lehrerbibliothek.de
Papier Versuche zwischen Geometrie und Spiel 4. Auflage 2001 / 1. Auflage 1974
Papier
Versuche zwischen Geometrie und Spiel


4. Auflage 2001 / 1. Auflage 1974

Franz Zeier

Verlag Paul Haupt
EAN: 9783258046945 (ISBN: 3-258-04694-8)
320 Seiten, Festeinband mit Schutzumschlag, 18 x 25cm, 2001, 698 Abbildungen, 171 Zeichnungen

EUR 49,00
alle Angaben ohne Gewähr

Rezension
Das Buch des Kunstgewerbeschulen-Lehrers aus Zürich darf in der 4. Aufl. seit 1974 mittlerweile als Klassiker zum Thema gelten. Dabei geht es nicht primär um das Vorstellen fertiger Ergebnisse, sondern um die Motivation zu eigenständigen kreativen Versuchen im Umgang mit Papier. Geometrische Figuren aus Papier werden hier zwar unter ästhetisch-formalen Aspekten betrachtet, sie können aber sehr wohl auch den Geometrie- und also Mathematik-Unterricht anregen, wenngleich das Buch primär abzielt auf Werk- und Zeichenlehrer, (Innen-)Architekten, Designer, Fotografen, Grafiker und Dekorateure. Als zugleich Werkbuch und Bildband wird es aber auch von Interesse und Faszination sein für alle, die Lust an Papier und/oder Geometrie haben: das Arbeiten mit Papier bietet besondere gestalterische Möglichkeiten; der Werkstoff Papier bedarf aber auch - wie kaum ein anderer - der subtilen Behandlung; denn exaktes Arbeiten ist hier unerlässlich.

Jens Walter, lehrerbibliothek.de
Verlagsinfo
Das Buch eröffnet einen faszinierenden Gestaltungsbereich. Es regt an, begeistert durch die Fülle an Material und die Qualität, in der dieses bearbeitet und vorgestellt wird. Ein Lehr-, Werk- und Schulbuch, das nicht nur begeistert, sondern auch zu eigenen Arbeiten anregt!
Inhaltsverzeichnis
5 Einleitung

9 Inhalt

10 Papier im Alltag

21 Der Werkstoff Papier

22 Papierschöpfen
24 Laufrichtung
24 Gewicht und Lichtbeständigkeit
25 Formen aus Papiermache
26 Papiermustersammlung

29 Grundlegende manuelle Bearbeitungsarten

30 Der Arbeitsplatz
32 Biegen und Rollen
34 Falten
36 Rillen und Ritzen
38 Schneiden
40 Verschlingen und Flechten
45 Kleben
46 Zerknüllen, Reissen, Stechen, Schlagen

51 Von der Fläche zum Raum

52 Flächenteilungen
57 «Passepartouts»
61 Rhythmische Studien mit Quadraten
68 Reliefs und Körper aus Streifen
76 Dreidimensionale Figuren aus dem Quadrat
80 Rillblätter
88 Regelmässige Faltungen
100 Entwicklung eines Faltschemas
116 Halbregelmässige Faltungen

120 Pliagen

125 Plastisches Gestalten mit Papier, am Würfel demonstriert

126 Ausgangssituation
128 Von der Skizze zur fertigen Figur
132 Strukturieren der Oberfläche
139 Durchbrechen, Perforieren, Verschachteln
146 Flechten
152 Abstumpfen der Ecken und Kanten
160 Würfelgliederungen
180 Abschrägen
188 Verwinden
194 Stauchen
198 Der umfallende Würfel
208 Würfeldurchdringungen
216 Würfelteilungen
226 Flächen und Körper im Würfelraum

236 Papierblumen

241 Exkurse zwischen Geometrie und Spiel

242 Folgerungen aus einer Würfelhalbierung
246 Eine Würfeldurchdringung als Bauelement
254 Raumgitter aus Oktaedern und Kuboktaedern
262 Versuche mit einem Schalenelement
270 Körper mit regulären Dreieckflächen
276 Arbeiten aus dem Kreis
282 Stelen

288 Spielzeug und Spielobjekte

297 Im Bereich der praktischen Anwendung

298 Einladungs- und Glückwunschkarten
303 Verpackungen
310 Labyrinthe - Arbeiten aus Wellkarton
316 Masken - Verformungen aus feuchter Handpappe