lehrerbibliothek.de
Große Verlierer Von Maria Stuart bis Gorbatschow
Große Verlierer
Von Maria Stuart bis Gorbatschow




Wolf Schneider

Audiobuch Verlag
EAN: 9783899640724 (ISBN: 3-89964-072-1)
CD-ROM, 14 x 12cm, 2005

EUR 19,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Manchmal fehlt einem nur das letzte Quentchen Glück zum Erfolg, Wolf Schneider erzählt über weltberühmte Persönlichkeiten, deren NAmen man nicht nur mit Ruhm und Ehre in Verbindung bringt. Der eiine scheitert kläglich: Che Guevara. Andere wurden um ihren Sieg betrogen (Rainer Barzel) oder wie die legendäre Maria Stuart vom Thron gestoßen. Daneben gibt es noch die Stehaufmännchen, wie z.B. Wiinston Churchill, der vier Mal verloren hat und sich vier Mal wieder erhob, um den nächsten Sieg zu erfechten.

Schneider zeigt, daß auch Verlierer eine durchaus positive Berühmtheit erlangen können. Der Autor meint: „Gute Verlierer sind vielleicht die nettesten Menschen überhaupt: sie lächeln. Sieger grinsen."



Wolf Schneider (geb. 1925) war bis 1995 Leiter der Journalistenschule in Hamburg. Als Korrespondent der „Süddeutschen Zeitung" und Chefredakteur der „Welt", sowie als Chef vom Dienst beim „Stern" festigte er seine Karriere. Zudem moderierte er die „NDR-Talkshow". Er hat bereits viele Bücher veröffentlicht, darunter das Handbuch des Journalismus. 1992 veröffentlichte er „Die Sieger", worin er über Genies, Phantasten undVerbrecher schreibt.Jetzt befaßt er sich mit den großen Verlierern. Wolf Schneider lebt heute auf Mallorca.
Rezension
Wir leben in einer Welt, in der täglich Verlierer öffentlich vorgeführt werden. Und so mancher Zeitgenosse erfreut sich an deren Unglück, um so von der eigenen Unzulänglichkeit abzulenken. Um so verwunderlicher erscheinen da zunächst die vorliegenden CDs mit dem Titel "Große Verlierer". Bei genauerem Hinhören kommen jedoch erstaunliche Erkenntnisse zu Tage. Berühmte Verlierer wie etwa Michael Gorbatschow oder Winston Churchill halten uns den Spiegel vor: Verlierer sind wir fast alle - irgendwie. Doch die Kunst besteht darin, Niederlagen anzunehmen und sie positiv umzusetzen. Die Erkenntnis: Aufstehen und nicht liegen bleiben! Eine interessante Veröffentlichung, die viel über das Menschsein und die Kunst des Lebens - auch angesichts der negativen Seiten - vermittelt.

Arthur Thömmes, lehrerbibliothek.de
Inhaltsverzeichnis
CD 1
Verlierer sind wir fast alle
Che Guevara
Michail Gorbatschow
Wilhelm II.

CD 2
Maria Stuart
Winston Churchill
Rainer Barzel
Antihelden