lehrerbibliothek.de
Kains Erben Historischer Roman
Kains Erben
Historischer Roman




Charlotte Lyne

Bastei Lübbe
EAN: 9783431038675 (ISBN: 3-431-03867-0)
560 Seiten, hardcover, 15 x 22cm, Oktober, 2012

EUR 19,99
alle Angaben ohne Gewähr

Rezension
Das Buch "Kains Erben" nimmt uns mit in das England des 13. Jahrhunderts.
Durch ein schreckliches Ereignis verliert die kleine Amicia alles, ihre Heimat, ihre Familie und ihre Freunde. Sie wächst bei den Mönchen von Quarr Abbey auf, einsam und vernachlässigt und begleitet von den düsteren Erinnerungen. Zur jungen Frau herangereift, muss sie sich um die Pflege eines verletzten Ritters kümmern und immer stärker drängen sich schreckliche Gedanken und Erinnerungen auf. Zwei Augen scheinen sie verfolgen. Die Mönche schicken sie fort und es beginnt eine gefährliche Reise für Amicia.
Das Buch kann man nicht mehr aus der Hand legen. Man will einfach immer weiter lesen und gemeinsam mit Amicia die Abenteuer erleben! Der Autorin Charlotte Lyne ist wieder einmal ein monumentales Werk geglückt, das den Leser mit Leichtigkeit ins England des 13. Jahrhunderts katapultiert.

Absolut empfehlenswert!

tmeindl, lehrerbibliothek.de

Verlagsinfo
England, Ende des 13. Jahrhunderts. Ein entsetzliches Erlebnis raubt der kleinen Amicia die Heimat, die Burg Carisbrooke auf der Isle of Wight. Einsam, verfolgt von Schreckensbildern und ohne Wissen um ihre Herkunft wächst sie unter der Obhut der Mönche von Quarr Abbey auf.

Als die Mönche Amicia mit der Pflege eines verletzten Ritters betrauen, schleichen sich neue Bilder in ihre Träume: zwei eiskalte Augen, Szenen eines Massakers, ein nicht enden wollender Schrei. Ohne dass Amicia weiß, warum, ist ihr der Fremde unheimlich. Sie versteht nicht, warum der Abt sie mit ihm wegschickt, nachdem er genesen ist. Eine gefährliche Reise beginnt ...