lehrerbibliothek.de
Mysterium Liberationis Grundbegriffe der Theologie der Befreiung - Band 2
Mysterium Liberationis
Grundbegriffe der Theologie der Befreiung - Band 2




Ignacio Ellacuria, Jon Sobrino (Hrsg.)

Edition Exodus
EAN: 9783905575996 (ISBN: 3-905575-99-X)
680 Seiten, Festeinband mit Schutzumschlag, 15 x 23cm, 1996,

Preis gilt für beide Bände - einzeln nicht erhältlich

EUR 109,40
alle Angaben ohne Gewähr

Bestellen über den Verlag (zzgl. Versandkosten)

Umschlagtext
Die lateinamerikanische Theologie der Befreiung hat sich von Anfang an nicht einfach als eine Genitivtheologie verstanden, sondern sich als eine neue Art, Theologie zu betreiben, begriffen. Die von ihr ausgehenden Impulse wurden weltweit rezipiert, nicht zuletzt in Deutschland.

In dem von Ignacio Ellacuria und Jon Sobrino herausgegebenen Standardwerk Mysterium Liberationis liegt meines Erachtens eine Summe der Theologie der Befreiung vor. Darin werden nicht nur die zentralen theologischen Themen aus befreiungstheologischer Perspektive behandelt, sondern auch die kompetentesten Autoren und Autorinnen kommen darin authentisch zu Wort.

Es ist aus verschiedenen Gründen zu begrüßen, wenn die Übersetzung dieses Standardwerkes geplant und realisiert werden soll. Zum einen wird man damit dem Selbstverständnis der Theologie der Befreiung gerecht, indem nämlich nicht nur uns interessierende Themen und Aspekte zur Geltung gebracht werden, sondern Theologie insgesamt; zum andern wird damit eine wissenschaftliche Auseinandersetzung unsererseits ermöglicht, die m. E. bisher nur vereinzelt und sehr reduziert stattfand. Schließlich erscheint damit im deutschsprachigen Raum nicht irgendein befreiungstheologisches Buch sondern jene befreiungstheologische Summe, von der man bereits heute sagen kann, daß sie ein historisches Ereignis darstellt.

Die Edition Exodus hat durch ihre bisherige Verlagspolitik und die Seriosität der geleisteten Arbeit mehrfach bewiesen, daß es möglich ist, außereuropäische Theologie authentisch bei uns zur Sprache zu bringen. Ich begrüße es daher sehr, daß sich gerade dieser Verlag um die Veröffentlichung dieses befreiungstheologischen Grundlagenwerkes bemüht.



Prof. Giancarlo Collet, Institut für Missionswissenschaft, Universität Münster/Westf.





Autoren und Autorinnen: Clodovis Boff, Leonardo Boff, Victor Codina, Jose Comblin, Ignacio Ellacuria, Enrique Dussel, Ivone Gebara, Jose Ignacio Gonzälez Faus, Gustavo Gutiertez, Diego Irarrazaval, Joäo Batista Libanio, Maria Clara Lucchetti Bingemer, Antönio Moser, Ronaldo Mufioz, Juan Hernandez Pico, Pablo Richard, Juan Luis Segundo, Paulo Suess, Jon Sobt u.a.







Ignacto Ellacuria, 1930 in Portugalete, Vizcaya (Spanien), geboren.

1949 trat er in die Zentralamerikanische Provinz des Jesuitenordens ein. Studium der Philosophie an der Universidad Catölica in Quito (Ecuador), anschließend Studium der Theologie in Innsbruck, Promotion zum Doktor der Philosophie in Madrid. Ellacuria war Professor und Rektor der Zentralamerikanischen Universität (UCA) in San Salvador, außerdem enger Berater von Erzbischof Romero. Am 16. November 1989 fiel er in San Salvador einem Mordanschlag zum Opfer. Dabei wurden auch fünf Mitbrüder sowie ihre Köchin und deren 15jährige Tochter getötet.



Jon Sobrino, geboren 1938 in Bilbao (Spanien), lebt und arbeitet seit 1957 in EI Salvador. Lizentiat in Philosophie und Diplom in Ingenleurwissenschaften (St. Louis University), Promotion zum Doktor der Theologie in Frankfurt. Sobrino ist Direktor des Centro Monsefior Romero und Professor an der Zentralamerikanischen Universität (UCA) in San Salvador. Seine theologischen Veröffentlichungen trugen wesentlich zur Ausarbeitung und Verdeutlichung der Befrelungstheologie bei, besonders in den Bereichen Christologie und Ethik. Publikation bei Edition Exodus: Sterben muß, wer an Götzen rührt. Das Zeugnis der ermordeten Jesuiten in San Salvador: Fakten und Überlegungen (Fribourg/Brig 1990).


Verlagsinfo
"In dem von Ignacio Ellacuría und Jon Sobrino herausgegebenen Standardwerk Mysterium Liberationis liegt eine Summe der Theologie der Befreiung vor. Darin werden nicht nur die zentralen theologischen Themen aus befreiungstheologischer Perspektive behandelt, sondern auch die kompetentesten Autoren und Autorinnen kommen darin authentisch zu Wort.

Es ist aus verschiedenen Gründen zu begrüßen, daß die Übersetzung dieses Standardwerkes realisiert wird. Zum einen wird man damit dem Selbstverständnis der Theologie der Befreiung gerecht, indem nämlich nicht nur uns interessierende Themen und Aspekte zur Geltung gebracht werden, sondern Theologie insgesamt; zum andern wird damit eine wissenschaftliche Auseinandersetzung unsererseits ermöglicht, die bisher nur vereinzelt und sehr reduziert stattfand."

Prof. Giancarlo Collet, Universität Münster/Westf.
Inhaltsverzeichnis
B A N D 1

Geschichte, Methodologie und Besonderheit der Theologie der Befreiung
- Geschichte der Theologie der Befreiung
- Methode und Selbstverständnis
- Rezeption in Europa
- Theologie und Marxismus
- Die Ekklesiologie in der Theologie der Befreiung
- Die Christologie in der Theologie der Befreiung
- Biblische Hermeneutik
- Theologie der Befreiung und Frauenfrage

Systematische Inhalte der Theologie der Befreiung
- Transzendenz und historische Befreiung
- Die Armen - fundamentale Optionen
- Die Historizität des christlichen Heils
- Utopie und Prophetie
- Offenbarung, Glaube und Zeichen der Zeit
- Herrschaft Gottes und Theologie der Befreiung
- Trinität
- Gott der Vater
- Jesus von Nazareth
- Der Heilige Geist
- Maria

B A N D 2

Die Befreiung der Schöpfung
- Schöpfung und materielle Welt
- Anthropologie
- Person und Gemeinschaft
- Gnade
- Sünde
- Sexualität

Die Kirche der Armen
- Kirche als Sakramern der Befreinng
- Evangelisierung
- Volk Gottes
- Das gekreuzigte Volk
- Kirchliche Basisgerneinden
- Sakramente
- Priestertum, Bischofsamt, Papsttum
- Laienämter
- Volksreligion
- Inkulturation
- Sekten

Der Geist der Befreiung
- Spiritualität und Nachfolge Jesu
- Leiden, Tod, Kreuz, Martyrium
- Hoffnung, Utopie, Auferstehung

Die Praxis der Befreiung
- Ideologie
- Revolution, Gewalt, Frieden
Weitere Titel aus der Reihe Grundbegriffe der Theologie der Befreiung