.

Wanderführer

mit GPS-Tracks zum Download

Geschichten vom Wegesrand

Einkehrtipps für Genießer

Insidertipps der Autorin

25 geprüfte Wandertouren

Kompakte Reiseinfos

188 Seiten

Taschenformat 11,8 x 19,3 cm (Breite x Höhe)

Kartografie und Höhenprofile

Übersichtskarte
Rezension
Der Geseker Publicpress-Verlag bietet für den Freizeitbereich vielfältige Karten-, Wanderkarten, Radwanderkarten, Motorradkarten, Reiseführer und eben auch Wanderführer, wie den exemplarisch hier vorzustellenden zur Wanderregion Stuttgart, an. Auf jeweils 2-3 Doppelseiten finden sich alle notwendigen Informationen zur Planung und Durchführung der beschriebenen Wanderungen unterschiedlicher Länge und Schwierigkeitsgrade (vgl. Inhaltsverzeichnis). neben der Beschreibung im Fließtext findet sich immer eine Kartenskizze mit eingezeichnetem Wegverlauf, ein Höhen- und Längenprofil, Fotos und kompakte Toureninfos in tabellarischer Form mit u.a.: Länge, Dauer, Höhenmeter, Anfahrt, Ausgangspunt, Wegmarkierung, Einkehrmöglichkeiten, Touristinfo sowie Hinweis auf Sehenswürdigkeiten am Wegverlauf. - Rund um Stuttgart sind die 25 ausgewählten Touren geprägt von einzigartigen Ausblicken auf den Neckar, steile Weinlagen mit alten Reben, romantischen Wasserfällen und idyllischen Pfaden durch Naturschutzgebiete und Streuobstwiesen.

Dieter Bach, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Rund um die baden-württembergische Landeshauptstadt erstreckt sich ein Eldorado für Genusswanderer: einzigartige Ausblicke auf den majestätisch dahinfließenden Neckar, steile Weinlagen mit knorrigen, alten Reben, romantische Wasserfälle und idyllische Pfade durch Naturschutzgebiete und Streuobstwiesen. Die Weinjournalistin Antje Seeling hat die schönsten Routen rund um Stuttgart mit Wanderschuhen und Rucksack erkundet und erzählt davon – lebendig, persönlich und informativ. Mit diesen Touren kommen alle auf den Geschmack, denn Württemberg ist ein wahres Genießerland mit leckerer regionaler Küche, ausgezeichneten Weinen und Obstbränden – sogar Whisky wird auf der Schwäbischen Alb gebrannt. Schlösser, Gärten, Kulturveranstaltungen runden das Erlebnis ab. Der Wanderführer ist ein Begleiter, der nicht nur die Richtung angibt, sondern auch zeigt, wo man sich wohlfühlt.
Inhaltsverzeichnis
Willkommen in Stuttgart und Umgebung 6
Wanderplanung 8

1 Felsengarten, Fachwerk und ein kulinarischer Spaziergang
(mittel, 14,5 km, 4:30 Std.) 18

2 Idylle am Bernhardsweiher
(leicht, 8,4 km, 3:00 Std.) 26

3 Enz-Schleife
(mittel, 14,5 km, 4:30 Std.) 32

4 Weinlese mal anders
(mittel, 11,5 km, 3:30 Std.) 38

5 Burgen und Wein
(schwer, 18 km, 6:00 Std.) 46

6 Von der Neckarburg zum Schlossberg
(mittel, 16 km, 5:00 Std.) 52

7 Aufstieg ins Paradies
(mittel, 11,5 km, 3:30 Std.) 58

8 Für stramme Waden: Vom Zabergäu in den Kraichgau
(schwer, 21 km, 6:30 Std.) 64

9 Auf dem Lembergerweg
(mittel, 11 km, 3:30 Std.) 74

10 Hüttenromantik über den Weinbergen
(schwer, 20 km, 6:00 Std.) 80

11 Katzenbeißer-Runde
(mittel, 10,5 km, 3:00 Std.) 88

12 Fürstlicher Wein aus Hohenlohe
(mittel, 13,5 km, 4:30 Std.) 94

13 Korber Köpfe
(mittel, 8,7 km, 3:00 Std.) 102

14 Besuch beim Weingeist
(leicht, 3,2 km, 1:30 Std.) 110

15 Weinstädter Liederweg
(leicht, 6,2 km, 2:00 Std.) 116

16 Eine Bilderbuchtour
(mittel, 11 km, 3:30 Std.) 122

17 Gustav-Ströhmfeld-Weg
(schwer, 22 km, 8:00 Std.) 128

18 Dreifürstensteig: Bunte Blumen, süße Früchte und bizarre Felstürme
(schwer, 13 km, 5:00 Std.) 136

19 Wasserfallsteig Bad Urach
(schwer, 9,3 km, 3:30 Std.) 142

20 Siebenmühlental: Es klappert die Mühle am Reichenbach
(mittel, 11,5 km, 3:30 Std.) 148

21 Wandern zum Quadrat
(leicht, 5,7 km, 2:00 Std.) 154

22 Blühende Hecken am Venusberg
(mittel, 9,8 km, 3:30 Std.) 160

23 Ein Traum in Lila: Die wilden Krokusse von Zavelstein
(mittel, 15,5 km, 5:00 Std.) 166

24 Weinwandern am Zuckerle
(mittel, 10,5 km, 3:30 Std.) 172

25 Auf den Spuren der Heslacher Blaustrümpfler
(mittel, 8,8 km, 3:00 Std.) 178

Register 186
Impressum und Bildnachweis 188
Zeichenerklärung 189
Weitere Titel aus der Reihe Wanderführer