lehrerbibliothek.de
Selfies Thriller
Selfies
Thriller




Jussi Adler Olsen

Deutscher Taschenbuch Verlag
EAN: 9783423281072 (ISBN: 3-423-28107-3)
576 Seiten, hardcover, 14 x 22cm, März, 2017

EUR 23,00
alle Angaben ohne Gewähr

Rezension
Jeder der schon Jussi Adler Olsens vorherigen Büchern fasziniert war, hat auf seinen neuen Thriller "Selfies" ungeduldig gewartet. Im siebten Fall des Cold Cases Team spitzt sich die Situation mit ihrer Mitarbeiterin Rose immer mehr zu. 3 Frauen rücken immer mehr in den Mittelpunkt alles Ereignisse, Michelle, Jasmin und Denise. Nach und nach wird sich Carl Mørck die schrecklichen Abgründe und Ereignisse im Leben seiner Mitarbeiterin bewusst. Nebenbei gilt es noch einen aktuellen Fall mit einem Cold case in Verbindung zuu bringen.
Dieses Buch kann man einfach nicht mehr aus der Hand legen. Man will immer weiter lesen und einfach mehr erfahren.
Jussi Adler Olsen ist es wieder einmal gelungen, einen atmosphärisch dichten und äußerst spannenden Thriller zu erschaffen, dessen Wendungen den Leser immer wieder überraschen werden.

Absolut empfehlenswert!

tmeindl, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Der siebte Fall für das Sonderdezernat Q in Kopenhagen
Thriller
Der siebte Fall für das Sonderdezernat Q
Vizepolizeikommissar Carl Mørck wird zur Aufklärung eines brutalen Todesfalls von der Mordkommission in Kopenhagen hinzugezogen. Wie sich herausstellt, gibt es eine Verbindung zu einem mehrere Jahre zurückliegenden und ausgesprochen brisanten cold case, aus dem sich schwerwiegende Konsequenzen für die aktuellen Ermittlungen ergeben. Ausgerechnet jetzt geht es Carls Assistentin Rose sehr schlecht. Sie wird von grauenhaften Erinnerungen aus ihrer Vergangenheit heimgesucht. Rose kämpft mit aller Macht dagegen an – und gegen das Dunkel, in dem sie zu ertrinken droht. Welche Rolle spielen die jungen Frauen Michelle, Jasmin und Denise, die sich zu einem starken und hochexplosiven Kleeblatt verbündet haben?