lehrerbibliothek.de
Bibelkunde des Alten Testaments Die kanonischen und apokryphen Schriften Mit Lernübersichten von Dirk Schwiderski
Bibelkunde des Alten Testaments
Die kanonischen und apokryphen Schriften


Mit Lernübersichten von Dirk Schwiderski

Martin Rösel

Neukirchener Verlagshaus
EAN: 9783788720605 (ISBN: 3-7887-2060-3)
224 Seiten, paperback, 14 x 22cm, 2004

EUR 14,90
alle Angaben ohne Gewähr

Umschlagtext
Diese Bibelkunde ist gegliedert in einen "klassischen" Teil, der die einzelnen biblischen Bücher samt den Apokryphen in übersichtlicher Weise bibelkundlich erschließt.



Ein zweiter Hauptteil bietet 24 Kapitel zu Themen wie "Schöpfung", "Bund", "Der Tempel in Jerusalem" oder "Biblische Theologie". Ein ausführliches Glossar exegetischer Fachbegriffe und Lernübersichten zu den kanonischen Büchern schließen das Buch ab, das so zu einer Einführung in jegliche Beschäftigung mit dem Alten Testament wird.



Martin Rösel, geb. 1961, Promotion zum Dr. theol. 1993, Habilitation 1999, ist nach einer Assistententätigkeit an der Universität Hamburg Akademischer Rat für Hebräisch und Altes Testament an der Universität Rostock.
Rezension
Die Bibel ist kein einfaches Buch. Sie kann den Leser zwar ansprechen und zum Nachdenken anregen, ist in vielen Teilen aber kompliziert und verlangt nach Zusatzinformationen und Erläuterungen. Die vorliegende Bibelkunde des Alten Testaments gibt fachkundige Hilfestellung bei der Lektüre des Alten Testaments. Die historischen theologischen Einführungen in die einzelnen biblischen Bücher. Sie werden gegliedert und mit ihren inhaltlichen Leitlinien vorgestellt. Dabei werden auch die apogryphen Schriften einbezogen. Eine fundierte Einführung in die Ergebnisse der aktuellen wissenschaftlichen Forschung des Alten Testaments. Eine sinnvolle Ergänzung vor allem für den Religionsunterricht bilden die Lernübersichten in Form der "Bibelkundezettel", die auch im Internet (www.bibelkunde.da.ru) abrufbar sind.

Arthur Thömmes, lehrerbibliothek.de
Inhaltsverzeichnis
Vorwort. v

Abbildungsnachweis. x

Einleitung. 1

Die Tora / Der Pentateuch. 6
Genesis. 7
Exodus. 12
Levitikus. 17
Numeri. 19
Deuteronomium. 22

Vordere Propheten / Deuteronomistisches Geschichtswerk. 25
Josua. 26
Richter. 28
Rut. 30
Die Samuelisbücher. 31
1. Samuel. 32
2. Samuel. 34
Die Königsbücher. 36

Das chronistische Geschichtswerk. 43
Die Chronikbücher. 43
Esra und Nehemia. 45

Ester. 47

Ketubim / Die Schriften. 49
Ijob / Hiob. 50
Psalmen. 53
Die Sprüche Salomos / Proverbien. 56
Prediger Salomo / Kohelet. 58
Das Hohelied Salomos / Canticum Canticorum. 59

Die prophetischen Bücher. 61
Jesaja (Buch). 62
Jesaja. 62
Deuterojesaja. 66
Tritojesaja. 68
Jeremia. 69
Klagelieder Jeremias / Threni. 73
Ezechiel. 74
Daniel. 77
Dodekapropheton / Kleine Propheten. 80
Hosea. 80
Joël. 82
Amos. 83
Obadja. 85
Jona. 85
Micha. 86
Nahum. 87
Habakuk. 88
Zefanja. 89
Haggai. 89
Sacharja. 91
Maleachi. 93

Die Apokryphen des Alten Testaments. 94
Tobit. 95
Judit. 96
Zusätze zu Ester. 98
Das 1. und 2. Makkabäerbuch. 99
Das Buch der Weisheit / Sapientia Salomonis. 103
Jesus Sirach / Ecclesiasticus. 105
Das Buch Baruch. 107
Der Brief des Jeremia. 108
Zusätze zu Daniel. 108

Einführung zu den Thema-Kapiteln. 111
Israel und seine Nachbarn. 113
Schöpfung. 115
Theorien zur Entstehung des Pentateuch. 118
Bund. 121
Dekalog / Die zehn Gebote. 123
Exodus und "Landnahme" Israels. 125
Opfer. 128
Richterzeit und Entstehung des Königtums. 130
Die Zeit der Reiche Israel und Juda. 133
Der Tempel in Jerusalem. 136
Joschijas Reform und das Deuteronomium. 140
Das babylonische Exil. 142
Nachexilische Geschichte Israels. 145
Psalmengattungen. 148
Weisheit. 151
Theodizee. 153
Prophetische Kult- und Sozialkritik. 155
Messianische Texte des Alten Testaments. 158
Apokalyptik. 160
Frauen im Alten Testament. 163
Engel im Alten Testament. 165
Die Bedeutung der Funde von Qumran für das Alte Testament. 168
Der Name Gottes. 171
Ausblick: Biblische Theologie. 174
Übersicht zur Geschichte und Literaturgeschichte Israels. 178

Transkriptionstabellen. 180

Glossar. 182

Lernübersichten. 192