lehrerbibliothek.de
Philosophische Ethik Sekundarstufe II 3. Aufl. 2009 (1. Aufl. 2002)
Philosophische Ethik
Sekundarstufe II


3. Aufl. 2009 (1. Aufl. 2002)

Monika Sänger

Reihe: kurz gefasst


Klett
EAN: 9783123506253 (ISBN: 3-12-350625-8)
48 Seiten, paperback, 16 x 23cm, 2009

EUR 10,50
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Das vorliegende Heft gibt in übersichtlicher Form eine auf das Wesentliche beschränkte Darstellung der philosophischen Ethik, soweit sie in der gymnasialen Oberstufe unterrichtet wird. Die Stoffauswahl und Schwerpunktsetzung entspricht den Lehrplänen. Behandelt werden die unterschiedlichen Positionen und philosophischen Begründungen von Ethik entsprechend der üblichen Einteilung:

Das Gute und das Glück (Glücks-, Tugend- und Wertlehren),

Moral und Sittlichkeit (Pflicht-, Mitleids- und Diskursethik),

Das Nützliche und die Folgen (Egoismus, Utilitarismus),

Kritik der Moral und des Moralismus

Die Darstellung vermittelt gleichzeitig einen historischen Abriss der philosophischen Ethik von der frühen Antike bis zur Gegenwart.

Der Band kann als Grundlage von Ethik- oder Philosophieunterricht dienen - insbesondere zusammen mit dem genau daraufabgestimmten Textband (350626) -, unterrichtsbegleitend für Zusammenfassung und Vertiefung des Stoffes oder auch zur häuslichenVor- bzw. Nachbereitung von Unterricht.

Grafische Zusammenfassungen, Abbildungen und Register erleichtern den Zugang zum Thema.
Rezension
In der Kürze liegt die Würze: "Kurz gefasst" - so heißt die Reihe, in der dieses schmale Heft erscheint. Aber darin liegt gerade seine Stärke: Philosophische Ethik in den wichtigsten Konzeptionen über die Jahrtausende präzis auf den Punkt gebracht, von Platon bis Nietzsche, von Tugendlehre bis Utilitarismus, von Stoa bis Diskursethik auf 48 S. Wer dieses Gerippe inhaltlich auffüllen will kann es leicht mit dem zugehörigen, voluminöseren Textband mit 120 S. entsprechenden Quellentexten tun: Monika Sänger, kurz gefasst: Philosophische Ethik - Textband, Sekundarstufe II, ISBN: 9783123506260, 120 S., 13,75 €. - Non multa, sed multum!

Oliver Neumann, lehrerbibliothek.de
Inhaltsverzeichnis
1 Das Gute und das Glück 4

1.1 Die griechische Aufklärung 4
1.2 Die klassische griechische Philosophie 6
1.3 Epikur und Stoa 11
1.4 Das christliche Mittelalter 14
1.5 Wert- und Tugendlehren der Neuzeit 15

2 Moralität und Sittlichkeit 19

2.1 Moralität als Autonomie 19
2.2 Substantielle Sittlichkeit 24
2.3 Die Mitleidsethik 25
2.4 Die Diskursethik 26
2.5 Die Existenzphilosophie 28

3 Das Nützliche und die Folgen 32

3.1 Der ethische Egoismus 32
3.2 Das moralische Gefühl 34
3.3 Der klassische Utilitarismus 36
3.4 Handlungs-, Regel- und Präferenzutilitarismus 39

4 Kritik der Moral und des Moralismus 43

4.1 Nietzsche 43
4.2 Die feministische Ethik 45
4.3 Die evolutionäre Ethik 47