lehrerbibliothek.de
Is this real? Die Kultur des HipHop
Is this real?
Die Kultur des HipHop




Gabriele Klein, Malte Friedrich

Suhrkamp
EAN: 9783518123157 (ISBN: 3-518-12315-7)
224 Seiten, 11 x 18cm, 2003

EUR 10,00
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
"HipHop ist eine globale Bühne des Pop, die Wirklichkeiten in Szene setzt."
Verlagsinfo
HipHop ist die erfolgreichste und folgenreichste Popkultur, die die globale Kulturindustrie hervorgebracht hat. In Is this real? geht es nicht um die Werke, sondern um die kulturelle Praxis des HipHop; Lebensstil und Lebensgefühl stehen im Mittelpunkt. HipHop wird als eine hybride Kultur vorgestellt, die sich im ›Dazwischen‹ von Ethnizität und Authentizität, Globalisierung und Lokalisierung, von Bild und Wirklichkeit, von Theater und Realität, von Ritualität und Profanität entfaltet.
Die Frage nach der Herstellung von Wirklichkeit wird in medien-, kultur- und sozialwissenschaftlichen Debatten der spätmodernen Gesellschaften besonders diskutiert. In der HipHop-Kultur ist die Frage »Is this real?« besonders virulent, weil HipHop eine theatrale Kulturpraxis ist und als solche Wirklichkeit herstellt.
Das Buch entwickelt also nicht nur eine neue Perspektive auf die HipHop-Kultur. Es macht am Beispiel dieser Popkultur auch kulturtheoretisch aktuelle Fragen anschaulich. Damit ist das Buch zugleich ein unverzichtbarer Baustein zum Verständnis von Populärkultur und alltagskulturellen Praktiken in Mediengesellschaften.

Gabriele Klein ist Soziologin und lehrt an der Universität Hamburg. Malte Friedrich lebt als freier Journalist in Berlin.

Inhaltsverzeichnis
Einleitung

Das Phänomen: Die »Realworld« HipHop
His-Story. 14
Der Mythos: Wild Style 19
Das Ghetto 22
Der schwarze HipHopper 24
Styles 30
KulturellePraxis 38

Ethnizität/ Authentizität
Die Erzählung des Ursprungs 55
Das Original!: Kulturelle Ursprünge des afroamerikanischen HipHop 57
Die Fälschung?: Kulturelle Neukontextualisierungen des HipHop 64
Die Fälschung als Original: Der Mediendiskurs über HipHop in Deutschland 70
Das Original als Fälschung: Stimmen aus der HipHop-Szene 77
HipHop als hybride Kultur: Zur Konstruktion von Ethnizität und Authentizität 80

Globalisierung/ Lokalisierung
Globalisierter HipHop 85
Glokale Popkulturindustrie 89
Die Produktion des Nationalen: Deutscher HipHop 94
Die Herstellung des Städtischen 99
Die gängige Lesart: HipHop als Kultur der Großstadt 101
Die postindustrielle Stadt 103
Die Bildhaftigkeit der postindustriellen Stadt 107

Wirklichkeit, Bild und Erfahrung
HipHop als Bilderwelt 113
Die bildliche Inszenierung von Wirklichkeit. 117
Die Performanz der Bilder 128
Erfahrung. 134

Theatralität/ Realität
Die Inszenierung des Sozialen 143
Das Theater des HipHop 149
HipHop-Performances 154
Realworld HipHop 158

Ritualität/ Alltäglichkeit
Die Ritualität des Theatralen 163
Rituale in der Nachmoderne 167
Events: Die ritualisierte Praxis 17°
Tanz-Clubs: Rituelle Orte der Jugendlichkeit. 173
Der Einsetzungsritus >Jugend< 183

Performativität: Die soziale Produktion des Authentischen
Die lokale Szene: Feldtheoretisch betrachtet 187
Habitus und Körper 191
Habitualisierung als mimetische Identifikation 195
Performativität 198
»Männliche Herrschaft« -Weibliche Subversion? 205
Literatur 212
Weitere Titel aus der Reihe edition suhrkamp